Ausreisekontrollen drohen: 7-Tages-Inzidenz im Bezirk Braunau nahe an der 400er-Marke (Stand 18. Oktober, 16 Uhr)

Hits: 406
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 18.10.2021 10:36 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Das Infektionsgeschehen im Bezirk Braunau ist nach wie vor sehr hoch. Da die gemittelte 7-Tages-Inzidenz von 398,4 (Stand 18. Oktober, 16 Uhr) nahe an der kritischen 400er-Marke liegt, drohen erneut Ausreisekontrollen.

Am Montagmorgen, 18. Oktober, lag die 7-Tages-Inzidenz des Bezirks sogar auf 438,5. Wird diese 400er-Marke an sieben aufeinanderfolgenden Tagen überschritten und sind mehr als zehn Prozent der in einem Bundesland insgesamt zur Verfügung stehenden Intensivbetten mit Covid-19-Erkrankten belegt, tritt der Erlass des Bundes wieder in Kraft und es werden Ausreisekontrollen erforderlich. In Oberösterreich sind das 34 Intensivbetten. Am Dienstagmorgen, 19. Oktober, waren 29 Intensivbetten belegt. 

Die Bezirksverwaltungsbehörde und der Landeskrisenstab setzen daher auf Sensibilisierung und rufen die Bevölkerung auf, sich impfen zu lassen und sich an die bekannten Hygienemaßnahmen, wie Abstand halten, Maske tragen und Händehygiene, zu halten, damit das Fallgeschehen eingedämmt werden kann. Derzeit sind im Bezirk Braunau 51,7 Prozent der Bevölkerung durch eine Impfung vollimmunisiert.

Der Landeskrisenstab beobachtet die Lage im Bezirk genau und ist in regelmäßiger Abstimmung mit den Einsatzorganisationen. Sollten auf Basis des Bundeserlasses die Ausreisekontrollen wieder erforderlich werden, können diese rasch umgesetzt werden.

Viele Impfmöglichkeiten

Im Bezirk stehen viele Möglichkeiten zur Impfung bereit. Sowohl die Impfstraße des Landes OÖ als auch Pop-up-Impfstellen sowie mehr als 40 niedergelassene Ärzte bieten einen niederschwelligen Zugang zu Impfungen an.

Informationen und Kontakte zu den Impfungen im niedergelassenen Bereich gibt es hier: www.aekooe.at/patienten/covid-19-impfordinationen

Alle aktuellen Impfangebote finden sich unter www.ooe-impft.at

Aktuelle Infos zur Inzidenz im Bezirk Braunau gibt es außerdem hier

 

 

Pop-Up Impfstraßen und Impfbus on tour im Bezirk Braunau:

Lengau, Firma Palfinger, Kapellenstraße 18 – Impfbus 

- am 22. Oktober von 8 bis 12 Uhr

Mattighofen, KTM Fahrrad GmbH, Harlochnerstraße 13 – Impfbus

- am 22. Oktober von 13 bis 15 Uhr

Uttendorf, Gruppenpraxis Dr. Puttinger/ Dr. Schlieber, Schulstraße 84

- am 21. Oktober von 10 bis 12 Uhr

- am 28. Oktober von 10 bis 12 Uhr

- am 4. November von 10 bis 12 Uhr

- am 11. November von 10 bis 12 Uhr

- am 18. November von 10 bis 12 Uhr

Mattighofen, Gruppenpraxis Dr. Steidl, Stadtplatz 7

- am 28. Oktober von 12 bis 14 Uhr

- am 4. November von 12 bis 14 Uhr

- am 11. November von 12 bis 14 Uhr 

 

Kommentar verfassen



Traurig: Bezirk Braunau bei den Verkehrstoten im Spitzenfeld

BEZIRK BRAUNAU. Bereits 83 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Oberösterreich ums Leben und damit bereits um 16 mehr als im gesamten Jahr 2020, informiert der VCÖ. Der ...

Trotz Lockdown bei den InnWirtlern einkehren

BRAUNAU. Trotz aktuellem Lockdown können zu jeder Zeit von Zuhause aus die gemütlichen Gaststuben der aktiven InnWirtler besucht werden. Der virtuelle 3D-InnWirtler-Rundgang macht„s möglich. ...

Braunau gewinnt E-Bike

BRAUNAU. Beweg dich und bleib gesund„: Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche präsentierten 89 oberösterreichische Gemeinden im September kreative Mobilitätslösungen. ...

Impfaktion „Schalchner impfen Schalchner“ war großer Erfolg

SCHALCHEN. Um den Bürgern von Schalchen eine niederschwellige Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen, fand am Wochenende die Aktion „Schalchner impfen Schalchner“ statt – so erfolgreich, dass sie ...

Einfache Idee mit großer Wirkung: der umgekehrte Adventkalender

BRAUNAU. Der „umgekehrte Adventkalender“ geht in die vierte Runde. Gesammelt wird wieder in Braunau in der Pfarrkirche Ranshofen, im Pfarrzentrum St. Franziskus und in der Stadtpfarrkirche St. Stephan ...

Falsche Bereifung bei winterlicher Fahrbahn: Zwei Verletze

BURGKIRCHEN. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. November, in Burgkirchen wurden zwei Personen verletzt. Grund für den Unfall dürften laut Polizei nicht nur die winterlichen Fahrbahnverhältnisse ...

GOLD für „Geh ma’s å – 29 Orte-29 Wege – Das Wanderbuch durch den Bezirk Braunau“

Bei der Bundesprojektprämierung „BestOf21“ der Landjugend Österreich am 20. November kam die Bezirkslandjugend Braunau mit ihrem Wanderbuch in die Kategorie der vergoldeten Projekte. Verkündet ...

Die Krebshilfe berät jetzt auch online

BEZIRK BRAUNAU. Auch während des Lockdowns steht die Beratungsstelle der Österreichischen Krebshilfe in Braunau Patienten zur Verfügung. Gespräche finden jetzt telefonisch oder online statt.