Langlauf, Biathlon, Eislaufen oder Winterwandern – alles rund um den Ritzensee im Nordic Park

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 20.11.2018 12:45 Uhr

SAALFELDEN. Malerisch liegt der Ritzensee oberhalb von Saalfelden. Auf der einen Seite ragen die schroffen Felswände des Steinernen Meers in die Höhe und auf der anderen Seite erstrecken sich sanfte Hügel. Hier ist der beste Platz, um den Nordischen Wintersportarten zu frönen. Langlauf, Biathlon, Eislauf, Winterwandern – alles ist im sogenannten Nordic Park am Ritzensee möglich, Erholung und kulinarische Stärkungen inklusive.

Langlaufen auf den Loipen der Profi-Sportler und bei Flutlicht

Insgesamt 150 Kilometer umspannt das Loipennetz in Saalfelden Leogang. Einige Kilometer davon liegen auch im Nordic Park, rund um den Ritzensee. Die kürzeste Loipe ist jene, die einfach nur am Ufer rund um den See herumführt – nur 1,8 Kilometer, dafür ist sie täglich bis 21 Uhr beleuchtet. Da kann man sogar nach dem Abendessen nochmal schnell eine Runde drehen.

Auf der 4,7 Kilometer langen WM-Loipe sieht man tatsächlich manchmal Profi-Sportler wie die österreichischen Biathleten Simon Eder und Julian Eberhard trainieren. Auch diese Loipe führt erst einmal um den See, dann aber durch wechselndes Gelände, sie gilt als ziemlich sportlich und herausfordernd. Allerdings muss man sie ja nicht im Leistungssportler-Tempo absolvieren, um ein bisschen Profi-Luft zu schnuppern.

Die Kollingwald-Loipe ist mit 4,9 Kilometern zwar etwas länger, dafür aber nach der See-Runde wegen des eher flacheren Geländes wesentlich einfacher zu laufen. Die zahlreichen anderen Loipen der Region sind in Länge und Schwierigkeitsgraden so unterschiedlich, dass jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, sportlich oder gemütlich schnell seine Lieblingstrecke findet.

Biathlon-Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene

Ebenso wie die Loipen sind auch die anderen nordischen Angebote rund um den See verteilt. Wer sich einmal selbst im beliebten Biathlonsport versuchen und neben dem Skating-Stil auch das Schießen lernen möchte, der kann am Biathlon-Schießstand im Langlauf-Stadion an der Westseite des Sees einen Schnupperkurs belegen. Kinder können auch beim wöchentlichen HSV-Vereinstraining mitmachen. Erwachsene schließen sich am besten einem Kurs von Andrea Grossegger an, sie ist ehemalige Profi-Biathletin und Weltmeisterschafts-Dritte von 1984. Sie erklärt, was man beim Schießen beachten muss, gibt aber auch Tipps für die richtige Langlauf-Technik. Einen Kurs bei Andrea Grossegger kann man in ihrem Langlauffachgeschäft buchen.

Fun & Snow Park – ein Langlauf-Lern-Park für Kinder

Das Herzstück des Nordic Parks am Ritzensee ist der „Fun & Snow Park“ gleich neben dem Langlauf Stadion. Hier lernen vor allem Kinder auf spielerische Weise das Langlaufen. Lange Strecken zurücklegen und dabei die Natur genießen – das ist noch nichts für die Jüngeren. Aber wenn man Spaß hat und springen kann, sind sie schnell dabei. Deswegen gibt es im Fun & Snow Park auch Hügel, Schanzen, Kurven und Abfahrten, die für den richtigen Spaß- und Actionfaktor sorgen und gleichzeitig und scheinbar nebenbei dem Nachwuchs das Gefühl für die schmalen Bretter vermitteln.

Auf Kufen über den See gleiten

Der Ritzensee ist selbstverständlich in den Nordic Park eingebunden. Sobald er zugefroren und begehbar ist, wird er zum herrlichen Natur-Eislaufplatz. Dank Flutlicht kann man hier sogar bis 21 Uhr auf Schlittschuhen seine Runden und Pirouetten drehen. Wer lieber die Schuhe anbehält, testet sein Können einfach bei einer Runde Eisstockschießen.

Zu Fuß durch die verschneite Winterlandschaft

Auch drei Winterwanderrouten liegen im Nordic Park. Zu Fuß über den knarzenden Schnee auf den geräumten Wegen ist ein besonderes Wintererlebnis. Für Wanderbegeisterte eignet sich die 11,8 Kilometer lange Haidrunde, die am Ritzensee vorbei und durch den Kollingwald führt. Die Lettingrunde ist nur 7,1 Kilometer lang, landschaftlich aber genauso reizvoll. Wer eine kurze Runde bevorzugt, kann in knapp 30 Minuten einfach rund um den Ritzensee spazieren.

Kulinarische Angebote im Nordic Park

Wo es viele sportliche Möglichkeiten gibt, dürfen kulinarische Angebote natürlich nicht fehlen. In den Restaurants am Ritzensee werden den Gästen viele verschiedene, vor allem aber regionstypische Speisen serviert, die vor Ort mit viel Liebe und Produkten von heimischen Bauern und Produzenten hergestellt werden.

Eis-Disco oder entspannen in der Lounge – die Nordic Park Experience am Ritzensee

Wo so viel zusammen kommt, darf ein größeres Event nicht fehlen. Am 10. und am 24. Februar 2019 findet die „Nordic Park Experience“ statt – mit Musik, kulinarischen Schmankerln und einer gemütlichen Lounge zum Entspannen. Zusätzlich gibt es die Kids-Wintergames, eine Eis-Disco und BBQ mit Zutaten aus der Region. Zeitgleich mit der Nordic Park Experience wird auch das Sportalpen Langlaufcamp für Einsteiger angeboten: Drei Tage Kurs (22.-24.2.2019), Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Ritzenhof, Flutlichttraining und Fotobegleitung kosten pro Person 468 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Schüler Sprachreise in England

BRIGHTON. Seine Sprachkenntnisse verbessern, in eine fremde Kultur eintauchen, neue Freunde kennenlernen und vieles erleben, so lautet das Motto meiner Sprachreise in den Sommerferien 2016. Ein unvergessliches ...

Mein Sprachkurs im Big Apple

Zwei Wochen den American Dream erleben und gleichzeitig mein Englisch aufbessern – das war mein Plan im August 2017. Mit der Organisation EF Education First bin ich nach New York aufgebrochen und ...

Ein zu Hause weit weg von daheim

OKLAHOMA. „Wow, da bist du aber ganz schön mutig, so ganz alleine nach Amerika zu gehen.“ Solche und andere Kommentare zu meinem Vorhaben ein Auslandssemester in Oklahoma anzutreten, haben mich ...

Golf in Florida: Urlaub wie zu Hause

LINZ/FLORIDA. Es ist der Traum vieler Österreicher, mit der Familie in einem Haus im Süden Urlaub zu verbringen oder auf einem der weltweit schönsten Golfplätze abzuschlagen.

Ski-Opening in Schladming mit den Toten Hosen

SCHLADMING. Pünktlich zum Winterstart am Samstag, den 1. Dezember wartet das Planai Stadion beim diesjährigen Ski-Opening mit musikalischen Krachern auf seine Besucher: Niemand geringerer als ...

Den Frühsommer genießen im Kvarner Palace

Da der Sommer in diesem Jahr schon seit April Einzug bei uns hält, wollten wir nicht mehr länger darauf warten, ans Meer zu kommen. Wenn wir kurz entschlossen ein paarTage Urlaubstage im Warmen ...

Mit Hopi-Ho kann man den Familienurlaub genießen

BAD WALTERSDORF. Das lustige Küken Hopi-Hop ist der Liebling der Kinder in der H2O-Therme Bad Waltersdorf. Dort hat man sich von Anfang an auf Familien mit Kindern spezialisiert.

Dubai: Eine echte Waldorf Astoria Erfahrung ist garantiert

Im Waldorf Astoria auf der Palme kann man Dubai einmal von einer völlig anderen Seite erleben: Perfekter weißer Strand mit ganz viel Inselfeeling statt Großstadt-Flair, Entspannung und ...