Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Wenschitz in Allhaming eröffnet den höchsten Schokobrunnen der Welt

Laura Voggeneder, 28.03.2019 12:18

ALLHAMING. Vor einem Jahr wurde er angekündigt, jetzt ist er fertig: Wenschitz weiht am 11. April den höchsten Schokoladenbrunnen der Welt ein. Ab Montag, 15. April ist die dazugehörige Pralinenwelt für Besucher geöffnet.

2018 hat Helmut Wenschitz die Ausbildung zum Schokoladen-Sommelier absolviert. Dazu hat er einen Degustationskoffer entwickelt. Foto: Wenschitz/steiner+partner
photo_library 2018 hat Helmut Wenschitz die Ausbildung zum Schokoladen-Sommelier absolviert. Dazu hat er einen Degustationskoffer entwickelt. Foto: Wenschitz/steiner+partner

„Die Pralinenwelt war lange meine Vision“, sagt Helmut Wenschitz in der Einladung zur Eröffnung der Pralinenwelt. Drei Etagen und eine Fläche von mehr als 1.000 Quadratmetern sind „dem Zauber der Praline gewidmet, der Verlockung ihrer Hülle und dem Geheimnis ihrer Fülle“, sagt Wenschitz. In den Räumlichkeiten kann man Kosten, Schmecken, Lernen und Genießen. Auch ein Blick in die Produktion wird möglich sein.

Helmut Wenschitz, österreichs erster Schokoladen-Sommelier, bietet in einer Akademie auch Kurse an. Er will damit ein Kompetenzzentrum für Schokolade implementieren. Besucher lernen in Kursen alles über Pralinen und Schokolade, von Herkunft über Verarbeitung, Optik und Geschmack bis zu den aktuellen Trends beim Foodpairing.

Grand Opening

Am Wochenende vom 11. bis 13. April werden der zwölf Meter hohe Schokoladenbrunnen und die Pralinenwelt offiziell eröffnet. Am 11. April findet bei einer exklusiven Gala-Abendveranstaltung der Eintrag in das Guinessbuch der Rekorde statt.

Am Freitag, 12. April, und am Samstag, 13. April, können exklusiv geladene Gäste die Pralinenwelt besuchen. Eingeladen sind unter anderem Kunden, Mitarbeiter, Projektpartner und Bauarbeiter.

„Eingeladen sind Personen, bei denen sich Helmut Wenschitz schlicht und einfach bedanken will – bei ihm kommt das sehr aus dem Herzen, weil er die Arbeit der Menschen schätzt. Er will auch den Bauarbeiter, der Monate lang dort gewerkt hat, persönlich willkommen heißen und ihnen die Früchte seiner Arbeit präsentieren“, sagt ein Medienbetreuer.

Offen für alle

Ab Montag, 15. April, ist die Pralinenwelt mit dem Schokoladenbrunnen für alle Besucher geöffnet. Die Öffnungszeiten der Pralinenwelt sind von Montag bis Samstag jeweils von 8 bis 18 Uhr.


note_stack

Mehr zum Thema



Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden

Nicole
Nicole
19.04.2019 11:50

Eintrittspreis

Ich war mit meiner Mutter und es war sehr enttäuschend. Der Eintrittspreis steht nicht in Realtion mit dem gebotenen. Der Schokobrunnen stockt am Rand, tropft auf die Stufen. Die drei Stockwerke sind nur über Treppen erreichbar, (es gibt vom Untergeschoss einen Lift in die Verkaufsebene), bei denen zum Teil die Handläufe fehlten. Die Ausstellung besteht aus Schautafeln und Filmen, Schokodrops als Kostproben, aber nichts Neues und Spannendes. Alle Personen, die wir trafen, waren enttäuscht. Keine Empfehlung zum Besuch.

Kommentar löschen

continue;
Laura                   Voggeneder
Laura Voggeneder
28.03.2019 15:34

Danke!

Wir sind schon gespannt auf die Pralinenwelt :)

Kommentar löschen

continue;
Dalibor
Dalibor
28.03.2019 15:21

Ich meinte natürlich "Artikel" :-D

Kommentar löschen

Dalibor
Dalibor
28.03.2019 15:20

Super!

Vielen Dank für den super Aritkel!

Kommentar löschen

Dalibor
Dalibor
28.03.2019 15:21

Ich meinte natürlich "Artikel" :-D

Kommentar löschen | Antworten

Laura                   Voggeneder
Laura Voggeneder
28.03.2019 15:34

Danke!

Wir sind schon gespannt auf die Pralinenwelt :)

Kommentar löschen | Antworten

Antworten anzeigen

Tolle Gemeinschaft im Treffpunkt Mensch & Arbeit erleben

Tolle Gemeinschaft im "Treffpunkt Mensch & Arbeit" erleben

ANSFELDEN. Im Herzen von Nettingsdorf befindet sich ein lebendiger Treffpunkt, der als Nahversorger für gemeinschaftliches Leben fungiert. Der ...

Tips - total regional David Ramaseder
Coworking Netzwerk: Traun als Mitgestalter für neue Arbeitswelten

Coworking Netzwerk: Traun als Mitgestalter für neue Arbeitswelten

TRAUN/OÖ. Mit der Plattform „Coworking Netzwerk OÖ“ startet Anfang Februar eine gemeinsame Initiative von elf Coworking Spaces in Oberösterreich. ...

Tips - total regional David Ramaseder
Leondinger Schüler lernen schon früh den richtigen Umgang mit Geld

Leondinger Schüler lernen schon früh den richtigen Umgang mit Geld

LEONDING/OÖ. Damit Jugendliche nicht in die Schuldenfalle tappen, bieten das Sozialressort des Landes OÖ, die Schuldnerhilfe OÖ und die Arbeiterkammer ...

Tips - total regional David Ramaseder
Energiemanager: Vom Acker zur Energiezukunft

Energiemanager: Vom Acker zur Energiezukunft

LEONDING/WILHERING/KIRCHBERG-THENING/PASCHING. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass ein Bauer und ein Energiemanager wenig gemeinsam ...

Tips - total regional David Ramaseder
Vortrag mit Live Hypnose von Christoph Dunajski in Leonding

Vortrag mit Live Hypnose von Christoph Dunajski in Leonding

LEONDING. Am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr spricht Hypnoseexperte Christoph Dunajski in der Kürnberghalle Leonding darüber, welchen Einfluss ...

Tips - total regional Emma Salveter
Zum 100. Geburtstag von Franz Rieger – Vortragsabend in Oftering

Zum 100. Geburtstag von Franz Rieger – Vortragsabend in Oftering

OFTERING. Franz Rieger, Autor von „Schattenschweigen oder Hartheim“ wäre heuer 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums findet ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa
Unterstützung für Scheidungskinder in Rainbows-Gruppen St. Marien und Enns

Unterstützung für Scheidungskinder in Rainbows-Gruppen St. Marien und Enns

LINZ-LAND. Ab März starten die neuen Frühjahrsgruppen von „Rainbows“ für Kinder nach der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern. Im Bezirk ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa
Arbeiterkammer-Wahl: Ennser Vizebürgermeister ist Spitzenkandidat der FSG Linz-Land

Arbeiterkammer-Wahl: Ennser Vizebürgermeister ist Spitzenkandidat der FSG Linz-Land

LINZ-LAND. „Mit aller Kraft. Für alle.“ wollen die sozialdemokratischen Gewerkschafter in die Arbeiterkammer-Wahl ziehen. Spitzenkandidat ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa