Hartkirchner Sanitäter werden zu „Hebammen“

Hits: 135
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 29.10.2020 13:08 Uhr

HARTKIRCHEN/ASCHACH. Hausgeburt in Aschach: Die Hartkirchner Rettungssanitäter Bekim Thaqui und Sebastian Zauner wurden zu Geburtshelfern.

Zunächst sah es nach einem Routine-Einsatz für das Sanitäter-Team des Roten Kreuzes aus, als sie nach Aschach gerufen wurden: eine junge Frau befindet sich in den Wehen und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Vor Ort eingetroffen stellt sich rasch heraus, das für die Fahrt ins Krankenhaus keine Zeit mehr bleib. Denn wenige Minuten später war der kleine Mathias David auch schon da.

Mutter und Kind wohlauf

Das alarmierte Notarzt-Team, bestehend aus Notarzt Harald Panaker und Notfallsanitäterin Claudia Loimayr, überzeugten sich davon, dass Mutter und Kind wohlauf sind und gratulieren den frischgebackenen Eltern Anna Pfandl und Wolfang Haim sehr herzlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Riccardo Zoidl verlängert bei Felbermayr

EFERDING. . Radprofi Riccardo Zoidl bleibt auch 2021 beim Verein Simplon Wels. Der 32-jährige Eferdinger verlängerte seinen Vertrag.

Georg Adam Starhemberg: „Was soll man sich mehr wünschen?“

EFERDING.  Die Familie Starhemberg gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Österreichs. Seit 1559 können ihre Spuren in Eferding nachgewiesen werden. Im Interview erzählt ...

Bibliothekarin Leonore Geißelbrecht: „Jeder soll sich in der Bücherei wohlfühlen“

EFERDING. Die Eferdinger Stadtbibliothek feiert im nächsten Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum. Tips hat Leiterin Leonore Geißelbrecht-Taferner zum Interview gebeten. 

Severin Mair: „Zuhören und Fragen stellen ist wichtig“

EFERDING. Bürgermeister Severin Mair (ÖVP) wurde 2015 als jüngster Bürgermeister Österreichs angelobt. Im Gespräch mit Tips blickt der 27-Jährige auf seine erste ...

Infotag an der HAK Eferding findet statt

EFERDING. Der Infotag an der HAK Eferding findet am 24 November statt. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird die Veranstaltung online abgehalten.

Strohbrand auf Bauernhof rasch gelöscht

ALKOVEN. Zu einem kleineren Brand im Bereich eines Heu- und Strohzerkleinerers kam es am Sonntagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet von Alkoven. Die Feuerwehr konnte ...

Soroptimists: Aktion gegen Frauengewalt

EFERDING/ ALKOVEN. Der Soroptimist Club Eferding beteiligt sich an der Kampagne „Orange the World – Stoppt Gewalt an Frauen“. Zur Bewusstseinsbildung werden die Schlösser Hartheim und ...

Scharten: PKW Lenkerin und Radfahrer kollidieren

SCHARTEN. Ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Eferding lenkte am Donnerstag, 19. November gegen 11:30 Uhr sein Fahrrad am Gehsteig auf der Schartner Landstraße Richtung Kreuzung mit der Herrenholzer ...