Von den USA ins Innviertel: Süßkartoffelanbau in Hochburg-Ach

Hits: 298
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 31.10.2020 17:38 Uhr

HOCHBURG-ACH. Lange Zeit stammte die Süßkartoffel in unseren Regalen vor allem aus den USA. Jetzt wird die süße Knolle auch in Hochburg-Ach angebaut.

Süßkartoffeln gelten als besonders nährstoffreiches Gemüse und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Außerdem punkten die Knollen mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen, Vitamin A, C, E sowie Kalium und sind in der Küche vielseitig verwendbar.

Der Trend zu bewusstem und regionalen Einkauf erfordert allerdings einen Anbau vor Ort. Mit diesem Gedanken starteten Augustin und Lydia Koch das Projekt. Anfang Juni konnten sie damit beginnen und es wurden knapp 4.000 Pflänzchen händisch angepflanzt.

Herausfordernde Aufzucht

Sich das Wissen über die Kultivierung der Pflanze anzueignen war zuerst aber eine große Herausforderung. Und auch die Betreuung der Knollen ist nicht leicht, wie Augustin Koch berichtet: „Das heurige feuchte Jahr liebten neben den Süßkartoffeln auch die Beikräuter. Ein mehrwöchiges Handhacken war erforderlich.“

Umso glücklicher waren die beiden dann aber, als sie die Süßkartoffeln ernten konnten. Auch hier gab es einiges zu beachten: „Die Ernte muss sehr schonend erfolgen, da die Schale sehr empfindlich ist. Geerntet wird mit einem einfachen Roder und die Süßkartoffeln werden mit der Hand geerntet.“ Nach der Ernte müssen diese noch für circa eine Woche in einem warmen Raum (zwischen 25 und 30 Grad) kommen, um eine Schalenfestigkeit zu erreichen. Am besten werden die geernteten Pflanzen dunkel, kühl und trocken bei zwölf bis 16 Grad gelagert, empfiehlt Koch.

Im Hofladen erhältlich

Wer die Süßkartoffeln direkt in Hochburg-Ach kaufen möchte, kann beim Selbstbedienungs-Hofladen von Koch vorbeischauen. Dort sind diese ab Samstag, 31. Oktober, erhältlich. Weitere Infos dazu gibt es auf der Facebookseite „Süße Knolle - Süßkartoffeln aus dem Innviertel“.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bezirkssporthalle Braunau wird Corona-Teststation für Pädagogen

BRAUNAU. Die freiwilligen Antigen-Tests für Pädagogen und Mitarbeiter der oberösterreichischen Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen finden am Wochenende von 5. bis ...

Mit Auto gegen Baum geprallt

NEUKIRCHEN. Eine 60-jährige Autofahrerin kam mit ihrem Wagen ins Schleudern und kollidierte mit mehreren Bäumen. Sie musste anschließend ins Braunauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Braunauer hilft mit „ForgTin“ den Tinnitus zu „verlernen“

BRAUNAU. Durch Zufall entdeckte der Braunauer Unternehmer Klaus Grübl einen neuen Ansatz, wie man Tinnitus zum Verschwinden bringen kann. Daraus entwickelte er ForgTin (Forget Tinnitus), einen Edelstahl-Bügel, ...

Bäuerinnen zu Besuch an Schule

ASPACH. Anlässlich des Aktionstags „Das isst Österreich“ mit dem Schwerpunkt auf die Kartoffel besuchten die Ortsbäuerinnen von Aspach die beiden ersten Klassen der Volksschule Aspach. ...

Digitales Bücher-Schmökern

MATTIGHOFEN. Aus der Not hat der Buchladen Mattighofen eine Tugend gemacht und bietet anstelle der üblichen vorweihnachtlichen Bücherausstellungen, die coronabedingt nicht durchgeführt werden ...

Glücksstern: Justin aus Braunau mit einer Spende Hoffnung und Freude schenken

BRAUNAU. Bei der Glücksstern-Aktion sollen in der Weihnachtszeit wieder Familien mit besonderen Schicksalsschlägen unterstützt werden. Familie Enthammer aus Braunau braucht für den ...

16-jähriger Mopedlenker flüchtete vor Polizeikontrolle

OSTERMIETHING. „Aus Angst vor Konsequenzen“ versuchte ein 16-Jähriger am Sonntag erfolglos, mit seinem Moped vor einer Polizeikontrolle zu fliehen. Sein Fahrzeug hatte kein Kennzeichen.  ...

Ranshofner Fitnesstrainerin sorgt im Lockdown für sportlichen Ausgleich

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der erneute Corona-Lockdown drückt bei vielen Menschen aufs Gemüt, man ist oft lethargisch und die ausreichende Bewegung fehlt. Die Ranshofner Fitnesstrainerin Nadine Forster ...