Ausreisekontrollen drohen: 7-Tages-Inzidenz im Bezirk Braunau nahe an der 400er-Marke (Stand 18. Oktober, 16 Uhr)

Hits: 408
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 18.10.2021 10:36 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Das Infektionsgeschehen im Bezirk Braunau ist nach wie vor sehr hoch. Da die gemittelte 7-Tages-Inzidenz von 398,4 (Stand 18. Oktober, 16 Uhr) nahe an der kritischen 400er-Marke liegt, drohen erneut Ausreisekontrollen.

Am Montagmorgen, 18. Oktober, lag die 7-Tages-Inzidenz des Bezirks sogar auf 438,5. Wird diese 400er-Marke an sieben aufeinanderfolgenden Tagen überschritten und sind mehr als zehn Prozent der in einem Bundesland insgesamt zur Verfügung stehenden Intensivbetten mit Covid-19-Erkrankten belegt, tritt der Erlass des Bundes wieder in Kraft und es werden Ausreisekontrollen erforderlich. In Oberösterreich sind das 34 Intensivbetten. Am Dienstagmorgen, 19. Oktober, waren 29 Intensivbetten belegt. 

Die Bezirksverwaltungsbehörde und der Landeskrisenstab setzen daher auf Sensibilisierung und rufen die Bevölkerung auf, sich impfen zu lassen und sich an die bekannten Hygienemaßnahmen, wie Abstand halten, Maske tragen und Händehygiene, zu halten, damit das Fallgeschehen eingedämmt werden kann. Derzeit sind im Bezirk Braunau 51,7 Prozent der Bevölkerung durch eine Impfung vollimmunisiert.

Der Landeskrisenstab beobachtet die Lage im Bezirk genau und ist in regelmäßiger Abstimmung mit den Einsatzorganisationen. Sollten auf Basis des Bundeserlasses die Ausreisekontrollen wieder erforderlich werden, können diese rasch umgesetzt werden.

Viele Impfmöglichkeiten

Im Bezirk stehen viele Möglichkeiten zur Impfung bereit. Sowohl die Impfstraße des Landes OÖ als auch Pop-up-Impfstellen sowie mehr als 40 niedergelassene Ärzte bieten einen niederschwelligen Zugang zu Impfungen an.

Informationen und Kontakte zu den Impfungen im niedergelassenen Bereich gibt es hier: www.aekooe.at/patienten/covid-19-impfordinationen

Alle aktuellen Impfangebote finden sich unter www.ooe-impft.at

Aktuelle Infos zur Inzidenz im Bezirk Braunau gibt es außerdem hier

 

 

Pop-Up Impfstraßen und Impfbus on tour im Bezirk Braunau:

Lengau, Firma Palfinger, Kapellenstraße 18 – Impfbus 

- am 22. Oktober von 8 bis 12 Uhr

Mattighofen, KTM Fahrrad GmbH, Harlochnerstraße 13 – Impfbus

- am 22. Oktober von 13 bis 15 Uhr

Uttendorf, Gruppenpraxis Dr. Puttinger/ Dr. Schlieber, Schulstraße 84

- am 21. Oktober von 10 bis 12 Uhr

- am 28. Oktober von 10 bis 12 Uhr

- am 4. November von 10 bis 12 Uhr

- am 11. November von 10 bis 12 Uhr

- am 18. November von 10 bis 12 Uhr

Mattighofen, Gruppenpraxis Dr. Steidl, Stadtplatz 7

- am 28. Oktober von 12 bis 14 Uhr

- am 4. November von 12 bis 14 Uhr

- am 11. November von 12 bis 14 Uhr 

 

Kommentar verfassen



Tag des Ehrenamts: Volkshilfe bedankt sich bei freiwilligen Helfern

BRAUNAU. Rund 600 ehrenamtliche Helfer der Volkshilfe leisten pro Jahr circa 100.000 Arbeitsstunden. Zum Tag des Ehrenamts am Sonntag, 5. Dezember, sagte die Volkshilfe Braunau „Dankeschön“.

Tarsdorfs Bürgermeisterin Andrea Holzner wechselt in den Nationalrat

TARSDORF. Andrea Holzner, die Bürgermeisterin von Tarsdorf (ÖVP), übernimmt das Nationalratsmandat der neuen Staatssekretärin Claudia Plakolm. Holzners Sitz im Bundesrat bekommt Braunaus Bezirksbauernkammerobmann ...

Alkolenkerin fuhr gegen mehrere Bäume

ST. PETER AM HART. Eine alkoholisierte 29-Jährige kam am Sonntag, 5. Dezember, in St. Peter von der Straße ab und prallte mit ihrem Auto gegen mehrere Bäume.

Neue CD: Weihnachtsabend mit Saitenklang und Sängerknaben

BRAUNAU/ST. FLORIAN. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf veröffentlichte gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang eine Weihnachts-CD.

Genussland: Produkte der Region lassen sich vielfach online bestellen

BEZIRK BRAUNAU. In den letzten zwei Jahren erweiterten viele Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum. Auch im Bezirk Braunau gibt es einige Onlineshops und Lieferservices, die dabei helfen, sich ...

Lengauer Laden vergoldet

LENGAU. Das Genussland Oberösterreich zeichnete den Lengauer Laden als Handelspartner 2021 mit Gold aus.

Friedburg als Knotenpunkt

LENGAU. Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember erhöht sich das Bus- und Bahnverkehrsangebot in der Gemeinde erheblich.

Die ersten Kinder im Bezirk Braunau sind geimpft

BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau erhielten die ersten Kinder eine Schutzimpfung gegen Covid-19. Laut Primar Jürgen Barth vom Krankenhaus Braunau verlief die Aktion äußerst erfolgreich.