Tödlicher Unfall in Bad Hall

Hits: 2899
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 21.10.2019 11:36 Uhr

BAD HALL. Beim Überqueren der Voralpenbundesstraße (B122) wurde am Montagmorgen eine 84-Jährige von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

Gegen 6.40 Uhr wollte die Frau nahe einer Tankstelle die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie vom Auto eines Steyrers (46) erfasst, der Richtung Bad Hall unterwegs war. Die 84-jährige Pensionistin wurde gegen die Motorhaube bzw. die Windschutzscheibe des Fahrzeuges geschleudert. Sie kam auf der Fahrbahn zu liegen, wurde anschließend vom Pkw des 46-Jährigen mehrere Meter mitgeschleift und dann unter dem Motorraum des Fahrzeuges eingeklemmt. Die Frau erlitt tödliche Verletzungen. Die Unfallstelle war ca. zwei Stunden lang nur erschwert passierbar, die Feuerwehr Bad Hall war mit zwei Fahrzeugen und ca. 20 Mann im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musik von Ennstaler Liedermacherin rotiert im britischen Radio

MARIA NEUSTIFT. Katharina Aigner alias KTEE lässt derzeit in England von sich hören: Ihre Single 'Louder', in der sie mit der negativen Facette von Social Media abrechnet, erfährt im britischen ...

Stadion-Diskussion in Steyr neu eröffnet

STEYR. Vorwärts startet am Sonntag in Tirol in das Frühjahr der HPYBET 2. Liga und sorgt kurz davor für ein erneutes Aufflammen der Stadion-Diskussion.

Tips-Spitzenschule: Engagiertester Lehrer kommt aus Steyr

OÖ/STEYR. Viele tolle Projekte gingen bei der Aktion Tips-Spitzenschule 2019 ein. Jetzt wurden in Linz die Gewinner ausgezeichnet. Darunter 'der engagierteste Lehrer': Johann Gruber unterrichtet an ...

Froschauer am Stockerl

HINTERSTODER/TRATTENBACH. Das größte Kinderrennen der Region ist vom WSV Trattenbach in Hinterstoder ausgerichtet worden.

Zusatztermin für „Transsib“-Abenteuervortrag

STEYR. Holger Fritzsche nimmt sein Publikum am Donnerstag, 5. März, im Steyrer City Kino mit in die Wagons der Transsibirischen Eisenbahn. Die Vorstellung um 19.30 Uhr ist bereits ausverkauft. Jetzt ...

E-Scooter sollen auch Steyr erobern

STEYR. Das Unternehmen KiwiRide mit Sitz in Dubai hat sein Konzept für Steyr vorgestellt. Ob es eine politische Mehrheit für eine Genehmigung von E-Scootern gibt, ist offen.

20-Jähriger prallte gegen Baum

MARIA NEUSTIFT. Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land kam am 16. Februar gegen 3.15 Uhr im Gemeindegebiet rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Reise nach Thailand hat sich gelohnt

WEYER. Achtelfinale im Einzel, Finale im Doppel. Barbara Haas sammelt beim WTA-Turnier in Hua Hin fleißig Punkte für die Weltrangliste.