Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Lehár-Theater Bad Ischl

Hits: 234
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 17.10.2019 14:23 Uhr

BAD ISCHL. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Lehár-Theater Bad Ischl. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

Eine malerische Reise zu atemberaubenden Naturschauplätzen, charismatische Athleten auf der Suche nach neuen Herausforderungen, spektakuläre Geschichten: Das Programm – eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, heimischen Filmen und den besten Online-Clips – ist in drei Filmblöcke geteilt: Bike, Mountain und Snow.

Auf zwei Rädern, am Berg und im Schnee

Nicht das „höher, schneller, weiter“ steht bei den ausgewählten Filmen im Vordergrund, sondern die Erlebnisse, Botschaften und Charaktere.

Im Filmblock „Bike“ sind die Produktionen „Return to earth“ (Anthill Films, 2019), „Vision“ (AMP Global Media, 2019) und „Life of Pie“ (Patagonia Films, 2019) sowie Extras zu sehen.

Der Block „Mountain“ zeigt die Filme „Kilian Jornet, Path to Everest“ (Summits of my Life (Lymbus), 2018), „Speedtransalp – Nonstop über die Alpen“ von Your Big Stories, 2019) und „Nadine Wallner, Decisions“ (Alpsolut Moving Pictures, 2019).

Im Filmblock „Snow“ schließlich sind „The Collective“ (The Faction Collective, 2019), „Der Tiroler und sein Piefke“ (Midiafilm, 2019) und „Through Darkness“ (Media på Kanten, 2019) zu erleben.

Termine in Bad Ischl - Gewinnen

Zu sehen ist die Alp-Con Cinema Tour im Lehár-Theater Bad Ischl. Die Termine:

Bike: 6. November, 20 Uhr

Mountain: 13. November, 20 Uhr

Snow: 20. November, 20 Uhr

Alle Infos und Karten gibt's unter alp-con.net

Tips verlost 1x2 Freikarten für einen Filmblock nach Wahl.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Wolfgangsee-Gemeinde unterstützt Betriebe und Tourismusmarketing

ST. WOLFGANG. Wolfgangsee-Gemeinde unterstützt Betriebe und Tourismusmarketing um Coronaeinbußen etwas abzufedern.

Parteiübergreifendes Vorzeigeprojekt realisiert

ALTMÜNSTER. Altbauobjekt wurde generalsaniert und leistbare Startwohnungen sowie Geschäftsflächen geschaffen.

Nordic: Ischler neuer Landestrainer

BAD ISCHL. Wachablöse bei den nordischen Sportlern in Oberösterreich. Daniel Keil wird neuer Landestrainer der Sparte Sprunglauf und Nordische-Kombination.

So optimistisch sind die Touristiker der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Die Touristiker und Unternehmer der Kaiserstadt starten optimistisch in die kommende Sommersaison.

Grüne fordern: „Die Almtalbahn umgehend ausbauen“

ALMTAL. Die Grünen der Bezirke Gmunden und Wels Land fordern den umgehenden Ausbau der Almtalbahn und die Umsetzung der von der ARGE Almtalbahn vorgeschlagenen Maßnahmen ein.

„Wenn sich Bräuche nicht verändern würden, hätten wir sie nicht mehr“

GMUNDEN/SALZKAMMERGUT. Schon kurz nach seiner Veröffentlichung landete „Bräuche im Salzkammergut“ unter den zehn meistverkauften Sachbüchern Österreichs. Die Gmundnerin Sandra Galatz ...

Sensenmuseum erstrahlt in neuem Glanz

SCHARNSTEIN. Im Sensenschmiedemuseum Geyerhammer wurden der Winter und die Coronazeit für Sanierungsarbeiten genutzt. Ab Samstag, 6. Juni, erhalten Besucher hier wieder Einblicke in die 400-jährige ...

„Waldluft ist ein Heiltrunk zum Einatmen“

ALMTAL. Fritz Wolf, Waldbotschafter und Waldness.Meister, ist überzeugt von der heilenden Wirkung des Waldes. Der pensionierte Oberförster und Jäger hat viele Menschen - vom Kindergartenkind ...