Posthotel Achenkirch: Erwachsenenhotel mit luxuriösen Suiten

Motor | fahrfreude.cc Motor | fahrfreude.cc, Tips Redaktion, 18.10.2021 12:18 Uhr

Die Sehnsucht nach Wärme stillen in einem einzigartigen Wellnessrefugium. Eintauchen in die Gesundheitsphilosophie der chinesischen Medizin. Traditionelle Tiroler Gourmetküche und fernöstliche Speisen nach TCM genießen. Quality-time verbringen auf dem 9-Loch-Golfplatz oder beim Tennisspielen. Auf edlen Lippizzanern über die Tiroler Wiesen galoppieren. Das alles lässt sich bei einem Urlaub im Posthotel Achenkirch am Achensee miteinander verbinden. Das 5-Sterne Adults only Hotel bietet in 150 Suiten und Zimmern gediegenen Landhausstil, Charme, feinsinnigen Luxus und jeden Komfort, den man sich im Urlaub erträumt hat. Das Postelhotel Achenkirch blickt auf eine lange Geschichte zurück.

Der Familienbetrieb der Familie Reiters, der seit 2004 von Sohn Karl Reiter mit viel Herzlichkeit geführt wird, kann als Urgestein der europäischen Spa-Hotellerie beschrieben werden, ist es doch Tirols ältestes Wellnesshotel. Die Hotelanlage mit ihrer rund 7.000 m² großen Sauna- und Wellnesslandschaft liegt Postkarten-like mitten im Ort Achenkirch nahe des Achensees und besteht mittlerweile aus acht miteinander verbundenen Gebäuden, die Hotel-Frischlingen wie uns mit ihrer Weitläufigkeit und den zahlreichen Wegen viel zu entdecken bieten.

Aktivprogrammen mit Meditation, Qi Gong, Tai Chi, Pilates, Yoga, Kung Fu und vieles mehr

SIGNATURE SUITE PANORAMA

Bei den Zimmern und Suiten gibt es eine große Auswahl an Kategorien und Größen (von 30 bis 102 m²), sie präsentieren sich mit edlen Naturmaterialien in stilvollem Landhaus-Ambiente. Mit japanischem Flair und puristischer Ästhetik lädt die ganz neue Posthotel Signature Suite die Gäste zum genüsslichen Entspannen ein. Holz, Leinen und Heilerde als Wandputz schaffen ein behagliches Wohnklima, für den besonderen Wow-Effekt sorgen die offen im Raum stehende große Badewanne, die doppelseitige Sonnenterrasse und nicht zuletzt der von der Decke schwebende Schaukelstuhl.

Ein besonderes Augenmerk wird im Posthotel Achenkirch auf die Kulinarik gelegt. So werden die Gäste bereits morgens mit einem opulenten Frühstücksbuffet empfangen, das neben den Frühstücksklassikern mit exotischem Obst wie Passionsfrucht, Flugmango und Trink-Kokosnuss überrascht. Hungrig bleibt hier niemand, denn die Verwöhn-Küche begleitet die Gäste über den ganzen Tag mit Light Lunch, Nachmittagsjause samt warmen, frisch gekochten Gerichten bis zum mehrgängigen Gourmet-Dinner. Der Service und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Posthotel bleiben als auffallend freundlich in Erinnerung, so wird man als Gast schnell vom herzlichen Ambiente des Hauses angesteckt.

 

POSTHOTEL ACHENKIRCH*****

Obere Dorfstr. 382

6215 Achenkirch

Im Posthotel Achenkirch finden Erwachsene ein ganz besonderes Urlaubsparadies inmitten der Tiroler Berge: Das Karwendelgebirge und der idyllische Achensee bieten eine atemberaubende Atmosphäre für besondere Auszeiten!  Egal ob in der traumhaften Natur ringsum, der weiträumigen Saunalandschaft, den Wasserwelten und luxuriösen Spas, ein toller Urlaub ist garantiert.

 

Update: Wellness Heaven Awards 2022 — zu Europas bestem Kuinarik-Wellnesshotels gekürt:

Das Hotel mit dem besten Essen liegt in Tirol. Die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Kulinarik“ bekommt das „Posthotel Achenkirch“. Ab 171 Euro pro Person und Nacht gibt es hier die größte Bade- und Saunalandschaft Tirols zu erleben und einen hoteleigenen 9-Loch-Golfplatz. Die Hoteltester Julia und Oliver Porter loben außerdem: das 34 Grad warme Sole-Außenbecken, das den Blick auf die umliegenden Berggipfel frei gibt.

by Mr Mrs Porter Travelblog

Kommentar verfassen

Ski amadé: „Wir glauben an den Skitourismus“

Mit Investitionen in mehr Skivergnügen und ein nachhaltiges Wintersporterlebnis leitet Ski amadé die Saison ein. Unter anderem kommt die neu gebaute Flying Mozart Bahn, eine der leistungsstärksten und ...

Tips Leserreise Tag 4: Der Abschied fällt schwer

Heute kommt man nur schwer aus den Federn. Kein Wunder, wurde doch gestern beim Tanz und Musik gefeiert. Und auch ein Glas Wein oder der eine oder andere Cocktail durfte nicht fehlen, als Jazz Gitti und ...

Tips Leserreise Tag 3: Komm‘ doch ein bisschen mit nach Italien...

Komm ein bisschen mit ans blaue Meer. Und wir tun als ob das Leben eine schöne Reise wär… Ja, genau das hat die österreichische Reisegruppe heute vor. Und so geht es wieder pünktlich ...

Tips Leserreise Tag 2: Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus

9 Uhr. Die Reisegruppe ist pünktlich angetreten, um eine kleine Wanderung zu starten. Entlang der Uferpromenade geht es – gemütlich entlang des Meeres Richtung Piran. Nur die Möwen ...

Tips Leserreise Tag 1: Mit dem Zug an die Adria

LINZ. 7.56 ab Linz. Nein, es handelt sich nicht um die Neuverfilmung eines Agatha Christie Klassiker, sondern um eine Reise wie zu Kaisers Zeiten. Der Nostalgiezug, der die Urlauber der Tips Leserreise, ...

Ruine Aggstein: Burgadvent und Saisonabschluss

Nach einem Jahr Pause stimmt die Ruine Aggstein heuer wieder auf die Weihnachtszeit ein. An drei Wochenenden im November bietet sie Kunsthandwerk, Kulinarisches und besondere Programmpunkte für Groß ...

Urlaub am wunderschönen Fuschlsee im Hotel Ebners Waldhof

FUSCHL AM SEE. Direkt am Fuschlsee liegt das ****Superior Hotel Ebners Waldhof. Die Lage? Perfekt für jeglichen Sport – ob im Sommer oder im Winter. Aber auch ein Abschalten vom Alltag kommt ...

Buch über die Nadelburg & Freizeittipp Nadelburgmuseum

Das Nadelburg Buch: Buch „Die Nadelburg - Ein Denkmal vom Beginn des Industriezeitalters“. Kultur- und Industriegeschichte eines einzigartigen Fabriksmodells. Ein umfangreiches und informatives Werk ...