Kaiser Maximilian hielt Hof in Eferding

Hits: 198
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.09.2019 10:05 Uhr

EFERDING. Im Rahmen der Eferdinger Woche luden das Stadtmarketing und der Tourismusverband Eferding zu einem Rundgang mit Maximilian I. durch Eferding.

Mehr als 30 Besucher folgten Hubert Krexhammer, der auch als Nachtwächter durch Eferding führt, gespannt auf den Spuren der Geschichte. Bei Kaisermet wurde Maximilian I. wieder Leben eingehaucht. Nach Kirche und Schloss sorgte zum Schluss noch eine Gruselgeschichte zum Ableben des Kaisers bei den Gästen für Gänsehaut. Am Ende waren sich alle einig: so wird Geschichte wieder lebendig!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



REDMOSPHERE überzeugt mit Jazz & Funk

Haibach. Am 21. Februar präsentierte die Jazz&Funk Band REDMOSPHERE ihr musikalisches Können in der Hoamat in Haibach.

WKO-Empfang: „Das Wir in Wirtschaft steht für den Zusammenhalt in der Region“

EFERDING. Beim Empfang der Wirtschaftskammer (WKO) im Bräuhaus stand alles unter dem Motto: „Weil mir Eferding wichtig ist“.

Geschichten austauschen im Erzählcafé

WEIBERN. Das Katholische Bildungswerk veranstaltet am Samstag, 29. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr erstmals ein Erzählcafé mit dem Thema „Nach der Herkunft suchen“. 

Frauenfilmnacht im ConSenso

EFERDING. Die Grünen zeigen im Rahmen des Frauenfilmabends am 6. März, um 20 Uhr, im ConSenso am Stadtplatz in Eferding den amerikanischen Film „Hidden Figures“.

Musikverein Scharten lädt in die goldenen Zwanziger ein.

SCHARTEN. Der Musikverein Scharten lädt am Samstag, 22. Februar, ab 19 Uhr zum Musikerball in die Kirschblütenhalle ein.

EU Programm Erasmus+ auch für Lehrer

EFERDING. Mit Erasmus+, einem Programm der Europäischen Union (EU), können Schüler und Studenten Programme in anderen EU-Ländern absolvieren.  Doch auch für Lehrer ...

Vom Biber bis Baumschnitt: Neues aus dem Naturpark Obst-Hügel-Land

ST. MARIENKIRCHEN. Der Naturpark Obst-Hügelland bietet Besuchern ein vielfältiges Programm.

Neue Goldhaubenchefin in Eferding

EFERDING. Eferding hat eine neue Obfrau der Goldhauben.  Helga Weixelbaumer übergab die Leitung der Gruppe kürzlich an Monika Sallaberger.