Erste Hilfe rettet Leben

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 21.09.2019 08:06 Uhr

BEZIRK GMUNDEN/EBENSEE. Rund 590 Motorradunfälle passieren jedes Jahr in OÖ. In Ebensee retteten couragierte Passanten mit Erste-Hilfe-Maßnahmen möglicherweise das Leben eines Motorradfahrers.

Es passierte an einem späten Nachmittag in der Ortschaft Rindbach. Ein Vespa-Fahrer (36) war Richtung Ebensee unterwegs. Plötzlich kam er mit seinem Zweirad von der Straße ab, stürzte und prallte mit dem Rücken gegen eine Gartenmauer. Bewusstlos blieb der Mann am Boden liegen. Passanten hörten den Aufprall und eilten sofort zur Hilfe. Unter ihnen befanden sich auch Jürgen und Gudrun Fellinger.

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

 „Wir begannen sofort, Erste Hilfe zu leisten“, erzählt Gudrun Fellinger. Bis die Rettungskräfte eintrafen, nahmen die versierten Ersthelfer dem gestürzten Motorradfahrer den Helm ab und begannen mit lebensrettenden Wiederbelebungsmaßnahmen. Der Rettungshubschrauber flog den verunfallten Vespa-Fahrer ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg. 

Auf dem Weg der Besserung

Dank des vorbildlichen Eingreifens der Ersthelfer befindet sich der Motorradlenker am Weg der Besserung und gibt sich zuversichtlich, im kommenden Winter wieder seinem Beruf als Pistenraupen-Fahrer nachgehen zu können. Erste-Hilfe-Kurse starten„Das Einzige, was man im Fall der Fälle falsch machen kann, wäre nichts zu tun“, weiß OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. „Ein Erste-Hilfe-Kurs gibt Sicherheit und lohnt sich zu 100 Prozent.“ Ab 30. September starten deshalb wieder an jeder Dienststelle die Erste-Hilfe-Kurse.

Online-Anmeldung und das komplette Erste-Hilfe-Kursangebot in der Region gibt es unter www.erstehilfe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Miba startet 4. Durchgang ihrer berufsbegleitenden Facharbeiterausbildung

LAAKIRCHEN. Mitarbeitern in der Produktion und in produktionsnahen Bereichen, die sich über eine Lehre zum Facharbeiter weiterentwickeln wollen, bietet die Miba seit 2015 eine Ausbildung zum ...

Dieser Mann zieht beim Tourismusverband Inneres Salzkammergut künftig die Fäden

BAD GOISERN. Gregor Gritzky hat in der Vorwoche seine Tätigkeit als neuer Geschäftsführer des Tourismusverbandes Inneres Salzkammergut aufgenommen. Nach einer Einarbeitungszeit bis ...

Erfolgreicher Start für den Eislaufverein Gmunden

GMUNDEN. Mit zwei internationalen Bewerben in Feldkirch begann die Wettbewerbssaison des Eislaufverein Gmunden sehr erfolgreich. Sieben Starter zeigten tolle Leistungen und erreichten fünf Podestplätze, ...

Klipp Frisör: Coole Jobs für coole Stylisten

GMUNDEN. Die Klipp Salons in Vöcklabruck, Vorchdorf, Gmunden und Ebensee freuen sich auf engagierte und motivierte Friseurinnen und Friseure.

Leseraktion: Tips sucht die schönsten Herbstbilder

BEZIRK GMUNDEN. Tips Gmunden sucht die idyllischsten Herbstfotos aus dem gesamten Salzkammergut. 

Kirchham ist Bodenbündnis-Gemeinde

KIRCHHAM. Bereits im Vorjahr hat der Gemeinderat den Beitritt zum „OÖ. Bodenbündnis“ beschlossen. Beim Bodenbündnistreffen in der Vorchdorfer Kitzmantelhalle durfte Bürgermeister ...

Mit kurzen Pausen Stress bekämpfen

GMUNDEN. „Kleine Pausen – große Wirkung“ war das Vortragsthema von Silvia Dirnberger-Puchner bei der zweiten Herbstveranstaltung von Frau in der Wirtschaft Gmunden. 

Schnelles Internet für Eisengattern

KIRCHHAM. Nachdem bereits vor drei Jahren im Kirchhamer Ortsteil Hagenmühle alle Haushalte ans Glasfasernetz angeschlossen wurde, erfolgt nun der Ausbau für das schnelle Internet im südlichen ...