City Center Amstetten lädt zu zweiter Impfaktion

Hits: 96
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 02.12.2021 08:04 Uhr

AMSTETTEN. Am 4. Dezember findet im City Center Amstetten (CCA) von 10 bis 17 Uhr erneut eine CoronaImpfaktion ohne Voranmeldung und ohne Terminvereinbarung statt. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer von geschultem medizinischen Personal. Jene, die am 6. November im CCA bereits ihre Erstimpfung erhalten haben, bekommen an diesem Tag ihre zweite Dosis. Aber auch Erst- und Drittimpfungen sind möglich. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und die e-Card.

In Kooperation mit dem Roten Kreuz Niederösterreich wird im CCA erneut eine „Pop-up“-Impfstraße aufgebaut - und zwar am Samstag, dem 4. Dezember 2021. Die Impfaktion kann bequem ohne Voranmeldung und kostenlos von all jenen in Anspruch genommen werden, die sich gerne impfen lassen möchten, bundesländerübergreifend. All jene, die bereits am 6. November ihre Erstimpfung im CCA erhalten haben, bekommen an diesem Tag ihre zweite Dosis. Aber auch Erst- sowie Drittimpfungen, sogenannte Boosterimpfungen, sind möglich. Ein amtlicher Lichtbildausweis sowie die e-Card und der Impfpass sind mitzubringen. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer im CCA (CCA 2 Ebene 2, neben Hervis) von 10 bis 17 Uhr.

„Gemeinsamen Schritt setzen“

„Wir freuen uns sehr, mit unserer ‚Pop-up‘-Impfaktion im CCA einen gemeinsamen Schritt zur Bewältigung der Pandemie zu setzen und so hoffentlich bald mit dem Weihnachtsgeschäft loslegen können“, so Centerleiter Hannes Grubner. Die kostenlose Teststraße der CCA Apotheke ist ebenfalls weiterhin für Antigen- und PCR-Tests in Betrieb. Sie befindet sich im CCA 2, Ebene 1 (neben BILLA) und ist von Montag bis Samstag geöffnet.

Kommentar verfassen



Amstettner Franziskanerinnen laden zur Stunde der Berufung ein

AMSTETTEN. Die Franziskanerinnen laden am Samstag, dem 29. Jänner von 16.30 bis 18 Uhr zur Stunde der Berufung in die Klosterkirche Amstetten ein. 

Ulmerfelder Priesterseminarist zum Diakon geweiht

ULMERFELD. In Maria Taferl wurden drei Priesterseminaristen von Bischof Alois Schwarz zu Diakonen geweiht - darunter Thomas Schmid aus der Pfarre Ulmerfeld, der sich auf dem Weg zum Priestertum befindet. ...

„Duo Annea“: Konzert mit Weinverkostung im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Andrea Edlbauer (Saxophon) und Barbara Maria Neu (Klarinette) bieten als Duo Annea ein Konzert mit Weinverkostung im mozArt Amstetten.

Neue Füllleitung in den Hochbehälter Amstetten finalisiert

AMSTETTEN. Der letzte Abschnitt der Füllleitung vom Brunnen Wassering zum Hochbehälter Amstetten in der Südhangsiedlung ist fertiggestellt.

Neue Single der Stereo Bullets: „Twentysomething“

AMSTETTEN. Die Formation „Stereo Bullets“ meldet sich mit der neuen Single „Twentysomething“ zu Wort. Sie ist auf auf allen bekannten Plattformen zu finden.

Unangemeldete Versammlung von Corona Maßnahmenkritikern

STADT HAAG. Wie schon am Tag zuvor in St. Peter gab es in Stadt Haag eine unangemeldete Versammlung von Corona Maßnahmenkritikern. Dabei handelte sich zum Teil um die selben Personen. Wie in St. Peter ...

Ausstellung: Feurige Werke in der KIAM Galerie

AMSTETTEN. Die erste Ausstellung des Jahres in der KIAM Galerie widmet sich dem Element Feuer in seinen unterschiedlichen Bedeutungen.

Volkspartei sammelte 2.500 Christbäume

AMSTETTEN. Auch in diesem Jahr organisierte die Volkspartei Amstetten im Stadtzentrum Amstettens, in Allersdorf, in Amstetten Ost und in Eisenreichdornach die traditionelle Christbaumsammlung.