Salzburger Firma zieht nach Lengau

Hits: 314
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 27.06.2020 06:15 Uhr

LENGAU. Rund zwei Millionen Euro investiert die DRG Dicht- und Klebetechnik GmbH in ein neues Werk auf einer brachliegenden Gewerbefläche in Lengau. Das Produktionsunternehmen will schon Ende des Jahres von Salzburg nach Oberösterreich übersiedeln.

Bereits seit 30 Jahren ist die DRG Dicht- und Klebetechnik GmbH als Produktionsunternehmen tätig. Nun will das Unternehmen expandieren, was einen Ausbau der Produktionsfläche nötig macht. Einen geeigneten Standort fand das salzburger Unternehmen im oberösterreichischen Lengau. Auf dem ehemaligen Grundstück eines stillgelegten Sägewerks soll um rund zwei Millionen Euro eine neue Betriebsstätte entstehen, die neben Büro- und Lagerräumlichkeiten auch die gesamte Produktion umfassen wird. Anfangs sollen hier knapp 20 Mitarbeiter beschäftigt werden, die Produktion soll in den nächsten Jahren jedoch sukzessiv ausgebaut werden, wie Geschäftsführer Allfred Püschel betont.„Diese Expansion nach Lengau unterstreicht einmal mehr die Attraktivität des Standorts Oberösterreich für Unternehmen. Zugleich ist es ein Musterbeispiel für die Nachnutzung einer Brachfläche für eine Betriebsansiedlung anstelle einer Neuwidmung“, unterstreicht Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.

Kommentar verfassen



Tödlicher Verkehrsunfall in Helpfau-Uttendorf

HELPFAU-UTTENDORF. Ein 44-Jähriger kam am Dienstag, 30. November, in Helpfau-Uttendorf von der Fahrbahn ab und verunglückte tödlich.

Bücherei bietet Abholservice im Lockdown

BRAUNAU. Angesichtes der Einschränkungen durch den Lockdown bietet die Stadtbücherei Braunau derzeit einen Bestell- und Abhol-Service an. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Gutscheine für das Hallenbad ...

Munderfinger Telefonagentur sucht Personal für Contact Tracing

MUNDERFING. Seit Corona das Nachverfolgen der Kontakte erforderlich macht, hat sich die Munderfinger Telefonmarketing-Firma „call4you“ des Contact Tracing angenommen. Angesichts der rapide steigenden ...

Traurig: Bezirk Braunau bei den Verkehrstoten im Spitzenfeld

BEZIRK BRAUNAU. Bereits 83 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Oberösterreich ums Leben und damit bereits um 16 mehr als im gesamten Jahr 2020, informiert der VCÖ. Der ...

Trotz Lockdown bei den InnWirtlern einkehren

BRAUNAU. Trotz aktuellem Lockdown können zu jeder Zeit von Zuhause aus die gemütlichen Gaststuben der aktiven InnWirtler besucht werden. Der virtuelle 3D-InnWirtler-Rundgang macht„s möglich. ...

Braunau gewinnt E-Bike

BRAUNAU. Beweg dich und bleib gesund„: Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche präsentierten 89 oberösterreichische Gemeinden im September kreative Mobilitätslösungen. ...

Impfaktion „Schalchner impfen Schalchner“ war großer Erfolg

SCHALCHEN. Um den Bürgern von Schalchen eine niederschwellige Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen, fand am Wochenende die Aktion „Schalchner impfen Schalchner“ statt – so erfolgreich, dass sie ...

Einfache Idee mit großer Wirkung: der umgekehrte Adventkalender

BRAUNAU. Der „umgekehrte Adventkalender“ geht in die vierte Runde. Gesammelt wird wieder in Braunau in der Pfarrkirche Ranshofen, im Pfarrzentrum St. Franziskus und in der Stadtpfarrkirche St. Stephan ...