Tips Leserreise Tag 1: Mit dem Zug an die Adria

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 10.10.2021 20:54 Uhr

LINZ. 7.56 ab Linz. Nein, es handelt sich nicht um die Neuverfilmung eines Agatha Christie Klassiker, sondern um eine Reise wie zu Kaisers Zeiten. Der Nostalgiezug, der die Urlauber der Tips Leserreise, wie anno dazumal an die slowenische Küste bringt ist pünktlich und auch die Sitzplatzreservierung hat funktioniert. Der Salonwagen ist mit roten Samt ausgekleidet und die Stühle aus massiven Holz gefertigt. 

Stühle in einem Zug? Ja, zur Sicherheit wurden die Sessel fest mit dem Boden verbunden, schließlich wird sich der Zug auf der Strecke nach Koper öfters in die Kurve legen, wie Reiseleiter Walter den Mitreisenden erklärt. Und schon hat man die ersten Kilometer hinter sich gebracht, gar nicht so schlecht die entschleunigenden Art des Reisens. Das denkt auch das weit gereiste Ehepaar Kling aus Perg. Rudolf und Erika haben schon viel gesehen von der Welt: Hongkong, Russland oder eine Kreuzfahrt auf der Seine sind nur einige Stationen der Globetrotter. Und das Reisen ihnen Spaß macht, das merkt man von der ersten Sekunde an. Mit einem Bierchen wird auf das Abenteuer angestoßen und während man das Gasteinertal – mit seinen schneebedeckten Gipfeln – passiert, wird schon von der köstlichen Küche Sloweniens geträumt. Einzig die etwas zugigen Sitzplätze scheinen ein wenig zu stören, doch mit einem heißen Tee wird auch dieses winzige Problem aus der Welt geräumt.

Eine Rose als Reisebegleiter

Und während man sich langsam seinen Zielbahnhof nähert, wird man sich der Schönheiten der Welt bewusst. Pinien, Zedern, Weinstöcke, Ziegen, die am Hügel nebenan grasen und smaragdgrünes Wasser machen Lust auf die nächsten Tage. Und ein kleines Mitbringsel aus Österreich, das vielleicht nicht jedem aufgefallen ist, trägt ebenfalls seinen Teil zum Gelingen der Reise bei: Eine kleine gelbe Rose hat am Tisch der Reisenden die Fahrt unbeschadet überstanden und scheint sich fast zu wünschen, ein Teil der Reisegruppe zu werden. Im Zimmer des Hotels wäre jedenfalls genug Platz dafür. Doch zur Herberge mehr morgen, heute ist man müde und sagt lieber gute Nacht.

Kommentar verfassen

Ruine Aggstein: Burgadvent und Saisonabschluss

Nach einem Jahr Pause stimmt die Ruine Aggstein heuer wieder auf die Weihnachtszeit ein. An drei Wochenenden im November bietet sie Kunsthandwerk, Kulinarisches und besondere Programmpunkte für Groß ...

Urlaub am wunderschönen Fuschlsee im Hotel Ebners Waldhof

FUSCHL AM SEE. Direkt am Fuschlsee liegt das ****Superior Hotel Ebners Waldhof. Die Lage? Perfekt für jeglichen Sport – ob im Sommer oder im Winter. Aber auch ein Abschalten vom Alltag kommt ...

Buch über die Nadelburg & Freizeittipp Nadelburgmuseum

Das Nadelburg Buch: Buch „Die Nadelburg - Ein Denkmal vom Beginn des Industriezeitalters“. Kultur- und Industriegeschichte eines einzigartigen Fabriksmodells. Ein umfangreiches und informatives Werk ...

Die verträumten Plätze Südtirols: Von Deutschnofen bis nach Lana

Muss es im Sommerurlaub immer Sandstrand, Hitze und Meer sein? Wir finden nicht. Wir lieben die Abwechslung beim Reisen und haben uns im August auf Entdeckungstour durch Südtirol gemacht. Wenige ...

Vila Vita Parc: Eintauchen in das unvergessliche Algarve-Erlebnis

Lust auf Sommergefühle wie aus dem Bilderbuch? Dann ist die Algarve das absolut richtige Reiseziel! Wir sind das erste Mal hier und wissen schon jetzt, dass es ganz sicher nicht das letzte Mal bleiben ...

Eine Design-Klasse für sich: Das neue Falkensteiner Hotel Kronplatz

Das 5-Sterne-Falkensteiner Hotel Kronplatz ist heuer in seine erste Sommersaison gestartet und hat mit seiner Eröffnung in Südtirol ein neues Hotel der Spitzenklasse für Aktivurlauber geschaffen. ...

Falkensteiner Schlosshotel Velden - perfekte Auszeit am Wörthersee

Das Falkensteiner Schlosshotel Velden ist von Sommer bis Winter ein Garant für hochwertigen Urlaub am Wörthersee. Das Schloss hat mit seinem Kontrast aus moderner Architektur im neuen Teil des ...

Reisen zum Attersee-Attergau

Die Urlaubsregion Attersee-Attergau liegt im Herzen Österreichs und befindet sich in einer sehr verkehrsgünstigen Lage an der Westautobahn A1 zwischen Salzburg, Linz und München. Hierbei ...