„Ich bin einfach wundervoll“ soll Selbstwert von Kindern stärken

Hits: 477
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 21.10.2019 17:05 Uhr

PRAMBACHKIRCHEN. Das Ziel, das Selbstbewusstsein und den Selbstwert von Kindern zu stärken, hat Kathrin Paschinger zu dem Kinderbuch „Ich bin einfach wundervoll“ animiert.

„Bereits für meine Diplomarbeit beschäftigte ich mich mit dem Thema Selbstbewusstsein und Selbstwert. Ein wichtiges Thema, das Eltern nicht mehr nur selbst betrifft“, erzählt die Diplom Sozialpädagogin und selbst Mama von zwei Kindern aus Prambachkirchen. „Ich bin einfach wundervoll“, ein Kinderbuch zum Ausfüllen, soll das Selbstbewusstsein und den Selbstwert stärken, indem sich die Kinder mit sich selbst auseinandersetzen.

Die Aufgaben von Milly (Mädchen Edition) und Timmy (Jungs Edition) zu erledigen und einzelne Fragen zu mehreren Themen zu beantworten, soll die Kinder veranlassen, sich Gedanken über sich selbst und ihr Umfeld zu machen. „Wer bin ich? Wie bin ich? Wie würde mich meine Familie beschreiben? Was kann ich besonders gut? Was möchte ich noch lernen? Das alles sind Themen die im Alltag oft untergehen“, erklärt Paschinger. Dieses Buch soll eine Möglichkeit bieten, sich Zeit für das Kind zu nehmen und es zu unterstützen, während es sich selbst besser kennen lernt und sich des eigenen Wertes bewusst wird, denn „die Basis vom Selbstwert ist, sich selbst bewusst zu sein, wer man ist.“

Das Buch eignet sich für Kinder zwischen fünf und elf Jahren und ist bei Thalia in Grieskirchen, bei Skribo Harrer in Eferding und online erhältlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Arzt für Hartkirchen fixiert

HARTKIRCHEN. Nach monatelanger Suche konnte die erste der beiden freien Kassenarztstellen vergeben werden. Allgemeinmediziner Günther Schustereder wird ab Oktober in Hartkirchen ordinieren. Wer ...

Union Hinzenbach trauert um Johanna Bassani

HINZENBACH/ ATTNANG- PUCHHEIM. Johanna Bassani, nordische Kombiniererin im Sportverein Union Volksbank Hinzenbach (UVB) verstarb im 19. Lebensjahr. 

Kurse im Familienbundzentrum wieder möglich

EFERDING.  Im Familienbundzentrum können wieder erste Veranstaltungen stattfinden. Dabei sind Verhaltensregeln und Hygienebestimmungen einzuhalten. 

Auto nach Zusammenstoß über Böschung gestürzt

BEZIRK EFERDING. Als ein 64-jähriger Lenker aus dem Bezirk Linz-Land gestern Abend vor einer Kreuzung im Ortsbereich Goldenberg seine Geschwindigkeit verlangsamte, fuhr ein 19-Jähriger ...

Seniorenbund: Nur über den Gartenzaun

PUPPING. „Reden wir halt über den Gartenzaun“ ist aktuell das Motto des Puppinger Seniorenbundes. 

Pupping: Mit Auto gegen Telefonmast geprallt

PUPPING. Nachdem ein Autofahrer mit seinem Wagen am 22. Mai gegen 7.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen ist, prallte er im Gemeindegebiet von Pupping (Bezirk Eferding) gegen einen Telefonmast.

Jung- Journalisten in der Neuen Mittelschule

HARTKIRCHEN.  Elf Drittklässler der Neuen Mittelschule Hartkirchen arbeiteten seit September des Vorjahres an einer Schülerzeitung. Rund ums Thema Klimawandel wurden Interviews geführt ...

Naturpark Obst-Hügel-Land: Genusswandern und Kräuter lesen

ST. MARIENKIRCHEN/ SCHARTEN.  Eine Genusswanderung zum Thema „Waldbaden“ findet am Freitag, 22. Mai in St. Marienkirchen statt.