Stiftsbrauerei Schlägl lädt mit Sonderedition zur Landesgartenschau zum Entschleunigen ein

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 24.04.2019 18:38 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Überall ist die Landesgartenschau Bio.Garten.Eden spürbar. So auch in der Stiftsbrauerei Schlägl, wo eine Sonderedition des Heimat Bio-Biers in Langhalsflaschen abgefüllt wurde.

Das neue Bio-Bier aus der Stiftsbrauerei trägt nicht umsonst den Namen „Heimat“. Ist es doch geprägt von den Gaben unserer Heimat - den feinen Aromen aus Bio-Malz, den herben Noten des Mühlviertler Bio-Hopfens. Als Sonderedition zur Landesgartenschau lädt es zum Spaziergang in den Bio.Garten.Eden ein.

„Heimat bedeutet nicht nur ein Fleckchen Erde, sondern beinhaltet vielmehr auch die Wurzeln unseres Selbst, drückt Zugehörigkeit aus und macht uns zu einem Teil der Gemeinschaft“, sagt Markus Rubasch, Kämmerer im Stift Schlägl. All dies hat die Stiftsbrauerei kulinarisch erlebbar gemacht und als flüssigen Kulturschatz in Flaschen abgefüllt.

Genießen, Entdecken, Entschleunigen

In jedem Schluck Heimat stecken die Verbundenheit mit der Region, ein bewusster und sorgfältiger Umgang mit Natur und Ressourcen, genauso wie Achtsamkeit und Verantwortung. Und das ist ganz im Sinne der Landesgartenschau 2019, die zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen einlädt. Die Sonderedition des „Heimat“ Bio-Biers mit einer Stammwürze von 11,3° und einem Alkoholgehalt von 4,3 Volumenprozent ist ab dieser Woche im Handel und im Brauerei-Shop in der bekannten Mehrweg-Langhalsflasche erhältlich. Im 4er-Träger kann es bequem nach Hause getragen werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Traktor überschlug sich - Lenkerin verletzt

OBERKAPPEL. Aus der Fahrerkabine herausgeschleudert und verletzt wurde eine 69-Jährige bei einem Traktorunfall.

Zeitgenössische Textilkunst im 740 Jahre alten Schloss

ST. MARTIN/NEUHAUS. Rund um die Europäische Textilkonferenz, die am 27. Juli in Haslach eröffnet wird, erblüht ein Garten Eden aus textiler Kunst. An sechs Standorten sind Werke zeitgenössischer ...

TFS-Absolventen meisterten auch Lehrabschlussprüfung

HASLACH. Die Absolventen der 4. Klasse Mechatronik an der Technischen Fachschule Haslach haben am WIFI in Linz die Lehrabschlussprüfung für Elektro- und Gebäudetechnik geschafft.

Bio-Heumilch aus dem Mühlviertel steht jetzt bei Hofer in den Regalen

BEZIRK ROHRBACH/MÜHLVIERTEL. Hofer hat sein Zurück zum Ursprung-Sortiment ausgeweitet und bietet jetzt auch Bioheumilch aus dem Mühlviertel an.

Dank Einbahnsystem sicher zum Hollerbergfest

AUBERG. Ein Einbahnsystem erwartet die Besucher des Hollerberg-Festes am Wochenende. Dieses wurde aus Sicherheitsgründen auch heuer für die Festtage installiert.

Junge Helfenberger forschten und staunten an der Kinderuni

HELFENBERG. Zum dritten Mal fuhren 22 Helfenberger Kinder im Rahmen des Ferienprogramms zur Kinderuni nach Linz.

Derbykracher in der ersten Cuprunde

BEZIRK ROHRBACH. Ein Fußball-Leckerbissen wartet auf die Fans im ersten Pflichtspiel der neuen Saison 2019/20. Der prestigeträchtige Derbykracher UFC Pieno Rohrbach/Berg gegen SU mind.capital ...

Der lustigste Sprung gewinnt beim ersten Waterjump-Contest im AquaRo

ROHRBACH-BERG. Eine spezielle Ferienaktion haben sich das Rohrbacher Jugendzentrum, das Jugendservice und Jugendcoaching einfallen lassen: einen Waterjump Contest im Rohrbach-Berger Freibad am ...