Das Tips-Glücksengerl beschenkte Braunauerin in der Mittagspause

Hits: 332
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 02.03.2021 16:30 Uhr

BRAUNAU. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und nutzte das schöne Wetter, um Djenana Becirevic aus Braunau mit einem Fussl-Gutschein im Wert von 300 Euro zu überraschen.

Die Braunauerin war gerade in ihrer Mittagspause in der Innenstadt unterwegs und suchte nach einem Geburtstagsgeschenk für ihren Sohn, als das Glücksengerl sie entdeckte. Auf die Frage „Was ist Ihre Lieblingszeitung?“ antwortete sie sofort mit „Tips!“, was mit dem 300-Euro-Fussl-Gutschein belohnt wurde.

Was sie mit dem Gutschein kaufen möchte, weiß Frau Becirevic noch nicht, sie freut sich aber, dass sie nach dem Lockdown wieder in den Geschäften schmökern kann: „Ich werde einfach mal schauen und mich überraschen lassen. Jetzt waren die Geschäfte so lange geschlossen, da gibt es sicher viel zu entdecken.“

Auch in den nächsten Wochen sind die Glücksengerl unterwegs. Insgesamt verschenkt Tips in Oberösterreich und Amstetten Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von 24.600 Euro. Es zahlt sich also aus, die Augen und Ohren offen zu halten und die richtige Antwort auf die Frage des Glücksengerl parat zu haben. Weitere Infos gibt es auf www.tips.at/gluecksengerl 

 

Die Glücksengerl-Gewinner aus den anderen Regionen:

Eferding/Grieskirchen: Karin Dallinger aus Grieskirchen

Gmunden: Roland Staudinger aus Gmunden

Linz: Regina Staber aus Linz

Freistadt: Agnes Fürst aus Hagenberg

 

Auch in den kommenden Wochen sind die Glücksengerl wieder in ganz Oberösterreich unterwegs.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Andreas Maislinger
    Andreas Maislinger02.03.2021 18:55 Uhr

    Haus der Verantwortung in Braunau am Inn - Darf ich an das Projekt Haus der Verantwortung vom Februar 2000 erinnern? Vor mehr als zwanzig Jahren haben sich der damalige Bürgermeister, die Vorsitzenden aller Gemeinderatsfraktionen und der Obmann des Vereins für Zeitgeschichte Hofrat Florian Kotanko einstimmig dafür ausgesprochen und in der Folge haben über tausend BraunauerInnen die Initiative "Braunau setzt ein Zeichen" unterschrieben.

Kommentar verfassen



Neues Buch: „Es gilt, im Wald seine eigenen Wurzeln wiederzufinden“

SCHALCHEN. In ihrem neuen Buch „Wald & Mensch im Zeitenwandel“ befassen sich Andrea und Werner Buchberger aus Schalchen nicht nur mit dem Thema Wald und dem Umgang mit der Natur, sondern auch mit ...

Vorankündigung Ortsreportage Eggelsberg

EGGELSBERG. Ende April erscheint in der Tips-Ausgabe Braunau eine Ortsreportage über Eggelsberg.

Aspach-Wildenau live: Bürgermeistergespräch geht in die dritte Runde

ASPACH. Bereits zum dritten Mal laden Aspachs Bürgermeister Georg Gattringer (ÖVP) und Vizebürgermeister Franz Schachinger (ÖVP) zu einem Online-Gespräch ein. Am Donnerstag, 15. ...

Lengau und Auerbach sind Bezirkssieger beim Sympathicus 2021

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Tips, ORF OÖ und Land OÖ suchen die sympathischste Gemeinde Oberösterreichs. Im Bezirk Braunau gewannen Lengau und Auerbach die Bezirkssiegerwahl und gehen damit ...

„Do raucht da Kopf“ - Bezirksentscheid 4er Cup der Landjugend Braunau

Sogar durch die Bildschirme konnte man die Rädchen in den Köpfen der 120 Teilnehmer beim diesjährigen 4er Cup rattern sehen.

Spende für Feuerwehr übergeben

SCHALCHEN. Das internationale Einzelhandelsunternehmen JYSK hat ihre Filiale in Schalchen umgebaut. Anlässlich der Neueröffnung wollte der Spezialist für skandinavische Bettwaren und Möbel ...

Schlagzeuger aus Braunau wurde durch Musik zum Weltenbummler

BRAUNAU. sVen KHABEGH aus Braunau ist Vollblutmusiker und stand schon auf unzähligen Bühnen auf der ganzen Welt. Sein Instrument und seine Passion ist das Schlagzeug. Durch die Corona-Pandemie ...

Ausreisekontrollen beendet aber weiter Kampf gegen hohe Infektionszahlen im Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Infektions- und Inzidenzzahlen wurden in der vergangenen Woche im Bezirk Braunau Ausreisekontrollen durchgeführt. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz im ...