Lukas Dikany ist neuer Abt im Stift Schlägl

Lukas Dikany ist neuer Abt im Stift Schlägl

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.06.2019 14:24 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Das Stift Schlägl hat einen neuen Abt: Die 35 wahlberechtigten Mitbrüder wählten Lukas Dikany, Pfarrer von Arnreit und Krankenhausseelsorger, zum Nachfolger von Martin Felhofer, der 30 Jahre lang als Oberhaupt des Konvents wirkte.

Nach einem Gottesdienst, in dem der Heilige Geist angerufen wurde, wählten die Priester Dienstag Mittag jenen Mann, den sie „alleine Gott und das Wohl der Gemeinschaft vor Augen, wirklich für würdig und geeignet halten“ zum neuen Abt für die nächsten zehn Jahre. Lukas Dikany hat dabei die Mehrheit der Stimmen erhalten. Die Wahl erfolgte unter Vorsitz des Generalabtes Jos Wouters und des Zirkarievikars Abt Albert Dölken, Abtei Hamborn. 

In einem ersten Kommentar nach der Wahl meint der 52-jährige neue Abt, er sei überwältigt vom Vertrauen seiner Mitbrüder.

Benediktion folgt

Dikany ist vor 25 Jahren in das Stift Schlägl eingetreten. Der Putzleinsdorfer bekleidete unterschiedliche Ämter, so war er etwa Gastmeister, Novizen- und Klerikermeister und 18 Jahre lang auch Prior, also Abt-Stellvertreter. Dieses Amt legte er 2016 zurück und wurde Seelsorger im Rohrbacher Krankenhaus. Zudem übernahm er die Pfarre Arnreit.

Innerhalb von drei Monaten erfolgt nun die Benediktion, bei der Lukas Dikany vom Bischof Ring, Stab und Mitra als Amtsinsignien überreicht bekommt.

Abt Martin wirkte über Schlägler Bereich hinaus

Bischof Manfred Scheuer gratulierte dem neu gewählten Abt von Stift Schlägl und wünscht ihm „Gottes Geist, Kraft und Segen.“ Dem nunmehr emeritierten Abt Martin Felhofer dankte Bischof Scheuer „für sein Wirken weit über den Schlägler Bereich hinaus“. Scheuer bezeichnete Felhofer als wichtige Stimme der Kirche in Oberösterreich. „In seiner Zeit als Abt hat das Stift Schlägl eine große spirituelle, kulturelle und wirtschaftliche Strahlkraft entfaltet.“

Als schönen Abschluss seiner 30-jährigen Amtszeit konnte Martin Felhofer das 800-jährige Bestehen des Stiftes Schlägl feiern und zugleich die Eröffnung der Landesgartenschau Bio.Garten.Eden, die noch bis Oktober in Aigen-Schlägl zu sehen ist.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Baustein-Aktion für Regenwassertank in Tansania ist gut angelaufen

Baustein-Aktion für Regenwassertank in Tansania ist gut angelaufen

HELFENBERG. Einen großartigen Start hat die Baustein-Aktion Wasser zum Leben hingelegt. Die Katholische Männerbewegung möchte damit einen Regenwassertank für die Menschen im Bezirk ... weiterlesen »

Bike Next125-Radler holten Silber und Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften

Bike Next125-Radler holten Silber und Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften

NIEDERWALDKIRCHEN. Bei den Österreichischen Meisterschaften im Kriterium waren Podestplätze für die Sportler des Radteams Bike Next 125 drinnen. weiterlesen »

11.000 Krapfen und ein großartiges Jubiläumsfest

11.000 Krapfen und ein großartiges Jubiläumsfest

AIGEN-SCHLÄGL. Alle Hände voll zu tun hatten die Bäuerinnen beim Krapfenkirtag am Sonntag, denn wie gewohnt lockte die Veranstaltung wieder unzählige Genießer an. Zudem feierte ... weiterlesen »

Sonnige Aussichten für Rohrbacher Jungunternehmer

Sonnige Aussichten für Rohrbacher Jungunternehmer

AIGEN-SCHLÄGL. Sommerliches Wetter, beste Stimmung, motivierte Teilnehmer: Die besten Voraussetzungen für ein tolles Unternehmerfrühstück der Jungen Wirtschaft Rohrbach, das in der ... weiterlesen »

23 Musikkapellen marschierten in Neustift zum Ausgezeichnet

23 Musikkapellen marschierten in Neustift zum "Ausgezeichnet"

NEUSTIFT. 34 Musikkapellen spielten am Wochenende beim 61. Bezirksmusikfest in Neustift auf. 23 Vereine durften sich über ein Ausgezeichnet freuen. weiterlesen »

Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

ARNREIT. Bei den Österreichischen Faustball-Staatsmeisterschaften der U12 und U16 in Seekirchen führte kein Weg an Arnreits Jugend vorbei. Beide Teams krönten sich zu Österreichs bester ... weiterlesen »

Fußball: Beide Relegationsduelle an Aufsteiger

Fußball: Beide Relegationsduelle an Aufsteiger

ALTENFELDEN/KLAFFER. Zurück in der 1. Klasse Nord ist die Sportunion Altenfelden. Der Vizemeister der 2. Nordwest hinter Sportunion Ulrichsberg gewann beide Relegationspartien gegen Sareno Union Klaffer ... weiterlesen »

Tag mit Freunden brachte neue Dancing Stars hervor

Tag mit Freunden brachte neue Dancing Stars hervor

ROHRBACH-BERG. Dancing Stars wurden beim diesjährigen Tag mit Freunden des Lionsclubs gekürt. Das war aber bei weitem nicht alles, was die jungen und junggebliebenen Menschen mit Beeinträchtigung ... weiterlesen »


Wir trauern