Katze bei Wohnhausbrand in Ulmerfeld gerettet

Hits: 88
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 26.11.2021 08:42 Uhr

ULMERFELD. Sieben Feuerwehren wurden zu einem Wohnhausbrand in Ulmerfeld gerufen. Es gab keine Verletzten - allerdings befand sich noch eine Katze in den Räumlichkeiten. Sie wurde behutsam ins Freie gebracht.

Am Donnerstagabend (25. November) wurden um 18:22 Uhr sieben Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand der Stufe B3 in den Amstettner Ortsteil Ulmerfeld alarmiert. Feuerwehrkameraden drangen mittels schwerem Atemschutz in das Gebäude ein und löschten eine brennende Matratze im Obergeschoß. Teile des Hauses waren schwer verrußt und verraucht. Feuerwehrleute mussten Fenster einschlagen, um mittels Überdruckbelüfter Räume rauchfrei zu machen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, allerdings wurden die Florianijünger darauf aufmerksam gemacht, dass sich noch eine Katze im Wohnhaus befindet. Diese wurde gefunden und behutsam ins Freie gebracht.

Feuerwehren im Einsatz

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Ulmerfeld-Hausmening, Greinsfurth, Edla-Boxhofen, Amstetten, Neuhofen, Mauer-Öhling und Aschbach. Auch Polizei und Rettung waren vor Ort. Nach rund einer Stunde konnte der Großteil der eingesetzten Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Kommentar verfassen



Amstettner Franziskanerinnen laden zur Stunde der Berufung ein

AMSTETTEN. Die Franziskanerinnen laden am Samstag, dem 29. Jänner von 16.30 bis 18 Uhr zur Stunde der Berufung in die Klosterkirche Amstetten ein. 

Ulmerfelder Priesterseminarist zum Diakon geweiht

ULMERFELD. In Maria Taferl wurden drei Priesterseminaristen von Bischof Alois Schwarz zu Diakonen geweiht - darunter Thomas Schmid aus der Pfarre Ulmerfeld, der sich auf dem Weg zum Priestertum befindet. ...

„Duo Annea“: Konzert mit Weinverkostung im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Andrea Edlbauer (Saxophon) und Barbara Maria Neu (Klarinette) bieten als Duo Annea ein Konzert mit Weinverkostung im mozArt Amstetten.

Neue Füllleitung in den Hochbehälter Amstetten finalisiert

AMSTETTEN. Der letzte Abschnitt der Füllleitung vom Brunnen Wassering zum Hochbehälter Amstetten in der Südhangsiedlung ist fertiggestellt.

Neue Single der Stereo Bullets: „Twentysomething“

AMSTETTEN. Die Formation „Stereo Bullets“ meldet sich mit der neuen Single „Twentysomething“ zu Wort. Sie ist auf auf allen bekannten Plattformen zu finden.

Unangemeldete Versammlung von Corona Maßnahmenkritikern

STADT HAAG. Wie schon am Tag zuvor in St. Peter gab es in Stadt Haag eine unangemeldete Versammlung von Corona Maßnahmenkritikern. Dabei handelte sich zum Teil um die selben Personen. Wie in St. Peter ...

Ausstellung: Feurige Werke in der KIAM Galerie

AMSTETTEN. Die erste Ausstellung des Jahres in der KIAM Galerie widmet sich dem Element Feuer in seinen unterschiedlichen Bedeutungen.

Volkspartei sammelte 2.500 Christbäume

AMSTETTEN. Auch in diesem Jahr organisierte die Volkspartei Amstetten im Stadtzentrum Amstettens, in Allersdorf, in Amstetten Ost und in Eisenreichdornach die traditionelle Christbaumsammlung.