Workshop des BAV Eferding: Schüler nehmen das Handy unter die Lupe

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.06.2019 15:05 Uhr

EFERDING. Woher kommen die Rohstoffe für unsere Handys? Unter welchen Bedingungen werden diese abgebaut? Wieviel Energie wird in der Nutzungsphase verbraucht und wo werden Handys richtig entsorgt?

Lauscht man den Diskussionen unter Jugendlichen rund ums Handy, geht es meist um Kamera, Marke oder App-Funktionen. Dass im Handy jedoch wertvolle Rohstoffe stecken, ist vielen nicht bewusst. Rund 80 Jugendliche aus den NMS Alkoven, Eferding Nord und Hartkirchen haben im Handy-Zerlegeworkshop/Rohstoffworkshop des Bezirksabfallverbandes Eferding bereits den gesamten Lebenszyklus von Handys beleuchtet. Die Handys wurden von den Schülern zerlegt und Rohstoffe wie Tantal, Kupfer oder Gold gesucht. Gleichzeitig wurde die allgemeine Abfalltrennung vermittelt.

Interessierten Schulen, Vereinen etc. steht Abfall- & Umweltberaterin Michaela Huemer zur Verfügung: 07272/5005-20, michaela.huemer@umweltprofis.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Franzobel präsentierte seinen neuen Roman „Rechtswalzer“

EFERDING. Der österreichische Schriftsteller Franzobel stellte im Biohof Achleitner seinen neuen Roman „Rechtswalzer“ vor.

Mitarbeiter im Generationencafé gesucht

EFERDING. Gemeinsam mit dem Sozialhilfeverband (SHV) Eferding betreibt das Rote Kreuz Eferding in den Bezirksalten- und Pflegeheimen in Eferding und Hartkirchen je ein Caféhaus. In den sogenannten ...

Fest der Jubelpaare in Samarein

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. 16 Ehepaare feierten in St. Marienkirchen ihre Hochzeitsjubiläen. Die Marktmusikkapelle und die Goldhauben- und Trachtengruppe begleiteten die Paare zunächst in die ...

Aus alter Bezirksbauernkammer wird „Haus Eferdinger Land“

EFERDING. Die Raiffeisenbank Region Eferding hat das Gebäude der ehemaligen Bezirksbauernkammer erworben. Seit Frühling des vergangenen Jahres arbeitet sie unter anderem mit der Bezirksbauernkammer ...

Contrapunctus Floridus führt durch die bunte Welt des Chorgesangs

EFERDING. Unter dem Titel „So klingt die Welt,…“ führte das Chorensemble Contrapunctus Floridus, unter der musikalischen Leitung von Ulrike Koblmüller, sein Publikum durch die bunte ...

12 Stunden-Benefizlauf: 19.803 Kilometer für den guten Zweck

PRAMBACHKIRCHEN. 650 Profis, Amateure und Hobbyläufer folgten der Einladung der Lebensfreunde Prambachkirchen zum 12 Stunden-Benefizlauf - trotz 100-prozentiger Regenwahrscheinlichkeit. Das Ergebnis: ...

OÖVP Eferding: Andrea Leutgöb-Ozlberger und Herbert Hofer treten bei der Nationalratswahl an

EFERDING. Der Landesparteivorstand der OÖVP hat die Kandidaten der Landesliste und Wahlkreislisten für die Nationalratswahl am 29. September 2019 beschlossen. Aus dem Bezirk Eferding gehen zwei ...

Gemütliches Open-Air Kino der Jungen ÖVP Eferding

Letzte Woche fand bei erfrischendem Wetter, das gemütliche Open-Air Kino in Eferding statt.