Dienstag 18. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Braunauer Schüler wurden mit Bier-Junior Company Landesmeister

Theresa Senzenberger, MA, 24.05.2024 17:19

BRAUNAU. Schüler der HTL Braunau siegten mit ihrer Junior Company „Bier++“ beim Landesbewerb der Junior Companys in Linz.

Nicolas Reiner (v. l.), Simon Schrems, Manuel Schober, Julian Maierhofer und ihr Lehrer Franz Vilsecker arbeiteten erfolgreich an einer Junior Company. (Foto: HTL Braunau)
Nicolas Reiner (v. l.), Simon Schrems, Manuel Schober, Julian Maierhofer und ihr Lehrer Franz Vilsecker arbeiteten erfolgreich an einer Junior Company. (Foto: HTL Braunau)

Der Geschäftsführer Manuel Schober und seine fünf Mitgründer Konstantin Bandat, Julian Maierhofer, Fabian Mairböck, Nicolas Reiner und Simon Schrems hatten seit Beginn des Schuljahres an ihrer Junior Company gefeilt. Beim HTL Ball war die Markteinführung ihres Produktes.

Mittlerweile wurden bereits 1.000 Liter ihres Bieres produziert. Dieses stellten die Schüler selbst her und brauten es gemeinsam mit der Treubacher Brauerei Pfesch.

„Es freut mich sehr, dass sich die harte Arbeit der letzten Monate ausgezahlt hat. Mit dem Landessieg konnten wir zeigen, was wir mit unserer Junior Company auf die Beine gestellt haben und welche Fortschritte wir seit Jänner erzielt haben“, sagt Schober.

„Die Jungs haben Großartiges geleistet. Sie haben sich intensiv mit den Aufgabenbereichen in der Geschäftsführung auseinandergesetzt, niemals aufgegeben und einen tollen Erfolg geschafft, der ihnen für die Zukunft großen Auftrieb und viel Motivation gibt“ freut sich auch ihr Lehrer Franz Vilsecker. Ende Mai geht es für die Schüler jetzt zum Bundeswettbewerb in Wien.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden