Lou Lorenz-Dittlbacher liest aus „Der Preis der Macht“

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.09.2019 12:05 Uhr

EFERDING. Wie definieren ehemalige Spitzenpolitikerinnen das österreichische Machtgefüge? In „Der Preis der Macht“ erzählen acht ehemalige Spitzenpolitikerinnen von ihrem Aufstieg, von verpassten und ergriffenen Chancen, von Männernetzwerken, dem Abschied von der Macht und der Neuorientierung danach.

Es sind aber auch sehr persönliche Erzählungen über Kindheit, Politisierung, persönliche Niederlagen und Kränkungen. Ungewöhnliche Einblicke von Frauen, die die Republik maßgeblich mitgestaltet haben. Lou Lorenz-Dittlbacher führte dafür Gespräche mit Gabi Burgstaller, Brigitte Ederer, Benita Ferrero-Waldner, Waltraud Klasnic, Ulrike Lunacek, Maria Rauch-Kallat, Susanne Riess und Heide Schmidt.

Eine Autorenlesung samt Diskussion mit Lou Lorenz-Dittlbacher findet am Dienstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr auf Einladung des Katholischen Bildungswerks im Pfarrzentrum St. Hippolyt in Eferding statt. Eintritt: 8 Euro; Lehrlinge/Schüler/Studenten: 5 Euro.

Dienstag, 1. Oktober, 19.30 Uhr

Pfarrzentrum St. Hippolyt, Eferding

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Wandervögel zu Gast in Schloss Aschach

ASCHACH/DONAU. Eine moderne, humorvolle Huldigung des Liederbuchs des Wandervogels aus dem frühen 20. Jahrhundert, verwoben mit Melodien aus aller Welt, steht am Freitag, 20. September, in Schloss ...

Autolenker übersah Rennradfahrer

ASCHACH. Ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr mit seinem Pkw auf der B131 von Hartkirchen Richtung Auffahrt zur Donaubrücke. Bei der ampelgeregelten Kreuzung bog er am Linksabbiegestreifen ...

Freiheitliche Unterstützung für die FF Eferding

EFERDING. Im Rahmen des Tages der Einsatzkräfte am Eferdinger Stadtplatz überraschten Vertreter der FPÖ Eferding die Freiwillige Feuerwehr mit einer Spende über 300 Euro für deren ...

10 Jahre Childrenplanet: „Aus einer gewagten Idee ist eine viel geschätzte Hilfsorganisation geworden“

EFERDING. Zehn Jahre ist es her, dass Christian Gsöllradl-Samhaber auf einer Südostasienreise mit der harten Realität der Ungleichheit zwischen Arm und Reich konfrontiert wurde. Die Gründung ...

Die Hoameligen präsentieren ihr Programm „Schuhbidu“ in Aschach

ASCHACH/DONAU. Ein Augen- und Ohrenschmaus erster Güte verspricht dieses Konzert zu werden: Von den Besuchern vielfach nachgefragt, präsentieren „Die Hoameligen“ am Freitag 4. Oktober, ...

Digitaler Selbstschutz

GRIESKIRCHEN. Tipps zum Umgang mit digitalen Medien gibt die Autorin Anitra Eggler an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt (HTBLA) Grieskirchen am Donnerstag, 26. September, um 14 Uhr.  ...

Krimilesung in der Stadtbücherei Eferding: Thomas Baum liest aus „Kalter Kristall“

EFERDING. Am Donnerstag, 10. Oktober, liest Thomas Baum in der Stadtbücherei Eferding aus seinem neuen Krimi „Kalter Kristall“.

Lebensechte Weihnachtskrippe für Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Eine lebensechte Weihnachtskrippe wird ab jetzt in der Adventszeit den Ortsplatz in Hartkirchen schmücken. Entstanden ist das Projekt im Rahmen der erfolgreichen Funktionärsausbildung ...