Namen für süße Zebra-Fohlen gesucht

Namen für süße Zebra-Fohlen gesucht

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 07.08.2018 13:22 Uhr

ALTENFELDEN. Doppelte Freude bei Mitarbeiter und Besucher im Tierpark Altenfelden. Zwei Chapman-Zebra Hengste erblickten fast zeitgleich das Licht der Welt und sind jetzt schon die Lieblinge der Besucher. Fehlt nur noch eins: Ein Name und Paten.

„Zuchtprogramme und Arterhaltung wird bei uns im Tierpark Altenfelden groß geschrieben und ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Das Nachzucht-Programm der Chapman-Zebras, auch Südafrikanisches Steppenzebra genannt, liegt uns dabei sehr am Herzen. Derzeit leben im Tierpark Hengst Norbert und die beiden Stuten Lisa und Gina, die vom Zoo Schwerin zu uns nach Altenfelden umgesiedelt wurden. Die beiden Stuten brachten am 19. Juni und am 11. Juli zwei gesunde Hengste auf die Welt. Derzeit werden noch passenden Namen und auch Paten für die beiden Fohlen gesucht. Wir sind unheimlich Stolz auf den Zuchterfolg“, so Tierparkchefin Barbara Laher. Auf der Tips-Rohrbach-Facebookseite (hier klicken) kann man unter dem Beitrag über die Namen für die Zebrafohlen abstimmen.

Stolzes Alter

Das Steppenzebra zeichnet sich im Vergleich zu den beiden anderen Zebra-Arten, dem Grevy- und dem Bergzebra, durch breitere Streifen aus. Das Streifenmuster der Steppenzebraformen ist außerordentlich variable, von lackschwarz bis dunkelrotbraun. Die Tiere können bis 30 Jahre alt und 300 kg schwer werden. 

Viele Attraktionen

Von Mai bis Oktober kann man im Tierpark Altenfelden täglich live um 15 Uhr die Gepardenfütterung miterleben. Außerdem lockt der Mega-Spielplatz für Kids, der Streichelzoo, der Bummelzug vom Zentrum zum Parkplatz und Ponyreiten (täglich in den Sommerferien, ansonsten Sonn- und Feiertag von 12 bis 15 Uhr. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Werner 17.11.2018 06:54 Uhr

    Namen :Eddie - Ich finde ein schöner name (Süßer) ist Eddie

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Götzendorfer nehmen Feuerwehrhaus-Neubau in Angriff

Götzendorfer nehmen Feuerwehrhaus-Neubau in Angriff

OEPPING. Mit dem Spatenstich nach der Fronleichnams-Ausrückung starteten in Götzendorf die Arbeiten für den Neubau des Feuerwehrhauses. weiterlesen »

NordwaldKammerspiele nehmen sich um neue Operetten-Produktion an

NordwaldKammerspiele nehmen sich um neue Operetten-Produktion an

PUTZLEINSDORF/AIGEN-SCHLÄGL. Zwei Jahre nach dem großen Erfolg der Leinenhändlersaga denken die Verantwortlichen bereits an eine neue Produktion: Der Obersteiger wird im Sommer 2020 auf ... weiterlesen »

Borkenkäfer-Massen schwappen jetzt auch auf höhere Waldlagen über

Borkenkäfer-Massen schwappen jetzt auch auf höhere Waldlagen über

BEZIRK ROHRBACH. Die Waldbesitzer des Bezirks Rohrbach kämpfen aktuell gegen die größte Borkenkäferplage der Geschichte. Und sie kommen nicht zur Ruhe, denn weil die gefräßigen ... weiterlesen »

Vier Jungmathematiker aus dem Gymnasium ergatterten Stockerlplatz

Vier Jungmathematiker aus dem Gymnasium ergatterten Stockerlplatz

ROHRBACH-BERG. Beim Regionalbewerb der Mathematik-Olympiade haben sich die Teilnehmer aus dem Rohrbacher Gymnasium sehr gut geschlagen: Vier Jungmathematiker gehören zu den Preisträgern. weiterlesen »

Next Level am neuen Standort entdecken

Next Level am neuen Standort entdecken

ROHRBACH-BERG. Die Produktionsschule des Vereins ALOM ist übersiedelt und am neuen Standort in der Bahnhofstraße im ehemaligen Gebäude der Bezirkshauptmannschaft zu finden. weiterlesen »

Im Haus Sonnenwald fühlen sich Bewohner und Betreuer wohl

Im Haus Sonnenwald fühlen sich Bewohner und Betreuer wohl

AIGEN-SCHLÄGL. Hell, großzügig und gemütlich präsentiert sich das neue Wohnhaus des Arcus Sozialnetzwerks, in dem seit einem Monat 20 Menschen mit Beeinträchtigung ihren ... weiterlesen »

Im Achtelfinale der Europaspiele war für Daniel Allerstorfer Endstation

Im Achtelfinale der Europaspiele war für Daniel Allerstorfer Endstation

ST. PETER/NIEDERWALDKIRCHEN. Einen Tick zu viel wollte Daniel Allerstorfer bei der Judo-Europameisterschaft im Rahmen der Europaspiele in Minsk. Im Achtelfinale war für das Schwergewicht aus ... weiterlesen »

Trasse für 110 kV-Leitung präsentiert

Trasse für 110 kV-Leitung präsentiert

MÜHLVIERTEL. Die Trasse für die heftig umstrittene Starkstromleitung in den Bezirk Rohrbach wurde am Montag Abend bei der fünften und letzten Regionskonferenz in Haslach präsentiert. ... weiterlesen »


Wir trauern