Braunauer bleibt Landesleiter der Landjugend

Hits: 143
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 13.01.2022 15:13 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Die Landjugend wählte bei ihrer Gala Nacht das beste Projekt, die aktivste Ortsgruppe und das aktivste Mitglied 2021. Auch der neue Landesvorstand wurde präsentiert, wobei Stephan Eichelsberger aus Mining weiterhin Landesleiter bleibt.

Zwar konnten die Landjugendgruppen des Bezirks Braunau bei der Gala Nacht keinen Platz eins abräumen. Als bestes Projekt 2021 wurde der „Landjugendkreisel“ aus Kirchdorf ausgezeichnet, aktivste Ortsgruppe wurde die Landjugend Gunskirchen, aktivstes Mitglied Marlene Neuwirth aus Gunskirchen.

Dennoch waren die Braunauer Gruppen 2021 sehr aktiv. So wurden das Projekt „Römerwanderweg Gilgenberg“ der Landjugend Gilgenberg und das Buchprojekt „Geh ma’s å – 29 Orte, 29 Wege“ der Landjugend des Bezirks Braunau mit Gold prämiert. Als aktivste Ortsruppe des Bezirks wurde die Landjugend Handenberg ausgezeichnet.

Auch im Landesvorstand sind die Braunauer stark vertreten. Neben dem Landesleiter Stephan Eichelsberger kommt auch die Landesleiter-Stellvertreterin Ingrid Haber aus dem Bezirk. Sie ist Mitglied der Landjugend Eggelsberg.

Kommentar verfassen



Drogen bei Hausdurchsuchung entdeckt

BEZIRK BRAUNAU. Bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Braunau konnte bei einem 38-jährigen Verdächtigen eine größere Menge an Marihuana sichergestellt werden. Der Beschuldigte gab an, dass Cannabis ...

Fahrzeug durch die Luft geschleudert: Zwei Schwerverletzte

BEZIRK BRAUNAU. Ein 27-Jähriger und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. Mai, schwer verletzt. Das Auto wurde während der Fahrt Richtung Höhnhart in die Luft ...

Unterhaltsamer Abend mit BlöZinger

BRAUNAU. Robert Blöchl und Roland Penzinger wollen am Samstag, 21. Mai, im Gugg Braunau als „BlöZinger“ mit ihrem Programm „ZEIT“ für eine gute Unterhaltung sorgen.

Bezirkskonferenz der SPÖ: Stefan Fuchs erhält Viktor-Adler-Plakette

BEZIRK BRAUNAU. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Braunau versammelten sich 51 Delegierte und viele Ehrengäste, um Neuwahlen durchzuführen, die letzten drei Jahre zu reflektieren und einen Ausblick in ...

Alkoholisierter E-Bike-Fahrer überschlug sich

MATTIGHOFEN. Ein 60-jähriger E-Bike-Fahrer verletzte sich am Mittwoch, 18. Mai, in Mattighofen, nachdem er die Vorderbremse getätigt und sich überschlagen hatte. Ein Alkomattest ergab einen Wert von ...

Großübung im Wacker-Werk

BURGHAUSEN. Eine Explosion in einem Produktionsgebäude und ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Mitarbeitern. Das waren die zwei Szenarien, die bei der diesjährigen Jahreshauptübung ...

Goldenes Ehrenzeichen für Wilfried Scharf

BRAUNAU. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ ausgezeichnet.

Rutters „Magnificat“ in Burghausen

BURGHAUSEN. Der euregio oratienchor Altötting und die Bad Reichenhaller Philharmoniker bringen John Rutters mitreißende „Magnificat“ in Burghausen zu Gehör.