Volles Haus beim Vortrag von Martin Prein in Eferding

Hits: 72
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 08.11.2019 18:05 Uhr

EFERDING. Der Vortragsabend des Mobilen Hospiz„ Eferding war ein voller Erfolg. Nicht weniger als 200 Interessenten folgten der Einladung zum “Letzte Hilfe Kurs – weil der Tod ein Thema ist!„ von Martin Prein in der Arbeiterkammer Eferding.

Der Thanatologe, Notfallpsychologe und ehemaliger Bestatter gab Aufklärung und brauchbare Hilfestellungen für künftige Begegnungen mit dem Tod. Mit Witz und Charme zog der reichhaltige Erfahrungsschatz von Martin Prein die Besucher regelrecht in seinen Bann und machte auf seine sehr humorvolle Art und Weise das Thema Tod greifbar.

Besonders positiv, bei der Veranstaltung konnte der eine und andere Besucher zur ehrenamtlichen Mitarbeit beim Roten Kreuz gewonnen werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbrief: Anregung zum Landlcup

Leserbrief zum Landlcup von Michael Reisinger aus Eschenau. 

Magischer Tiefdruck in der Galerie Scheinhaus

GASPOLTSHOFEN. Die Vernissage der aktuellen Ausstellung der Druckwerkstatt und Galerie Scheinhaus findet am 6. März, um 19 Uhr, statt. 

Aschenbecher zum Mitnehmen

EFERDING. Der Bezirks-Abfallverband Eferding hat in Zusammenarbeit mit der British American Tobacco Company Taschen-Aschenbecher produziert, die an Raucher verteilt werden sollen.

Klangbagasch im Marmorsaal

ASCHACH/ DONAU: Die Klangbagasch aus Bayern tritt am 6. März, um 19.30 Uhr, im Marmorsaal des Schlosses in Aschach auf. 

Vollversammlung: Ein einsatzreiches Jahr

HAIBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Haibach (FF) hielt ihre Jahreshauptversammlung ab. Kommandant Josef Ratzenböck begrüßte 52 der Mitglieder sowie zahlreiche Ehrengäste.

Ortsbäurin in St. Marienkirchen einstimmig wiedergewählt

ST. MARIENKIRCHEN. Ortsbäuerin Marianne Greinöcker wurde in ihrer Funktion in der Ortsgruppe für sechs weitere Jahre bestätigt.

Florianis bezwingen die Schisprungsschanze für den guten Zweck

HARTKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Hartkirchen nahm an der „Climb-the-Hill-Aktion“ in Hinzenbach im Vorfeld des FIS Skisprung Weltcup der Damen teil.

Handball-Damen sind Vize-Landesmeister

EFERDING. In der Handball-Frauen-Landesliga konnten die Damen des Handballclub Eferding (HC) den zweiten Platz erzielen.