50-Jähriger stürzte bei Arbeiten von Dach

Hits: 543
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 12.06.2021 15:02 Uhr

EFERDING. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 50-Jähriger, der bei Arbeiten auf dem Dach eines Stadels etwa sieben bis acht Meter auf den Boden stürzte. 

Der Mann arbeitete gemeinsam mit zwei Brüdern und einem Nachbarn daran, das Dach eines Stadels abzudecken und trat auf eine Dachlatte, die abbrach. Er stürzte aus etwa sieben bis acht Metern auf den Erdboden und verlor sofort das Bewusstsein.

Brüder leisteten erste Hilfe

Seine beiden Brüder führten bis zum Eintreffen der Rettung und des Notarztes Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Der 50-Jährige wurde mit Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Wels gebracht.

Kommentar verfassen



Auto geriet in Vollbrand - Lenkerin unverletzt

PRAM. Glücklicherweise unverletzt blieb eine 28-jährige Lenkerin, deren PKW am Samstagvormittag in Flammen aufging. 

Netzwerk für Direktvermarkter gegründet

EFERDING. Die Landwirtschaftskammer Eferding, der Regionalentwicklungsverband und die Klima- und Energiemodellregion Eferdinger Land starten gemeinsam ein Projekt, um die Direktvermarkter aus Eferding ...

Fußballclubs der Region präsentieren ihre Neuzugänge am Feld

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Mit dem Ende der Transferzeit präsentieren einige der lokalen Fußballvereine neue Spieler auf dem Feld. Ab August stehen die ersten Ligaspiele der neuen Saison bevor.

15-jährige Mofa-Lenkerin von Auto erfasst

EFERDING. Von einem Auto erfasst und zu Sturz gebracht wurde am Freitagnachmittag eine 15-Jährige, die im Eferdinger Stadtgebiet mit ihrem Mofa fuhr. 

Kinderkochkurse vom Eferdinger Land

EFERDING. In der Eferdinger Land Akademie finden Kinder-Genuss-Workshops statt. Unter dem Motto „Pommes einmal anders“ können Teilnehmer am Dienstag, 27. Juli neue Rezepte kennenlernen. 

Rolando Villazón singt am Stadtplatz

EFERDING. Rolando Villazón tritt am Samstag, 28. August, am Eferdinger Stadtplatz auf. Im Vorjahr musste der Termin pandemiebedingt verschoben werden.

Ahnenforschung leicht gemacht: Teil sechs: Häuserchroniken und Hausnamen geben Aufschluss

EFERDING/ ST. MARIENKIRCHEN. Der aktuelle Teil der Tips-Serie „Ahnenforschung leicht gemacht“ in Zusammenarbeit mit dem Team von Familienhistorik.at beschäftigt sich mit Häuserchroniken und Hofnamen. ...

Hubert Krexhammer erzählt Märchen auf der Hartkirchner Schaunburg

HARTKIRCHEN. Märchenerzähler, Druide und Nachtwächter Hubert Krexhammer erzählt Märchen und Sagen auf der Schaunburg.