Gelungener Auftakt für neues Beachvolleyball-Duo

Hits: 61
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 30.06.2020 07:23 Uhr

BRAUNAU/SALZBURG. Der erste gemeinsame Auftritt von Braunaus Beachvolleyballerin Eva Freiberger mit ihrer neuen Partnerin Viktoria Fink beim Austrian Champions Cup verlief sehr erfolgreich. Mit Platz zwei in der Gruppe gelang dem Duo der Aufstieg in die Zwischenrunde.

Braunaus Top-Beachvolleyballerin hat nach der coronabedingten Pause mit ihrer neuen Partnerin Viktoria Fink einen tollen Auftakt hingelegt. Beim Austrian Champions Cup trotzten die beiden den hitzigen Bedingungen vor der schönen Kulisse im Olympiazentrum Salzburg/Rif und machten durch ihren zweiten Platz in der Gruppe den fixen Aufstieg in die Zwischenrunde perfekt, die dieses Wochenende in Graz beziehungsweise Wien ausgespielt wird. Am Ende standen für Freiberger und Fink zwei Siege sowie eine Niederlage in der Gruppe zu Buche. In zwei Vierer-Gruppen geht es in der Zwischenrunde dann um die begehrten vier Tickets für das Final-Turnier am 11. Juli in Wien. Freiberger und Fink sind nach dem vielversprechenden Auftakt jedenfalls bereit für die nächsten Challenges.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Große Musiroas in Altheim

ALTHEIM. Da das geplante Frühjahrskonzert der Stadtmusikkapelle Altheim in diesem Jahr dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, machen die einfallsreichen Musiker jetzt am Sonntag, 5. Juli, eine sogenannte ...

Konzert im Garten von Schloss Wildenau

ASPACH. In Aspach wird es wieder musikalisch: Im Schlossgarten in Wildenau erklingt am Samstag, 4. Juli, ein Open-Air-Konzert für einen guten Zweck.

Gemeinsam gegen Diskriminierung: „Bewusstsein zu schärfen ist eine Lebensaufgabe“

BRAUNAU. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd durch Polizeigewalt führte zu einem weltweiten Aufschrei und Protesten. Wie sich zeigt, ist der Gesprächsbedarf zum Thema Diskriminierung groß. ...

Schwer kranke Kätzchen am Waldrand ausgesetzt

NEUKIRCHEN/LOCHEN. Bei einem Spaziergang in Neukirchen fand eine Frau fünf schwer kranke Katzenbabys, die jemand am Waldrand ausgesetzt hatte. Solche Vorkommnisse sind leider kein Einzelfall: Die ...

Musik im Park in Neukirchen

NEUKIRCHEN. Die Ensembles Trio-Colore und Black Stone Brass vereinen sich nach der Corona-Pause zu einem gemeinsamen Konzert.

Ab Juli jeder Sport erlaubt: „Vereine haben jetzt wieder eine Perspektive“

BEZIRK BRAUNAU. Sportvereine können aufatmen: Ab 1. Juli sind wieder alle In- und Outdoorsportarten erlaubt. Tips sprach mit Anita Rackaseder, Landesgeschäftsführerin der ASKÖ OÖ, ...

In Braunau ist Minigolf mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung

BRAUNAU. Über Minigolf macht man sich gerne lustig. Wie schwierig dieser Sport ist, wird den meisten erst klar, wenn sie selber spielen - vor allem wenn es gegen erfahrene und gute Spieler geht.

Wichtigstes Ziel nach Corona: Oberösterreich wirtschaftlich stärken

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) betont bei einem Besuch in Braunau, Oberösterreich während und nach Corona stärken zu wollen. Investiert ...