Spatenstich in der Arthur Schnitzler Straße

Hits: 15
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 14.01.2020 11:55 Uhr

AMSTETTEN. In der Arthur Schnitzlerstraße erfolgte der Spatenstich für das EGW Wohnbau-Projekt.

AMSTETTEN. In der Arthur Schnitzlerstraße sind drei identische Hofgebäude in Massivbauweise mit einem zentralen Atrium geplant, welche in mehreren Etappen erbaut werden. Pro Gebäude sollen 35 Wohneinheiten auf drei oberirdischen Geschossen entstehen.

Quadratischer Innenhof

Ein großer quadratischer Innenhof wird eine intime Atmosphäre für die Bewohner bieten sowie optimale Belichtungsmöglichkeiten für sämtliche Wohnungen liefern. In den oberen Geschossen führen Laubengänge zu den einzelnen Wohnungseingängen. Die Wohneinheiten sind auch über einen Aufzug barrierefrei erreichbar. Sämtliche Wohnungen im Erdgeschoß werden über private Gärten verfügen, aber auch die Wohneinheiten in den oberen Geschossen werden mit großzügigen Freibereichen ausgestattet (Balkon, Loggia oder Terrasse). Pro Gebäude wird es 53 PKW-Abstellplätze geben, davon fünf mit E-Ladestellen. Energiemäßig versorgt werden die Wohneinheiten unter anderem über eine Photovoltaik Anlage am Dach. Die Fertigstellung des ersten Gebäudes ist für Februar 2021 geplant.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bühne Aschbach: Traditionelles Gastspiel in Wien

ASCHBACH. Die Bühne Aschbach spielte in Inzersdorf ihr aktuelles Stück „Die Dorfheiligen“.

Reisebericht: Unterwegs im bunten Südwesten Chinas

AMSTETTEN. Der Weltreisende Bernhard Brenner war unterwegs im bunten Südwesten Chinas und berichtet in einer Multivisionsshow von seinen Erlebnissen.

Schüler aus Ertl zu Besuch im Landhaus St. Pölten

ERTL/ST. PÖLTEN. Als Dank für ihr Mitwirken bei der vorweihnachtlichen Illuminierungsfeier für den St. Pöltner Christbaum im Regierungsviertel durften Schüler der Neuen Mittelschule ...

Hitze im Vorjahr bescherte ÖAMTC-Pannenfahrern im Bezirk Amstetten Einsatz-Rekord

BEZIRK. Auf ein einsatzreiches Vorjahr können die Mitarbeiter der ÖAMTC-Pannenhilfe zurückblicken. Besonders die Hitze im vergangenen August bescherte einen Einsatzrekord.

Land prüft Revitalisierung des Naturbades Amstetten

AMSTETTEN. SPÖ und Grüne sehen der Revitalisierung des Naturbades positiv entgegen.

Bezirk Amstetten verzeichnete im Vorjahr 513 Unternehmensgründungen

BEZIRK. Niederösterreich verzeichnete 2019 einen Rekord an Unternehmensgründungen. Österreichweit entstand hier jedes fünfte Unternehmen. Dies zeigt eine Statistik der Wirtschaftskammer ...

Freiwillige Feuerwehr Preinsbach mit so vielen Mitgliedern wie noch nie

PREINSBACH. Eine eindrucksvolle Bilanz präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Preinsbach bei ihrer 94. Jahresmitgliederversammlung. 

Frontalcrash in Amstetten: Verletzter Pkw-Lenker flüchtete zu Fuß

AMSTETTEN. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei Donnerstagmorgen im Stadtgebiet von Amstetten ereignet.