„Wir werden für den Erhalt des Bezirksgerichts Eferding kämpfen“

Hits: 399
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 16.10.2019 20:20 Uhr

EFERDING. In einem internen Reformpapier aus dem Justizministerium wird die Schließung des Bezirksgerichts Eferding vorgeschlagen. Nach der Auslagerung von Bezirkshauptmannschaft, Landwirtschaftskammer und Bezirkspolizeikommando wäre das ein herber Schlag für Eferding. „Wir werden in diesem Fall garantiert nicht nachgeben“, bekräftigt Bürgermeister Severin Mair (ÖVP).  

Noch gäbe es keine konkreten Anzeichen, aber man sei natürlich gewarnt, so Bürgermeister Mair. „Wir werden dafür kämpfen, dass die Schließung des Bezirksgerichts Eferding nicht realisiert wird.“ Sollte die Reform konkreter werden, werde man vorab Zahlen verlangen, denn Mair zweifelt an den Einsparungsmöglichkeiten. Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer habe bereits Signale gesendet, dass auch er gegen eine Schließung sei. Zumal es laut dem Papier ja auch Bundesländer gebe, die einen stärkeren Reformbedarf hätten als Oberösterreich. Denn hier sei nur von einem Bezirksgericht die Rede, nämlich Eferding, betont Mair.

Immerhin wurde in Oberösterreich erst 2012 eine Gerichtsreform beschlossen. Darauffolgend wurde das Gericht in Peuerbach aufgelöst und einige Aufgabenbereiche dem Gerichtsbezirk Eferding zugewiesen.

„Zuletzt wurde in Eferding eine zweite Notariatsstelle eingerichtet und in eine neue Sicherheitsschleuse investiert. Das wäre dann rausgeschmissenes Geld gewesen“, betont Bürgermeister Mair. Zudem sei das Bezirksgericht aufgrund der stattfindenden Beratungen und Verhandlungen ein bedeutender Frequenzbringer für die Innenstadt. Im Nahbereich haben sich Rechtsanwälte niedergelassen, in Verbindung mit Behördengängen werden gastronomische Angebote wie auch andere Geschäfte genutzt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Blues-Musiker Hubert Dorigatti kommt nach Eferding

EFERDING. Nach einigen Musikprojekten in der modernen Volksmusik und dem Jazz ist Hubert Dorigatti wieder zu seinen musikalischen Wurzeln – dem Blues – zurückgekehrt: Die neue CD „Memphisto“ ...

Gemeinsamer Jahresabschluss von Frau in der Wirtschaft und Junge Wirtschaft Eferding

EFERDING. Beim gemeinsamen Jahresabschluss von Frau in der Wirtschaft und Junger Wirtschaft bekamen die Gäste einen Einblick ins Tätigkeitsfeld der LS Messe & Shop GmbH.

Qualitätssiegel für die Bücherei Alkoven

ALKOVEN. Das Team der Bücherei Alkoven freut sich über eine besondere Auszeichnung, das Q-Bib-Qualitätssiegel.

Winterzauber in der Schmiedstraße in Eferding

EFERDING. Beim Eferdinger Winterzauber finden sich bei den Kaufleuten in der Schmiedstraße nicht nur Ideen für Weihnachtsgeschenke.

Reinhard Streinz aus Pupping neu im AK-Vorstand

PUPPING/OÖ. Reinhard Streinz wurde einstimmig in den Vorstand der AK Oberösterreich gewählt. Wie sein Vorgänger Herbert Kepplinger ist Streinz Vorsitzender des Angestelltenbetriebrates ...

Konzertwertung in Eferding

EFERDING. Gut auf den großen Auftritt vor einer Jury vorbereitet zeigten sich die teilnehmenden Musikvereine bei der Konzertwertung im Rahmen des Bläsertages im Kulturzentrum Bräuhaus in ...

Badmintonclub Alkoven stürmt an die Tabellenspitze

ALKOVEN. In der vierten Runde der OÖ-Liga empfing der BC Raiffeisen Alkoven mit dem BSC 70 Linz den Abonnement-Landesmeister der vergangenen Jahre. Eine taktische Aufstellungsvariante der Gastgeber ...

Susanne Kreinecker ist neue ÖVP-Parteiobfrau in Hinzenbach

HINZENBACH. Gemeinderätin Susanne Kreinecker wurde beim Gemeindeparteitag der OÖVP Hinzenbach im Adrenalin einstimmig zur neuen Ortsparteiobfrau gewählt.