Georgiritt in Ampflwang

Hits: 465
August Gasselsberger, , 02.05.2019 10:24 Uhr

Action beim Ampflwanger Georgiritt

An die 100 Rösser und viele Pferdefreunde auch aus dem Innviertel kamen auch heuer wieder zum Georgiritt bei frischem Frühlingswetter ins Reiterdorf Ampflwang im Hausruck. Die Zuschauerzahl lies für ein Reiterdorf etwas zu wünschen übrig, aber dafür konnte Organisator Dominik Möslinger vom Pferdehof Koaser Minerl und Hausherrin Bürgermeisterin Monika Pachinger zahlreiche Ehrengäste begrüssen. Allen voran Nationalratsabgeordete Dr. Angelika Winzig und Doris Margreiter, LAbg. Michaela Langer-Weninger, LR. Max Hiegelsberger, Bezirkshauptmann Dr. Martin Gschwandtner und die Bürgermeister der Nachbarsgemeinden Johann Baumann,  Johann Stockinger und von Vöcklabruck Mag. Herbert Brunsteiner. Vor dem Umzug wurde noch an den kürzlich verstorbenen Pionier und Gründer des Pferdedorfes Josef Mayr in Form einer Gedenkminute gedacht.

Hoch zu Ross nahmen auch der „Heilige Georg“, mehrere Burgfräulein und andere ReiterInnen in historischen Kostümen am Festumzug und der Pferdesegnung teil. Unter den vielen Reitern und Reiterinnen der vielen Pferdehalter in und rund um Ampflwang auch einige schön geschmückte Kutschen auf denen die Goldhaubenfrauen und auch die Ehrengäste am Umzug teilnahmen.

Pfarrer Mag. Peter Pumberger segnete die Pferde und die Brotstücke die dann als „Maulgaben“ an die Pferde verteilt wurden.

Als besondere Attraktion wurde ein Kräftemessen zwischen einem Kaltblutpferd von Johannes Priegoda und einer steigenden Anzahl von männlichen und weiblichen Seilziehern veranstaltet. Bei 11 Gegnern dachte sich das Pferd, der Klügere gibt nach, obwohl noch scheinbar Kräftepotential vorhanden gewesen wäre. Zwischendurch gab es Vorführungen der Lane Dancer und am Ende eine Tombolaverlosung. Die Marktmusik Ampflwang sorgte für die musikalische Umrahmung. 

(12 von 120 Bilder)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Integrative Beschäftigung: In der Bäckerei zu arbeiten, beflügelt

VÖCKLAMARKT. Michael Fuchsberger pendelt seit zwei Jahren von Schwanenstadt an den Caritas-Standort von invita nach Pfaffing, wo er in der Werkstatt beschäftigt ist. Weil das Caritas-Team ...

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Suchtmittelgeschäfte von und um einen 35-Jährige dürften in einer Bildungseinrichtung getätigt worden sein.

Mitarbeiter randalierte und bedrohte Chef

VÖCKLABRUCK. Ein 21-Jähriger verrichte bis Mitternacht in einer Tankstelle seine Schicht und konsumierte im Anschluss daran bis in die Morgenstunden alkoholische Getränke und Cannabis. Gegen ...

Landjugend-Award für Bezirk

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim diesjährigen BestOf 2019 der Landjugend Österreich in Schladming wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit dreimal Gold und dreimal Silber ausgezeichnet. ...

Neues Team in der Leader-Region

MONDSEE. Mit November 2019 gibt es ein neues Team in der Leader-Region! Die Unteracherin Julia Soriat-Castrillón leitet ab sofort die Geschäfte der Fumo und steht als Ansprechpartnerin ...

Forderungen der Union Höherer Schüler (UHS) ans Christkind

VÖCKLABRUCK. Was sich die Union Höherer Schüler (UHS) in Vöcklabruck 245 Jahre nach Einführung der Schulpflicht von der neuen Bundesregierung wünscht. 

OKH Vöcklabruck: Cooperation-Space stellt sich vor

VÖCKLABRUCK. Wer auf der Suche nach einem besonderen Ort zum Arbeiten außerhalb der eigenen vier Wände oder des Büros ist, hat im OKH Vöcklabruck nun eine Möglichkeit ...

Schwerer Kletterunfall

VÖCKLABRUCK. In der Kletterhalle wurde eine 56-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt.