Ranshofner Fitnesstrainerin sorgt im Lockdown für sportlichen Ausgleich

Hits: 250
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 29.11.2020 08:16 Uhr

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der erneute Corona-Lockdown drückt bei vielen Menschen aufs Gemüt, man ist oft lethargisch und die ausreichende Bewegung fehlt. Die Ranshofner Fitnesstrainerin Nadine Forster will mit ihren Workouts dem Lockdown-Blues den Kampf ansagen und für sportliche Abwechslung sorgen.

„Natürlich war die Nachricht über den erneuten Lockdown erstmal wieder ein Schock für mich, aber diesmal bin ich gewappneter als beim ersten Mal, ich gehe damit gefasster um und habe schon einen gewissen Plan“, erzählt die Ranshofener Fitnesstrainerin Nadine Forster.

Menschen weiter zu Bewegung animieren

Ihre Kurse kann sie aufgrund der Bestimmungen der Bundesregierung derzeit wieder nicht wie gewohnt anbieten, mit Work­outs via Instagram will sie aber, wie schon im ersten Lockdown, die Menschen weiterhin zu Bewegung animieren. Zweimal die Woche bietet sie zehn bis 15 Minuten lange, kostenlose Workouts via Instagram an. Wer länger mit der sympathischen Ranshofner Zweifach-Mama trainieren will, für den gibt es auch kostenpflichtige Trainings, die bis zu 90 Minuten dauern und dauerhaft abgerufen werden können.

Infos zu Workouts über Instagram-Account

Infos zu den genauen Trainingszeiten gibt es immer aktuell auf Forsters Instagram-Kanal. In Kontakt mit der selbstständigen Fitnesstrainerin kommt man am besten über eine persönliche Nachricht. Im Angebot sind dabei Piloxing, Pilates, Bodystyling und Zandunga. Durch ihre Workouts konnte sie auch ihre Follower-Zahl in diesem Jahr schon deutlich steigern.

Bewegung gerade in der Winterzeit wichtig

„Gerade jetzt in der Weihnachts- und Winterzeit ist es wichtig, den Kreislauf durch Sport in Schwung zu bringen“, so die 37-Jährige. Sie sehe es als ihre Aufgabe an, den Leuten aktuell in dieser schwierigen Zeit etwas mitzugeben. „Auch mir hilft der Sport aktuell extrem, um gut durch diese herausfordende Zeit zu kommen“, meint Forster.

 

Weitere Infos gibt es unter:

www.nf-movements.at oder unter

nadines-movements oder nadines_workout auf Instagram

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Immerbella Zitronella“ vermittelt Zuversicht in schwierigen Zeiten

SCHALCHEN. In Sandra Hasenleitners Kinderbuch „Immberbella Zitronella“ versprüht ein zitronengelbes Schwein ganz viel Zuversicht und Optimismus.

Erfolgreiche Aktion für SOS-Kinderdörfer

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Bei der Weihnachtsbaum-Aktion der SPÖ konnten in ganz Oberösterreich 13.120 Euro gesammelt werden.

Verbotene Rheumadecken aus Katzenfell angeboten

BEZIRK BRAUNAU. Obwohl der Verkauf derartiger Rheumadecken gesetzlich verboten ist, bot eine Frau aus dem Bezirk Braunau Decken aus Katzenfell via Facebook an. Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) wurde ...

Neuer Pop-Up-Store für Weine eröffnet

BRAUNAU/MATTIGHOFEN. Die Kellervinothek Dafner hat gemeinsam mit dem Café Graf von Matera und der Weinbar „Die Eule“ einen Pop-Up-Store in Braunau und Mattighofen auf die Beine gestellt.

Stadtbücherei Braunau bietet Click&Collect an

BRAUNAU. Auch wenn die Braunauer Stadtbücherei weiterhin geschlossen bleiben muss, so gibt es für die Lesebegeisterten ab dem 26. Jänner einen neuen Click&Collect-Service.

Glücksstern: Tips-Leser spendeten knapp 28.000 Euro für Justin und seine Familie

BRAUNAU. Die diesjährige Tips-Glücksstern-Aktion zeigte auch in Zeiten von Corona wieder einmal, was Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit bedeuten. 27.800 Euro ist die stolze Summe, die im Bezirk ...

22 Anzeigen bei Kundgebung in Braunau

BRAUNAU. Circa 150 Personen nahmen am Sonntag, 24. Jänner, in Braunau an einer Kundgebung gegen die Covid-Notmaßnahmen teil.

Ausbau bei OMV in Burghausen gestartet

BURGHAUSEN. In der OMV-Raffinerie Burghausen wird in den Ausbau der Cracker-Anlagen zur Steigerung der Produktionsmengen von Ethylen und Prophylen investiert. Rund 40 Millionen Euro werden dafür ausgegeben, ...