Schwerer Verkehrsunfall auf der B122 in Weistrach

Sebastian Wallner Tips Redaktion Online Redaktion 24.01.2023 11:12 Uhr

WEISTRACH. Montagnachmittag wurde die FF Weistrach zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B 122 gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der B122 Abzweigung Weistrach.

Das Rote Kreuz versorgte die Verletzten. Die FF Weistrach sicherte die Unfallstelle ab und errichteten einen Brandschutz. Anschließend wurde von der Exekutive der Unfall aufgenommen und vermessen. Nach der Freigabe konnten die Feuerwehrleute mit der Bergung der Fahrzeuge beginnen.

Dafür musste der Verkehr auf allen drei Seiten umgeleitet werden. Zuerst wurde der VW Kombi mit dem Feuerwehrstapler weggehoben. Ein Audi A6, der in das angrenzende Feld geschleuderte wurde, musste mit der Seilwinde des RLFA auf die Straße gezogen und anschließend mit dem Feuerwehrstapler abtransportiert werden. Abschließend reinigte die Feuerwehr die Unfallstelle. 

Kommentar verfassen



Feldkirchen: Kommando der FF Lacken wurde neu gewählt

FELDKIRCHEN. Neuer Kommandant der FF Lacken ist Daniel Schürz, er wurde einstimmig zum neuen Chef der Lackener Feuerwehr gewählt.

Werkstatt-Konzert mit Ensemble „Landor“ in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Südtiroler Ensemble „Landor“ präsentiert bei einem Konzert in Seitenstetten sein Programm „Lee Side“. Veranstalter ist der Verein Musikmacherei.

Perspektivekino „Was dein Herz dir sagt“

AMSTETTEN. Am Dienstag, 18. April (deutsche Fassung), sowie Mittwoch, 19. April (franz. Original mit deutschem Untertitel), präsentiert das Perspektivekino jeweils um 19.30 Uhr im Cafe yellow „Was dein ...

Urbane Sicherheit: Erstes Sicherheitsforum in Amstetten

AMSTETTEN. Beim ersten Treffen der Sicherheitspartner der Stadt Amstetten setzte man sich mit den Themen „Urbane Sicherheit“ und „Kriminalprävention“ auseinander.

Multivisions-Show: „Faszination Nepal“

AMSTETTEN. Der Persenbeuger Helmuth Neuwirth ist seit Jahren mit dem Schulbau in Nepal befasst. Er ist Vorsitzender des Vereins „Children of the Mountain – Austria“, der sich im Osten von Nepal für ...

SPÖ-Landesparteivorsitzender Michael Lindner besuchte Next Generation Recyclingmaschinen in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. SPÖ-Landesparteivorsitzender und Gemeindereferent Michael Lindner und SPÖ-Landesgeschäftsführer Florian Koppler folgten der Einladung von Bürgermeister David Allerstorfer,  sowie der ...

Verein sorgte für Defibrillator in Hausmening

HAUSMENING. Der Verein „I kauf in Hausmening“ setzt sich dafür ein, den Ortsteil Hausmening in den Vordergrund zu rücken und die regionale Kaufkraft zu stärken. Nun haben die 16 Vereinsmitglieder ...

Gelebtes Projektmanagement an der HLS Erla

HAAG. Das Unterrichtsfach Projektmanagement erlernen die Schüler des fünfjährigen Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement der Höheren Lehranstalt in Erla nicht nur theoretisch.