Adventsingen in Arnreit: „Kimmt hiatz a stille Zeit“

Hits: 42
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 10.12.2019 16:30 Uhr

ARNREIT. Am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, findet in der Pfarrkirche Arnreit das Adventsingen „Kimmt hiatz a stille Zeit“ statt. 

Mit dabei sind der Kirchenchor Arnreit, das Arnreiter Bläserquartett, die Pulverriedl Geigenmusi und die Hirtenspielgruppe der Volksschule Arnreit. Durch das Programm führt Günter Wolkerstorfer.

Nach dem Adventsingen sind alle Gäste zu Punsch und Kletzenbrot in das Pfarrheim eingeladen. Eintritt: freiwillige Spenden.

Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr

Pfarrkirche Arnreit

Eintritt: freiwillige Spende

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Donauregion bündelte seine Kräfte für den Messeauftritt in Wien

DONAUREGION. Erstmals präsentierte sich der Tourismusverband OÖ bei einem großen Gemeinschaftsstand auf der Ferienmesse Wien.

Biohort - ein Hightech-Unternehmen mit Zukunft

NEUFELDEN/HERZOGSDORF. Im Jahr 1997 übernahm Dr. Josef Priglinger 100 Prozent der Biohort-Anteile vom damaligen Normstahl-Werk in Niederwaldkirchen. Seither entwickelt der Mühlviertler Familienbetrieb ...

Polizeipräsenz sorgt für Sicherheit: Rohrbachs neuer Bezirkskommandant über Ziele und Herausforderungen

ROHRBACH-BERG. Seit fast drei Monaten ist Martin Petermüller oberster Polizeichef im Bezirk Rohrbach – und damit in einem Bezirk, in dem die Sicherheitslage keinen Grund zur Besorgnis gibt.

Live Konzert: „Pam Pam Ida“ beim Höller

ST. PETER. Die Bayrischen Durchstarter „Pam Pam Ida“ kommen am Samstag, 1. Februar, 21 Uhr, mit ihrem neuen Album „Sauber“ in den Mezzanine Club beim Höller.

Zu mild, zu trocken: Entspannung beim Wetter auch langfristig nicht in Sicht

BEZIRK ROHRBACH. Viel zu warm und viel zu trocken ist es in diesem Winter. Das wirkt sich enorm auf die Natur aus. Doch eine echte Entspannung ist auch langfristig kaum in Sicht.

Sattes Umsatzplus bei Biohort

NEUFELDEN. Mit einer Umsatzsteigerung von 20 Prozent hat Biohort das Wachstumsziel für 2019 übertroffen.

St. Johann will mit Verein neuen Nahversorger im Ort aufbauen

ST. JOHANN. Mit Hilfe eines Vereins will St. Johann seine Nahversorgung auf neue Beine stellen. Die groben Rahmenbedingungen stehen fest und wurden letzte Woche der interessierten Bevölkerung präsentiert. ...

HTLer sind beste Programmierer im Land

NEUFELDEN. Zwei Schüler der HTL Neufelden gewannen einen Programmierwettbewerb an der JKU Linz.