Sechs langjährige Mitarbeiter im Rettungsdienst ausgezeichnet

Hits: 41
BH Gerald Kronberger (v. l.), Christiane Maderegger, RK-Präsident Walter Aichinger, Walter Streif, LH Thomas Stelzer, Wolfgang Gießer, RK-Bezirksgeschäftsleiter-Stv. Wolfgang Bernroitner, Christina Gadringer und RK-Bezirkstellenleiter-Stv. Wilfried Scharf (Foto: Land OÖ)
BH Gerald Kronberger (v. l.), Christiane Maderegger, RK-Präsident Walter Aichinger, Walter Streif, LH Thomas Stelzer, Wolfgang Gießer, RK-Bezirksgeschäftsleiter-Stv. Wolfgang Bernroitner, Christina Gadringer und RK-Bezirkstellenleiter-Stv. Wilfried Scharf (Foto: Land OÖ)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 24.09.2021 14:31 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Gleich sechs ehrenamtliche Rot-Kreuz-Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Tätigkeit im Rettungsdienst mit der Oberösterreichischen Rettungsdienstmedaille ausgezeichnet.

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Rot-Kreuz-Präsident Walter Aichinger haben in den Linzer Redoutensälen sechs ehrenamtlichen Mitarbeitern im Rettungsdienst die Oberösterreichische Rettungsdienstmedaille überreicht. Für ihre 25-jährige Tätigkeit wurden Christina Gadringer aus Braunau, Christiane Mader­egger aus Lochen und Ludwig Schlichtner aus Hochburg-Ach mit der Medaille in Bronze prämiert. Die Silberne Rettungsdienstmedaille für ihre 40-jährige Tätigkeit haben Wolfgang Gießer aus Braunau sowie Wolfgang Piereder aus Ranshofen erhalten. Walter Streif aus Braunau wurde gar für 50 Jahre Tätigkeit im Rettungsdienst mit Gold ausgezeichnet.

Kommentar verfassen



Grenzgängerverband feiert Jubiläum und wählt neues Vorstandsteam

BRAUNAU/OÖ. Der Grenzgängerlandesverband mit Sitz in Braunau hat sein 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt gefeiert. Verabschiedet wurde auch der langjährige Obmann Josef Auer, zu seinem Nachfolger ...

Mann unter Lkw eingeklemmt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wurde am Freitag, 15. Oktober, bei Reparaturarbeiten unter einem Lkw eingeklemmt und schwer verletzt.

Pensionistin bei Unfall mit Traktor schwer verletzt

ASPACH. Ein Traktor mit Anhänger touchierte am Freitag, 15. Oktober, in Aspach eine 72-jährige Fußgängerin, die dadurch stürzte und schwere Verletzungen erlitt.

Alkolenker kollidierte mit entgegenkommendem Auto

PALTING. Ein alkoholisierter 52-jähriger Ungar ohne Führerschein stieß am Donnerstagabend, 14. Oktober, in Palting mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die Beschädigungen an seinem Fahrzeug lassen ...

Schirmhersteller feierte Jubiläum und Auszeichnung

Braunau-Ranshofen. Der Ranshofner Schirmhersteller doppler hat sein 75-jähriges Bestehen mit einem Fest gefeiert. Das international erfolgreiche Unternehmen wurde im Rahmen der Feierlichkeiten auch mit ...

Kunstwerke werden online versteigert

BRAUNAU. Weil bei der „Verspendung“ der Kunstwerke der Aktion „Kunst auf Bauzaun“ im Rahmen des Braunauer Kultursommers am Ende das Wetter nicht mehr mitspielte, werden die übrige Werke vom bauhoftheater ...

35 Absolventen am Campus Burghausen

BURGHAUSEN. 35 Absolventen des Campus Burghausen der TH Rosenheim erhielten im Oktober im Burghauser Stadtsaal die Zeugnisse für ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Spitzenfunktionäre der Landjugend absolvierten erfolgreichen Lehrgang

BEZIRK BRAUNAU. Acht Landjugend-Funktionäre aus Oberösterreich haben den aufZAQ-zertifizierten Lehrgang für Landjugend-Spitzenfunktionäre erfolgreich abgeschlossen.