Brand in einem leerstehenden ehemaligen Gästehaus in Bad Schallerbach

Hits: 124
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 28.01.2022 15:44 Uhr

BAD SCHALLERBACH. In Bad Schallerbach standen die Einsatzkräfte Freitagvormittag bei einem Brand in einem leerstehenden ehemaligen Gästehaus im Einsatz.

In dem baufälligen Gebäude, in dem sich früher Fremdenzimmer befanden, halten sich scheinbar regelmäßig Personen - in erster Linie Jugendliche - auf. Ersten Angaben zufolge dürfte in der Nacht vermutlich ein Feuer im Haus gemacht worden sein, welches sich durch den einsetzenden Wind wieder entzündet hatte. Die Einsatzkräfte mussten mehrere Quadratmeter Parkettboden öffnen. Für die Einsatzkräfte aufgrund der Baufälligkeit beziehungsweise teilweise bestehenden Einsturzgefahr kein ungefährlicher Einsatz. Der Brand konnte dennoch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

Kommentar verfassen



Künstler gratulieren zu 800-Jahr-Jubiläum

EFERDING. Auch die Eferdinger Künstlergilde feiert den 800. Geburtstag der Stadt. Das Thema der diesjährigen Jahresausstellung, die zwischen Donnerstag, 20. Oktober und Sonntag, 23. Oktober im Kulturzentrum ...

Katastrophenschutz Eferding: Was passiert, wenn was passiert?

EFERDING. Als Stadtrat für Gesundheit, Katastrophenschutz und Feuerwehr kümmert sich Heinz Petrovitsch um Notfälle innerhalb der Stadtmauern. Im Gespräch gibt er Tipps zur Vorbereitung auf Notfälle ...

Mit 45 Jahren veröffentlicht AP3E ihre ersten selbstgeschriebenen Lieder

ALKOVEN. Die Alkovnerin Astrid Pflaum veröffentlicht ihre ersten drei Songs. Die 45-Jährige erzählt, warum es nie zu spät ist, seinen Träumen nachzugehen und wie sie alle Hindernisse in ihrem Leben ...

Verein lässt Aschach wieder aufschreien

ASCHACH. Der Kulturverein Aufschrei organisiert am Samstag, 28. Mai eine Veranstaltung in der Tischlerei am Schopperplatz. 

Vorstand der Union Pupping gewählt

PUPPING. Die Union Pupping wählte einen neuen Vorstand. Obmann Hubert Schlucker konnte die Vereinsmitglieder begrüßen, Union Bezirksobmann Bruno Prugger führte die Wahl durch.

Zwei Anitas und drei wilde Räuber

PRAMBACHKIRCHEN/ WAXENBERG. Anita Franz und Anita Prechtl gestalteten gemeinsam ein Kinderbuch. Von der Deutschlehrerin Franz stammt die Geschichte von den wilden Räubern, ihre langjährige Freundin Prechtl ...

Teuerungen betreffen mehr Menschen in Eferding und Grieskirchen

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Mit den Preisanstiegen in den vergangenen Monaten wird auch die Nachfrage bei den regionalen Caritas-Beratungsstellen und in den Rotkreuzmärkten mehr. Doch der Gipfel der Teuerungen ...

Waldbrand gelöscht

HAIBACH. In der Nähe der Burgruine Stauf wurde ein Lagerfeuer entzündet, es wurde vermutlich nicht vollständig gelöscht. Ein Brand entstand aus dem Feuer, dabei wurde ein etwa 30 Quadratmeter großes ...