Reisen zum Attersee-Attergau

Leserartikel Juliane von Hopfgarten, 27.08.2021 18:38 Uhr

Die Urlaubsregion Attersee-Attergau liegt im Herzen Österreichs und befindet sich in einer sehr verkehrsgünstigen Lage an der Westautobahn A1 zwischen Salzburg, Linz und München. Hierbei steht die Region durch ihr kristallklares Wasser mit einer guten Trinkqualität und ihre reine Luft für Naturerlebnis sowie Nachhaltigkeit. Daher dient die Gegend zu jeder Jahreszeit zum Energie tanken und Entschleunigen als ein perfekter Rückzugsort.

Im Salzkammergut ist Attersee-Attergau die zweitgrößte Region. 352 Tourismusbetriebe liegen vor mit insgesamt 8.156 Gästebetten (auch für Camping). Pro Jahr werden etwa 675.000 Übernachtungen gebucht. Der Tourismusverband Attersee-Attergau besteht seit der Fusionierung im Jahr 2019 aus zwölf Tourismusgemeinden: Berg im Attergau, Attersee am Attersee, St. Georgen im Attergau, Nußdorf am Attersee, Seewalchen am Attersee, Schörfling am Attersee, Unterach am Attersee, Weyregg am Attersee, Vöcklamarkt, Strass im Attergau, Frankenmarkt und Steinbach am Attersee. Es gibt vier Informationsbüros und ein digitales Informationsbüro. Dabei kümmern sich diese Büros um die internationale Vermarktung von der Marke Attersee-Attergau, die Organisation und Durchführung von so manchen Veranstaltungen, die Gästebetreuung und im Bereich Buchungen, Anfragen, Ausflugsorganisation sowie Eintrittskartenverkauf wirken sie als eine Full-Service-Informationsstelle.

 

Der Attersee ist landschaftlich betrachtet innerhalb Österreichs mit 46,2 km² Wasserfläche der größte Binnensee Österreichs. An diesem Ort befindet sich der älteste Segelverein Österreichs und in Seglerkreisen ist der Attersee aufgrund seines Rosenwindes besonders beliebt. Das ganze Jahr über ist der Attersee ein international beliebter Tauchort und es gibt fast unbegrenzte Möglichkeiten, dem Wassersport nachzugehen. Im Süden des Attersees befinden sich die Felswände Schafberg (1.782 Meter) und Höllengebirge (1.862 Meter). Diese sind bestens geeignet, um anspruchsvoll zu Klettern oder zu Wandern und auch das Bouldern ist möglich. An den anderen Seiten befinden sich sanfte Hügel, auf denen die Reisenden Radfahren und Wandern können. Am Lichtenberg befindet sich ein Aussichtsturm mit beeindruckendem Panoramablick und auch die Aussichtsplattform in Unterach kann die Reisenden überzeugen. Es gibt spannende Mountainbike-Strecken und ebenso eBike-Trails für Genuss-Radfahrer.

 

Die ersten Siedler, die Pfahlbauer, kamen bereits vor 5.000 Jahren zum Attersee. Auch die Römer konnten später den Attersee für sich entdecken. Ebenfalls der weltberühmte Maler Gustav Klimt kam am Anfang des 20. Jahrhunderts zum Attersee. Von seinen 50 Landschaftsgemälden besteht ein großer Teil aus Landschaftsgemälden von dem Gebiet um den Attersee. Die Region ist auch am heutigen Tag international bekannt und zieht regelmäßig viele Touristen an.

 

Wenn es auch für Reisewillige wieder an der Zeit für eine Reise nach Oberösterreich zum Attersee ist, kann er auch dort regelmäßig dank Smartphones oder Tablets Casino-Spiele spielen und sein Glück versuchen. Hierbei ist häufig ein Casino mit Paypal Einzahlung besonders beliebt. Doch heutzutage gibt es noch andere Zahlmethoden, die ebenso zuverlässig und teilweise noch praktischer sind. Und sollte einmal ein größerer Gewinn erzielt werden, können die Reisenden den Urlaub erst so richtig genießen.

 

Kommentar verfassen

San Clemente Palace Kempinski: Venedig at its best

Venedig ist eine Stadt mit vielen Gesichtern und der vielen Gegensätze. Venedig ist die Stadt der Liebe und Ziel vieler Hochzeitsreisender oder jener, die den perfekten Ort suchen, um das Ja-Wort ...

Im Reich des HopiHo wird jeder wieder zum Kind

Wer für seinen nächsten Familienurlaub die perfekte Mischung zwischen Entspannung und Action für die ganze Familie sucht, wird im H2O Hotel-Therme-Resort in Bad Waltersdorf in der Steiermark fündig. ...

Reisen im Donau-Gebiet in Oberösterreich

Der oberösterreichische Donauraum ist äußerst abwechslungsreich. Den Reisenden begleiten viele Landschaften, die sehr verschieden sind wie die historische Bischofsstadt Passau, die moderne ...

Unterwegs mit den Haibacher Radfreunden

Sommerwetter bei der 3-Tages Radeltour nach Braunau 

Im „Reich der Faulpelze des Hochkönigs“

MARIA ALM. Die kurvigen Dienter und Filzensattel – besonders beliebt bei Motorradfahrern – hat man passiert. Da kommt das Glas Prosecco gerade recht, das man im Urslauerhof zu Begrüßung ...

Das Ratscher Landhaus an der Südsteirischen Weinstraße erstrahlt in neuem Glanz

RATSCH. Genuss, Wellness und viel persönliches Engagement von Familie Muster erleben Urlauber im Ratscher Landhaus. Der neue Spa-Bereich mit Infinitypool und die lauschige Outdoor-Lounge mit Blick ...

Juffing: Das Leben spüren im Kufsteinerland

Endlich: Der Sommer 2021 ist mit seinem Flair der Leichtigkeit in Österreich angekommen. Und selten zuvor hatten wir eine Phase der Erholung so nötig wie nach den vergangenen Herausforderungen, ...

Wirtshauskonzerte in Suben

Die Musikkapelle Suben spielt auf! Und zwar an unterschiedlichen Terminen im Gasthaus Labmayer. Gemütliche Tanzlmusi, schmackhafte Gerichte und ein paar Abende Geselligkeit. Wir laden alle herzlich ...