Neue Bankstrahler heizen den Kirchenbesuchern ein

Hits: 43
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.04.2020 09:51 Uhr

ALTENFELDEN. Die mehr als 40 Jahre alte Ölheizung mit Warmluftumwälzung in der Pfarrkirche hat ausgedient. Stattdessen werden Infrarot-Bankstrahler installiert.

Mit der neuen Kirchenheizung sollen vor allem Temperaturschwankungen möglichst vermieden werden, denn das alte System schadete der Inneneinrichtung und auch der Orgel. In enger Abstimmung mit dem Baureferat der Diözesanfinanzkammer in Linz hat sich das Projektteam rund um Finanzausschuss-Obmann Rudolf Thein­schnack für elektrische Infrarot-Bankstrahler entschieden.

Induktionsanlage geplant

Sofern alles nach Plan verläuft, soll im Juni mit der Installation begonnen werden. Zugleich wird eine Induktionsanlage eingebaut, um für Menschen mit Hörbeeinträchtigung oder Hörgeräten eine bessere Tonübertragung zu gewährleisten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Der Kochlöffel als Werkzeug für Klimaschutz

ROHRBACH-BERG. Welchen Einfluss hat die tägliche Ernährung auf den Klimawandel? Die beiden Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen Rohrbach Laura Feldler und Verena Birklbauer ...

Rotes Kreuz Peilstein sucht Menschen, die beim Helfen helfen

PEILSTEIN. Das Team vom Roten Kreuz Peilstein ist täglich im Einsatz, nach dem Motto, „Aus Liebe zum Menschen“. Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist das Team der Ortsstelle auf der Suche nach ...

Verein Granitland Mühlviertel unterstützt mit Aktion seine Partnerbetriebe

BEZIRK ROHRBACH. Um seinen Partnerbetrieben in dieser schwierigen Situation unter die Arme zu greifen, ließ sich der Vorstand des Vereins Mühlviertler Granitland etwas einfallen.

Ein Gedenken im Stillen an exekutierte Peilsteiner

PEILSTEIN/ENGERWITZDORF. Auf dem Gelände des heutigen Truppenübungsplatzes Treffling wurden in den letzten Kriegstagen 1945 18 Menschen exekutiert. Es handelte sich um fünf Bürger aus ...

Haslach ist die 50. Bienenfreundliche Gemeinde Oberösterreichs

HASLACH. Am internationalen Tag der Biene folgte Landesrat Stefan Kaineder der Einladung des Haslacher Bürgermeisters, Dominik Reisinger, zur Begehung der Gemeinde im Rahmen des Projektes Bienenfreundliche ...

Seelisch gesund in Zeiten von Corona

ROHRBACH-BERG. Die seelische und emotionale Gesundheit ist für eine größere Anzahl von Menschen zurzeit gefährdet. Wenn jemand an sich zum Zweifeln und Grübeln neigt, Unsicherheiten ...

Wo quakt es noch im Bezirk Rohrbach?

BEZIRK ROHRBACH. Ihre Lebensweise macht sie zu ganz besonderen Lebewesen: Amphibien leben sowohl im Wasser als auch an Land. Doch gerade das macht sie höchst empfindlich gegenüber Veränderungen ...

Pilotprojekt: Der Bezirk Rohrbach geht neue Wege, um Wertverlust bei Holz zu mindern

BEZIRK ROHRBACH. Um dem Wertverlust durch lange Lagerung entgegenzuwirken, versucht man im Bezirk Rohrbach in einem Pilotprojekt, frisch geschlägerte Bäume luftdicht zu verpacken.