Eva Cilensek Eva Cilensek, Tips Jugendredaktion, 11.08.2019 08:00 Uhr

BAD ISCHL. Auch dieses Jahr rollt der Tourismusverband den roten Teppich zum Kaiserbummel aus. 

Wer am Samstag, dem 17. August, dem 2,5 Kilometer langen roten Teppich folgt, kommt an den unterschiedlichsten Attraktionen vorbei. Während die Besucher durch die Gassen und Straßen Bad Ischls schlendern, unterhält sie ein vielfältiges Rahmenprogramm. Straßenkünstler, Gaukler und Musiker aller Stilrichtungen geben ihre Kunststücke zum Besten. Auch die Künstler des Lehárfestivals präsentieren Auszüge aus ihrem diesjährigen Programm.

Große Modenschau

Eine Besonderheit beim Kaiserbummel wird auch dieses Jahr die große Modenschau vor der Silhouette der Trinkhalle sein. Um 17 Uhr und um 19 Uhr präsentieren die „Ischler Originale“ persönlich ihre Produkte auf dem Laufsteg. Unterstützt werden sie dabei von professionellen Models sowie von Operettensängern.

Einzigartiges Einkaufserlebnis

Die lokalen Geschäftsleute bieten den Besuchern ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis. Neben vielen anderen Angeboten wird es in der Kurhausstraße einen Flohmarkt geben. Außerdem wird auch beim Kinder-Schminken auf die kleinen Besucher geschaut.

Straßensperren

Im Zuge des Kaiserbummels wird im Ortszentrum der gesamte Verkehr von 7 Uhr bis 1 Uhr gesperrt. 

Das Event findet am Samstag, den 17. August, ab 10 Uhr statt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Heimspiel“ für Gmundner Filmer

GMUNDEN. Der aus Gmunden stammende Sebastian Brameshuber hat mit „Bewegungen eines nahen Bergs“ seinen dritten Langfilm fertiggestellt. Am Dienstag, 24. September, um 19 Uhr, gibt es im Stadtkino eine ...

Ungewöhnliche Einblicke beim Tag des offenen Denkmals

BEZIRK GMUNDEN. „Kaiser, Könige und Philosophen“ lautet das Motto beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 29. September. Auch in Scharnstein, Bad Ischl und Gmunden gibt es besondere Einblicke. ...

Humor in der Altenarbeit: Pflege darf auch Spaß machen

GOSAU. Der Tag der Altenarbeit am 4. Oktober steht im Brigittaheim Gosau ganz unter dem Motto „Lachen ist die beste Medizin“.

Betriebsausflüge 2.0 im Salzkammergut

BAD ISCHL/GMUNDEN. Die eigene Region zu stärken, ist das Ansinnen des Projektes „Betriebsausflüge im Salzkammergut“, das von der WKO initiiert wurde.

Probeführerscheinbesitzer mit 142 km/h in 80er-Zone erwischt

BAD ISCHL. Einen 17-jährigen PKW-Lenker, der mit 142 km/h in einer 80er-Beschränkung unterwegs war, konnten Beamte der Polizeiinspekton Bad Ischl am 13. September nachts auf der B158 aus dem ...

Salinengemeinde beteiligt sich an Europäischer Mobilitätswoche

EBENSEE. Auch heuer beteiligt sich die Marktgemeinde Ebensee wieder an der „Europäischen Mobilitätswoche“ von 16. bis 22. September und setzt Akzente zur Förderung der umweltfreundlichen ...

Bewährungshelfer wird neuer Bürgermeister in Bad Goisern

BAD GOISERN. Der amtierende Ortschef Peter geht mit Jahresende in den Ruhestand und übergibt das Amt an seinen Parteikollegen Leopold Schilcher. 

Neuer Vorsitzender bei „roten“ Bauern

BAD ISCHL. Sozialistische Landwirte stellen Weichen für die Zukunft: Bad Ischler Hannes Mathes einstimmig als neuer Bundesvorsitzender designiert.