Fußgängerin in Arnreit tödlich verunglückt

Hits: 7724
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.10.2019 12:02 Uhr

ARNREIT. Jede Hilfe zu spät kam am Montag früh für eine 79-jährige Pensionistin, die auf der B127 von einem Auto erfasst wurde.

Die Frau wollte gegen 6.30 Uhr die Bundesstraße zu Fuß überqueren. Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk fuhr zur selben Zeit mit ihrem Auto von Altenfelden Richtung Rohrbach und erfasste die Pensionistin. Diese wurde zu Boden geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleintierzüchter laden zum Markt

HASLACH. Wie jedes Jahr startet der Kleintierzuchtverein Haslach mit dem Hauptkleintiermarkt ins Frühjahr. 

Bauern machen mit Traktor-Demo gegen Schleuderpreise mobil

ROHRBACH-BERG. Weil die Preisschlachten und Dumpingpreise im Handel zu Lasten der Bauern gehen, proben diese den Aufstand und fuhren vor einigen Spar-Märkten mit Traktoren auf. So wie am Mittwoch ...

Ablöse nach 16 Jahren an der Spitze des Wirtschaftsbundes

SARLEINSBACH. Der langjährige Sarleinsbacher Wirtschaftsbund-Obmann Franz Grabner hat seine Funktion in jüngere Hände gelegt.

Autofahrer entsorgt Windel-Säcke wieder einfach auf der Bundesstraße

BEZIRK ROHRBACH. Mehr als zwei Jahre lang war Ruhe, doch jetzt tut er es wieder: Auf der Straße zwischen Aigen-Schlägl und Rohrbach-Berg wirft ein Umweltsünder säckeweise gebrauchte ...

Viel mehr als ein Kinderspiel: Hoopdance-Trainerin gibt Workshop

HASLACH. Hoopdance macht rundum glücklich, sagt Anna Bräuer. Und sie weiß, wovon sie spricht. Schließlich ist das Tanzen mit dem Hula Hoop-Reifen die große Leidenschaft der ...

Ski-Nachwuchsstars küren am Hochficht ihre Meister

HOCHFICHT. Die Schiunion Böhmerwald organisiert von 4. bis 6. März die Österreichischen alpinen Schülermeisterschaften am Hochficht.

Mario Barth und das Träumeland

HOFKIRCHEN. Im aktuellen Programm des Kabarettisten Mario Barth kommt auch der Hofkirchner Babymatratzen-Hersteller Träumeland zur Sprache.

Gourmetköche tauschten für guten Zweck Kochlöffel mit Lenkrad

ST. STEFAN-AFIESL. Sechs oberösterreichische Gourmetköche, darunter auch Bergergut-Koch Thomas Hofer, fanden sich kürzlich im Öamtc-Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk ein und tauschten ...