Kreisverkehre: Freude an den Blumen

Hits: 55
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 11.07.2020 06:42 Uhr

AMSTETTEN. Die Amstettner haben an der Blumenpracht in den Kreisverkehren ihre Freude.

AMSTETTEN. Die Amstettner Stadtgärtner freuen sich über viele positive Rückmeldungen auf die von ihnen liebevoll gestalteten Kreisverkehre. „Wir haben es uns zum gemeinsamen Ziel gesetzt, Amstettens Kreisverkehre aufzuwerten und als blühende Innenstadtinseln zu gestalten. Die wunderbare Umsetzung dieser Idee zeigt das kreative Potenzial der Amstettner Stadtgärtner um Günther Sieberer, denen wir herzlich Danke für ihre Arbeit sagen. Sie sind wichtige Partner und liefern mit viel Gespür und Fachwissen die richtigen Lösungen für eine schönere Innenstadt, freuen sich Vzbgm. Dominic Hörlezeder (Grüne) und Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder (ÖVP).

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinde Ertl erhält neue Geh- und Radbrücke

ERTL. Da der alte Schulsteg aus Holz in die Jahre gekommen und bereits in etwas desolatem Zustand war, wurde nun im Bereich der Schule eine neue Geh- und Radbrücke montiert.

Sommergespräche in Allhartsberg

ALLHARTSBERG. Landwirtschaft, Regionalität und grüner Strom waren nur einige jener Themen, die beim Sommergespräch mit VP-Landtagsabgeordnetem Anton Kasser sowie den Bezirksbauernkammerobleuten ...

Neuer Stadtwanderweg nach Gigerreith

AMSTETTEN. Ein neu ausgeschilderter Wanderweg führt vom Hauptplatz in die Rotte Gigerreith und ist selbst mit leichtem Schuhwerk zu begehen.

PKW-Bergung in Biberbach: Auto versank in Unterführung

BIBERBACH. Heftige Regenschauer ließen gestern Dienstag die Unterführung im Bereich des Bahnhofs Krenstetten-Biberbach volllaufen. Ein Pkw versank und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Biberbach ...

Athleten des Laufclub Neufurth holten in Wien Doppel-Gold und Doppel-Silber

WIEN/NEUFURTH/WAIDHOFEN AN DER YBBS. Über eine erfolgreiche Teilnahme an der NÖ Masters Landesmeisterschaft der Leichtathletik im Stadion LAZ Wien dürfen sich die Laufclub Neufurth (LCN)-Athleten ...

Euratsfelder Pensionist radelte 1500 Kilometer entlang Österreichs Grenzen

EURATSFELD. 1500 Kilometer und 12.000 Höhenmeter hat Pensionist Karl Kaltenbrunner bei seiner jüngsten großen Radtour absolviert.

Nachruf: Trauer um Marianne Furtner

AMSTETTEN. Marianne Furtner ist nach einem zu kurzen Leben verstorben. Ein Nachruf im Namen von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Georg Edlinger, Musiker, Ernst Gassner, Kulturhof Amstetten, ...

Erfolge für LCA Umdasch Amstetten beim „Hitzemeeting“ in Graz

GRAZ/AMSTETTEN. Bei hohen Temperaturen zeigte die LCA-Hürdentruppe in Graz groß auf.