Bis zu 1.500 Personen im Apumare

Hits: 145
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 05.06.2020 12:57 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Der übliche Saisonstart mit 1. Mai war heuer coronabedingt nicht möglich. Aber Ende Mai konnte das Freibad Apumare am Attnang-Puchheimer Spitzberg öffnen.

Auf dem Areal mit seinen rund 15.000 Quadratmeter Liegefläche dürfen sich laut den aktuell gültigen Vorschriften bis zu 1.500 Besucher gleichzeitig aufhalten. Auch im Wasser ist die Anzahl der zulässigen Personen begrenzt, um so das Einhalten des nötigen Abstandes zu anderen möglich zu machen.

Eigenverantwortung und Disziplin

Das Apumare verfügt über sechs verschiedene Becken: vom Sport, dem Sprung- und dem Erlebnisbecken über das Familien- und das Kinderbecken bis hin zum Relaxbecken. Die Besucher verpflichten sich mit ihrem Eintritt dazu, sich zusätzlich zur geltenden Badeordnung an folgende Sicherheitsrichtlinien zu halten: Ausreichend Abstand zu Anderen in allen Bereichen (ausgenommen Personen, die im gleichen Haushalt leben), Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Eingangsbereich, allen Innenräumen, bei den Kabinen und im Buffetbereich (entsprechend der geltenden Richtlinien für die Gastronomie, am Tisch kann die Schutzmaske also abgenommen werden). Die Stadtgemeinde appelliert dabei an die Eigenverantwortung und Disziplin der Gäste

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleingranate gesprengt

TIMELKAM. Eine Privatperson hat in einem Waldstück im Bereich der Ager eine scharfe Kleingranate aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges gefunden. Die Person berührte die Granate nicht, sondern ...

Franz Six folgt Ehrenfellner als Postenkommandant nach

VÖCKLAMARKT. Als sehr herausfordernde Zeit beschreibt Bürgermeister Josef Six die Coronavirus-Pandemie. Die Marktgemeinde war mit zahlreichen positiven Fällen einer der Hotspots im Bezirk. ...

Einbrecher sitzt in Haft

ATTNANG-PUCHHEIM. Ein amtsbekannter 29-jähriger Bosnier aus dem Bezirk Vöcklabruck ist verdächtig, am vergangenen Sonntag durch Einschlagen eines Fensters in ein Firmengebäude eingestiegen ...

Turnfest Dahoam: Sieger stehen fest

BEZIRK VÖCKLABRUCK/OBERÖSTERREICH. Das Turnfest Dahoam ist beendet und die Gewinner stehen fest. Der Bezirk Vöcklabruck ist dabei ganz vorne mit dabei.

Mountainbiker schwer verletzt

TIMELKAM. Ein 60-Jähriger, der am Sonntagnachmittag mit seinem Mountainbike auf der Atterseebundesstraße unterwegs war, streifte mit seinem Rad den Leitpflock und kam schwer zu Sturz.

Michael Stur stellt sich Bürgermeisterwahl

WEYREGG. Die ÖVP rüstet sich bereits für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. Bei einer internen Klausur wurde Michael Stur zum ÖVP-Bürgermeisterkandidaten gekürt. ...

Zahlreiche Schäden nach Sturm

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zu zahlreichen Einsätzen mussten die Feuerwehren des Bezirks in der Nacht auf Samstag ausrücken. Starke Gewitter und ein heftiger Sturm hatten für viele Schäden ...

Neue Präsidentin des Lions Club Fuschlsee – Mondsee

MONDSEE. Mit der Hofübergabe übernahm Birgit Reingruber aus Mondsee für das kommende Clubjahr die Präsidentschaft des Lions Club Fuschlsee – Mondsee von Pastpräsident Walter ...