Fahrerflüchtiger gesucht

Hits: 59
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 25.03.2020 12:16 Uhr

EDT bei LAMBACH. Eine 37-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land wurde Dienstagfrüh unbestimmten Grades verletzt, weil sie einem entgegenkommenden Pkw ausweichen musste. 

Die Frau war am 24. März 2020 kurz vor 7 Uhr mit einem Pkw in Edt auf der Saagerstraße unterwegs. Als sie sich in dem dortigen Waldstück befand, kam der Frau ein Pkw über die Fahrbahnmitte entgegen. Die 37-Jährige wich aus, kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum, welcher dadurch umgeknickt und entwurzelt wurde.

Einfach weitergefahren

Der entgegenkommende unbekannte Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Fahrtrichtung Gunskirchen fort. Laut Angaben der 37-Jährigen handelte es sich dabei möglicherweise um einen roten Kleinwagen, eventuell der Marke VW. Da es zu keiner Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam, dürfte der fahrerflüchtige Pkw vermutlich keine Beschädigung aufweisen.

Erheblicher Sachschaden

Am Pkw der Frau entstand erheblicher Sachschaden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste mittels Kran geborgen und abgeschleppt werden. Beim Unfall erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades.

Hinweise zum fahrerflüchtigen Lenker bitte an die Polizeiinspektion Lambach unter der Telefonnummer 059133 4183.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Riccardo Zoidl wird wieder Papa

WELS. Wenn es rennmäßig für die Pedaleure der Felbermayr Simplon Truppe wieder losgeht, steht noch in den Sternen. Aber es gibt doppelt tolle News aus dem Team. Der in Eferding wohnhafte ...

Fachhochschule: Gutes Zeugnis für die Fernlehre

WELS. Seit 11. März finden die Lehrveranstaltungen am Campus Wels im Onlinemodus statt. Seit kurzem werden auch wieder Laborübungen am Campus für die praktische Ausbildung abgehalten – ...

Molto Luce Sonderabverkauf in Wels

WELS. Gelegenheiten muss man nützen, wenn sie sich bieten. So auch den „Sonderabverkauf von Design-Leuchten“ im Schauraum von Molto Luce.

Neues Kommunalgebäude in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Beschlossen ist die Finanzierung des neuen Kommunalzentrums. Das Gebäude am Standort des jetzigen Gemeindeamtes wird das Gemeindeamt, die Freiwillige Feuerwehr Steinerkirchen, ...

Film- und Musikwirtschaft: Pfaffenzeller neuer Vorsitzender

THALHEIM/LINZ. Jörg Pfaffenzeller ist neuer Vorsitzender Fachvertreter der Film- und Musikwirtschaft der WKOÖ. Der Geschäftsführer von Steam Audio mit Sitz in Thalheim bei Wels folgt Claus Muhr nach. ...

Ein tierischer Einsatz für die Marchtrenker Polizei

MARCHTRENK. Die Meldung lautete: „Herumirrende Entenmutter und drei Küken in einem Garten“. Zwei Polizisten machten sich auf dem Weg und am Ende war alles wieder gut.

„Wichtig ist, den Unternehmern und Privatpersonen rasch zu helfen“

WELS. Die Wirtschaft ist in der Region stark vertreten, das liegt auch am Bankenwesen. Tips hat sich mit Direktor Günter Stadlberger unterhalten. Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Wels spricht ...

Corona verschärft Jugendarbeitslosigkeit

WELS. Bereits vor der Corona-Krise bekamen im AMS-Bezirk Wels 80 bis 100 Jugendliche pro Jahr keinen Ausbildungsplatz. Jetzt ist die Jugendarbeitslosigkeit auf ein negatives Rekordniveau angestiegen und ...