Adventwanderung in Burgkirchen

Hits: 42
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 06.12.2019 07:24 Uhr

BURGKIRCHEN. Die Kulturszene Burgkirchen veranstaltet eine Adventwanderung mit musikalischer Untermalung sowie einer Geschichten- und Märchenerzählerin unter dem Motto „Zauber der Märchen – Zauber der Natur – Zauber der Adventszeit“.

Eine Wanderung im eventuell schon schneebedeckten Burgkirchen für die ganze Familie organisiert die Kulturszene Burgkirchen am Sonntag, 8. Dezember. Mit dabei sind die Bläsergruppe der Jungmusiker Burgkirchen sowie die Tarsdorfer Geschichten- und Märchenerzählerin Brunni Demm-Geisberger, die beide die Wanderung dementsprechend begleiten und bereichern werden. Start und Ziel ist die Filialkirche in St. Georgen an der Mattig in Burgkirchen. Die Route führt unter anderem über die Priessmühle Uferstraße und den Mattigsteg, Start ist um 15 Uhr.

 

Sonntag, 8. Dezember 2019

Filialkirche, Burgkirchen

15 Uhr / Eintritt freiwillige Spende

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alkolenker prallte mit über 2,5 Promille gegen Brücke

ALTHEIM. Mit über 2,5 Promille kam ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 17. Jänner um 20.50 Uhr mit seinem PKW auf der Waghamer Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen ...

Kabarett: Das Leben ist ein Hund

BRAUNAU. Kabarettist Rudi Habringer kommt mit seinem neuen Programm am Mittwoch, 22. Jänner, nach Braunau

Frühjahrsmesse schon fast ausverkauft

BRAUNAU. Die Braunauer Frühjahrsmesse ist zwei Monate vor ihrem Beginn von Ausstellerseite schon nahezu ausgebucht.

Neue Serie für Reit-Turniere in 2020

BRAUNAU-RANSHOFEN. Beim RC Hofinger in Braunau-Ranshofen gibt es auch in diesem Jahr wieder eine attraktive Turnierserie.

„Superball“ in der HTL Braunau

BRAUNAU. Regina Seeburger und Christian Zöpfl organisieren den HTL-Ball bereits zum zehnten Mal. Heuer findet er am 17. Jänner statt.

Theater: „Mengele“ im Gugg

BRAUNAU. Anlässlich des International Holocaust Remembrance Day am 27. Jänner zeigt das Kulturhaus Gugg Braunau das vom Amud Aish Memorial Museum in New York und „The Holocaust Education Trust ...

18-Jähriger verletzt sich bei Sprung von Anhänger

EGGELSBERG. Bei Abladearbeiten geriet ein LKW-Anhänger ins Rollen. Ein darauf befindlicher 18-Jähriger sprang von dem Fahrzeug ab und verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Kaninchen illegal gepierct

LOCHEN. Eine Frau hat Anfang der Woche beim Tierschutzhof Pfotenhilfe ihre vier Kaninchen abgegeben, die sie nicht mehr wollte. Derzeit häufen sich Fälle dieser Art, hinter denen die Pfotenhilfe ...