„Bildung macht Schule“

Hits: 36
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 01.06.2020 09:29 Uhr

BAD LEONFELDEN. In Zusammenarbeit haben das OÖ. Schulmuseum und der Heimatverein ein Buch über die Geschichte der Schule im Markt Leonfelden erstellt.

Umfangreiche Recherchen stellte der Leiter des Schulmuseums, Wilhelm J. Hochreiter, in der Bad Leonfeldner Pfarrchronik, im Stiftsarchiv Wilhering, im Diözesanarchiv Linz und im Landesarchiv an, um mehr über die Geschichte der Schule im Markt Leonfelden herauszufinden.

Dabei ging es vor allem um die Zeit ihrer Errichtung im Jahr 1577 bis zur Übernahme durch den Staat im Jahr 1869. Einen besonderen Fokus legte der Autor dabei auf die damals tätigen Schulmeister sowie deren Einkünfte. Das Ergebnis der Recherchen: ein interessantes Buch, das neben der lokalen Schulgeschichte auch allgemeine Informationen über das Schulwesen während des besprochenen Zeitraumes thematisiert. Erhältlich ist das Werk in der Buchhandlung Frick, im Schulmuseum, im Büro der Tourismusinformation und in der Trafik Schweighofer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Am Rad und mit Öffis zur Arbeit: Höhenflug für sanfte Mobilitätskampagne

STEYREGG/LINZ. Im dritten Jahr konnte die sanfte Mobilitätskampagne „Sei schlau, pfeif auf`n Stau!“ von der Stadtgemeinde Steyregg und der Stadt Linz wieder mit Rekordzahlen punkten: An der Radzählstelle ...

Ein Dankeschön an die Mitarbeiter in der Pflege

ENGERWITZDORF. „Auch in dieser, wegen der Coronakrise schwierigen Zeit kümmern sich die Mitarbeiter in den Alten- und Seniorenheimen Tag und Nacht mit viel Engagement um die hilfsbedürftigen Senioren“, ...

Tischtennis: Camps für Kinder und Jugendliche in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Im August finden in der Volksschule Gallneukirchen Tischtennis-Camps für Kinder und Jugendliche und Kinder von acht bis 14 Jahren statt.

Miva: Jahressammlung und Fahrzeugsegnungen

LICHTENBERG/URFAHR-UMGEBUNG. Trotz der Corona-Krise findet auch heuer im Juli die Jahressammlung der MIVA, die ChristophorusAktion 2020, statt. Auch Fahrzeugsegnungen werden vorgenommen.

E-Biker stürzte in Baustellenbereich: Schwer verletzt

OTTENSCHLAG. Schwer zu Sturz kam am Sonntagvormittag ein 74-Jähriger, der mit seinem E-Mountainbike in einem Baustellenbereich in Ottenschlag auf dem Rollsplitt ausrutschte.

Einbruch in Wohnmobile: Zahlreiche Wertgegenstände gestohlen

FELDKIRCHEN. Bislang unbekannte Täter schlugen am Sonntagnachmittag die Seitenscheiben unbeaufsichtigter Wohnmobile in Feldkirchen ein und gelangten so in die Fahrzeuge.

Weichen für mehr Verkehrssicherheit in Bad Mühllacken wurden gestellt

FELDKIRCHEN. In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause wurden in Feldkirchen die Weichen zur Neugestaltung und Umsetzung von Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Ortszufahrt von Bad Mühllacken ...

Ärger wegen Antrag

GALLNEUKIRCHEN. Kritik gibt es von der SPÖ Gallneukirchen, weil ein Dringlichkeitsantrag dieser nicht zur Diskussion und Abstimmung zugelassen wurde.