Auch kleinere Photovoltaikanlagen werden gefördert

Hits: 50
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 29.09.2020 06:42 Uhr

AMSTETTEN. In Amstetten werden zukünftig auch kleinere Photovoltatikanlagen gefördert.

AMSTETTEN. Der Gemeinderat der Stadt Amstetten beschloss, die Förderrichtlinie im Zusammenhang mit der Errichtung von thermischen Solar-, Wärmepumpen- und Photovoltaikanlagen anzupassen. Stadtrat Heinz Ettlinger (ÖVP) erklärt: „Wir haben erkannt, dass von der Förderrichtlinie die Errichtung kleinerer Anlagen nicht umfasst war. Aus diesem Grund wurde der Schwellenwert, der ausschlaggebend für die Förderwürdigkeit ist, von 3 kWp auf 2 kWp gesenkt. Wir möchten damit auch die Errichtung kleinerer Anlagen in Amstetten unterstützen.“

Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder (Grüne): „Die Anpassung der Förderrichtlinie für Solar-, Wärmepumpen- und Photovoltaikanlagen ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Peter
    Peter29.09.2020 13:26 Uhr

    Viele unterschiedliche Förderungen - Gut für den Konsumenten wäre es alle unterschiedlichen Förderungen schnell zu finden. Wenn ich nicht zu Vaillant gegangen wäre, hätte ich beispielsweise nichts aus der "Raus aus dem Öl"- Förderung erfahren. Bundes-, Landes-, Gemeineförderungen und und und. Ich denke noch mehr Menschen würden auf Wärmepumpen umsteigen wenn es da nicht so bürokratisch zugehen würde. Wärmepumpen haben viele Vorteile und gehören weiterhin ausgebaut.

Kommentar verfassen



Open Stage: Musikalische Newcomer im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation das mozArt bietet jungen Musikern anlässlich einer „Prime Time“ die Möglichkeit, die Bühne zehn bis 15 Minuten mit ihrer Musik zu bespielen.

Gipfelkreuz am Stockerkogel in St. Peter/Au erneuert

ST. PETER/AU. Der Alpenverein Sektion St. Peter/Au hat das Gipfelkreuz am 525 Meter hohen Stockerkogel erneuert.

Volksschüler aus Zeillern erarbeiteten in Workshop Unicef-Kinderrechte

ZEILLERN. Die vierten Klassen der Volksschule erarbeiteten auf spielerische Art und Weise die Unicef-Kinderrechte.

A-Cappella-Musical zu Halloween in Amstetten: „Gespenster fürchten sich doch nicht“

AMSTETTEN. Pünktlich zu Halloween lädt die Johann Pölz-Halle zum A-Cappella-Musical „Gespenster fürchten sich doch nicht“ für Kinder ab sieben Jahren ein.

Energietrend 2020: Auszeichnung für Energie-Pioniere in Öhling

MOSTVIERTEL. Mit der „Energie-trend“-Auszeichnung holt der Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten (GDA) regionale Energie-Pioniere vor den Vorhang. Im Mittelpunkt stehen dabei Gemeinden, ...

Trio van Beethoven gibt Kammerkonzert in der Pölz-Halle Amstetten

AMSTETTEN. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven lädt das Trio van Beethoven zu einem Kammerkonzert ein.

Spatenstich für neue Wohnhaus-Anlage in Ertl

ERTL. In der Mühlbachstraße soll eine neue Wohnhaus-Anlage entstehen. Der Spatenstich fand in der Vorwoche im Corona-bedingt kleinen Rahmen statt.

Hommage an Beethoven in Pfarrkirche Wolfsbach

WOLFSBACH. Anlässlich des Beethoven-Jahres veranstaltet der Kulturverein gemeinsam mit dem Bildungszentrum St. Benedikt einen Konzertnachmittag, bei dem Werke aus Beethovens letzten Jahren der ersten ...