Lange Nacht der Forschung: kostenlos die KTM Motohall besuchen

Hits: 161
Margareta Pittl Tips Redaktion Online Redaktion 15.05.2022 20:53 Uhr

MATTIGHOFEN. Auch die KTM Motohall ist am 20. Mai Teilnehmer der Langen Nacht der Forschung. An neun Stationen will man für Technologie begeistern.

So wird etwa bei einer Station die Möglichkeit geboten, mehr zu den Themen Restauration, Technik und Oldtimer zu erfahren. In der Werkstatt wird KTM-Mechanikerin Nina Etzkorn die Restauration anhand einer KTM 250 MX aus dem Jahr 1985 erklären und auch bereits restaurierte Fahrzeuge vorstellen. An einer weiteren Station können unter anderem 3D-Scanner ausprobiert werden. Denn das Innovation Lab der KTM Motohall bietet Besonderheiten wie eine Design- und CAD-Software, einen 3D-Scanner, einen 3D-Drucker, einen Laser-Cutter und eine Virtual Reality-Station. Für junge Besucher gibt es das Angebot, mit ehemaligen Lehrlingen bei KTM zu sprechen und sich über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Motorradhersteller zu informieren. Nähere Details zur Langen Nacht der Forschung sowie zum Programm in der Motohall findet man unter www.langenachtderforschung.at

Die Lange Nacht der Forschung findet am 20. Mai von 17 bis 23 Uhr statt. Für den Einlass in die Motohall ist die Teilnehmerzahl limitiert. Deshalb können online auf ktm-motohall.com vorab Gratis-Tickets gebucht werden.

Kommentar verfassen



Wacker-Busservice bringt 4.200 Beschäftigte nach Hause

BURGHAUSEN. Seit über 70 Jahren hilft das Werkbussystem bei Wacker den Mitarbeitern dabei, Nerven und Geldbeutel zu schönen. Rund 4.200 Beschäftigte nutzen das Angebot.

Silber für Freiberger bei Wolfurttrophy

BRAUNAU. Bei der Wolfurttrophy schaffte es die Braunauer Beachvolleyballerin Eva Freiberger gemeinsam mit ihrer Partnerin Stephanie Wiesmeyr auf den zweiten Platz.

Landjugend feiert Jubiläum

BURGKIRCHEN. Die Landjugend Burgkirchen feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Von 19. bis 21. August wird das Jubiläum nun groß gefeiert. 

Das kleine Zehn mal Zehn der Innviertler Biervielfalt im Podcast

BRAUNAU. In zehn Podcastfolgen à zehn Minuten unterhalten sich die zehn Brauherren der Bierregion Innviertel mit Diplom-Biersommelier Karl Zuser junior vom Biergasthof Riedberg in Ried. Dabei führen ...

Stock-Car-Spektakel in der Schwand

SCHWAND. Der CDG Schwand trägt am Sonntag, 28. August, wieder ein spannendes Stock-Car-Rennen aus. Im Motodrom Hinterholz/Schwand findet der 7. und 8. Lauf zur Österreichischen Stock-Car Staatsmeisterschaft ...

Braunauer Kinderferienaktion geht in den Endspurt

BRAUNAU. Die diesjährige Kinderferienaktion der Stadt Braunau geht in sein Finale. Bis zum Ferienende stehen noch einige tolle Aktivitäten auf dem Programm. Die Teilnahme für alle Programmpunkte ist ...

Eine Herbstmesse wie früher

BRAUNAU. Die Braunauer Herbstmesse, die vom 16. bis 18. September über die Bühne gehen wird, soll nach den coronabedingten Absagen in Vorjahren und vielen Unwägbarkeiten wieder eine wie früher werden. ...

Kätzchen bei Misthaufen neben Landesstraße ausgesetzt

LOCHEN/NUSSDORF. Bei einem Misthaufen am Rand der Nußdorfer Landesstraße im Salzburger Flachgau wurden zwei Kätzchen ausgesetzt und von Radfahrern gefunden. Die Findlinge werden jetzt in der Pfotenhilfe ...