Die Gewürztraminer zu Gast in Aschach

Hits: 55
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.11.2019 12:05 Uhr

ASCHACH/DONAU. Mit den Gewürztraminern ist auf Einladung des Kulturvereins Spektrum am Samstag, 16. November, ein besonderes musikalisches Schmankerl zu Gast im AVZ Aschach.

Die Gewürztraminer servieren eine bunte Mischung aus pulsierendem Gypsy Swing, Balkansounds und tanzbaren Grooves mit schwarz humorigen und gesellschaftskritischen Texten, die aber auch über die kleinen und großen Freuden des Lebens berichten. Die spritzige sechsköpfige Band aus Wien mit Gitarren, Akkordeon, Kontrabass, Schlagzeug und Gesang vereint alle möglichen Elemente von Folklore, Jazz, Pop, Metal, Rock, Gypsy, Hip-Hop, Reggae und Austropop. Virtuosität und Spielfreude sind nicht zu überhören und machen damit die Gewürzmischung äußerst scharf.

Die fruchtige Basis wird traditionell von drei Gitarren gebildet, die mit feinen Aromen Django Reinhardts den Grundstock für Gypsy Swing verleihen und damit eine Brücke schlagen von vertrauten Klängen der 40er-Jahre bis hin zu modernen Bebop Lines. Der Bass verleiht dem Geschmack die nötige Tiefe und hinterlässt ein leicht perliges Kribbeln am Gaumen. Abgerundet wird das Ganze mit frechen im Eichenfass gereiften Akkordeonklängen, die zuweilen unkonventionell anmuten, über die Zeit aber zu einem unverzichtbaren Bestandteil des einzigartigen Gewürztraminer Gypsy Jazz geworden sind.

Tickets in allen OÖ Sparkassen, unter Tel. 0699/11196979 oder per Mail an manfredloimayr@me.com.

Samstag, 16. November, 20 Uhr

AVZ Aschach an der Donau

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Im Rollstuhl zum neuen Job - Peter Martschni arbeitet als Empfangsmitarbeiter beim Roten Kreuz

EFERDING. Der 51-jährige Peter Martschini suchte nach einem schweren Motorradunfall eine sinnstiftende und sinnvolle Arbeit und fand diese beim Empfangsdienst an der Rotkreuz-Ortsstelle Eferding.

ASV lädt zum Samareiner Weihnachtszauber

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Kurz vor den Feiertagen noch einmal der Hektik entfliehen und bei Glühmost, Punsch und selbstgemachten kulinarischen Köstlichkeiten gemütliche Stunden genießen: ...

WKO Eferding vor Ort: „Guute“ Impulse für die Region Eferding

HARTKIRCHEN. Jeder Euro, der im Bezirk Eferding ausgegeben wird, sichert vor Ort Jobs, Lehrplätze, Gemeinde-Einnahmen, die Nahversorgung und damit die Lebensqualität. Deshalb muss die „GUUTE ...

190 Gesunde Schulen, darunter je zwei aus Eferding und Grieskirchen

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Stolze 42 oberösterreichische Schulen erhielten das Gütesiegel „Gesunde Schule“, manche zum wiederholten Mal. Insgesamt tragen bereits 190 Schulen im Land die begehrte ...

Aschacher Bahn: Aktion gegen Einstellung, Land plant Attraktivierung

ASCHACH. 13. Dezember, 6.27 Uhr: Der Personenzug von Aschach nach Wels verlässt ein letztes Mal den Bahnhof Aschach - vorerst. Die Initiative „Ja! - zur Aschacher Bahn“ setzt sich für den ...

Ausverkauftes Jubiläums-Konzert mit Mai Cocopelli

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Die Familienbund Ortsgruppe St. Marienkirchen feierte ihr 30-jähriges Bestehen mit einem ausverkauften Konzert der Kinderliedermacherin Mai Cocopelli. Gute Laune, Bewegung ...

Ina Regen, Sassy, Franz Posch und viele mehr live zu Gast in der Hoamat

HAIBACH/DONAU. Es ist die Mischung aus Musik und Kulinarik, die die Events in der Hoamat zu etwas Besonderem macht. Hier werden die alten wie auch die jüngeren Traditionen gepflegt. Ein Blick ins ...

Swing im Advent

ASCHACH. „De Strawanza“ bringen mit ihrer Musik am Donnerstag, 19. Dezember, ab 19 Uhr im Wirtshaus Goldenes Rössl Schwung in den Advent.