Neues Lichtkonzept für Gemeinden der Region Eferding

Hits: 33
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 12.02.2020 09:00 Uhr

EFERDING. In den Gemeinden Eferding, Buchkirchen, Prambachkirchen, St. Marienkirchen und Pupping konnte eine Umstellung der Straßenbeleuchtung auf Leuchtdioden (LED) durchgeführt werden.

Landesrat Markus Achleitner, Linz AG-Direktor Erich Haider und der Direktor der Linz Energieservice GmbH (LES) Bernd Freisais gaben gemeinsam mit den Bürgermeistern der Gemeinden den Abschluss des Projekts bekannt. Die LES kümmerte sich um die Umsetzung des vom Land Oberösterreich ausgeschriebenen Projekts. Über 740 LED-Leuchten auf 80 Straßenkilometern wurden ausgetauscht. Etwa eine Million Euro wurden in das Projekt investiert, die Finanzierung läuft über „Energie-Contracting“. Dabei werden die Energie- und Wartungskosteneinsparungen zur Refinanzierung des Projekts genutzt.

Enorme Einsparungen

Die Straßenbeleuchtung ist für 25 Prozent des gesamten Stromverbrauchs in der Region verantwortlich, mithilfe der LED„s können 150.000 Kilowattstunden Strom und 54.000 Kilogramm CO2 eingespart werden. In Eferding ist die Umstellung auf LED nicht vollständig abgeschlossen, Bürgermeister Severin Mair (ÖVP) will aber rasch für 100 Prozent Abdeckung sorgen.Zahlreiche Vorteile “Durch die verringerten Energiekosten kann das Gemeindebudget nachhaltig entlastet werden, wodurch die Stadtgemeinde wieder mehr Geld für die bevorstehenden Schulsanierungen und den Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung hat,„ freut sich Mair.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ausgezeichnete Musiker bei Prima La Musica

EFERDING/ GRIESKIRCHEN.  Beim Wettbewerb „Prima La Musica“ traten nicht nur Musikschülerinnen der Landesmusikschulen Eferding und Alkoven an, auch Musiker des Musikvereins Wendling konnten ...

Gemeinden: Bürgermeister kennen die Anzahl von Corona-Infizierten

EFERDING/GRIESKIRCHEN. In den vergangenen Wochen wurde diskutiert, ob Bürgermeister darüber informiert werden sollten, wie viele Personen in ihren Gemeinden am Corona-Virus erkrankt sind. ...

Osteraktion der Freiheitlichen Jugend

EFERDING/ HARTKIRCHEN. Der Landesobmann der Freiheitlichen Jugend (FJ) Silvio Hemmelmayr und Bezirksjugendobmann der FJ David Aichinger überbrachten den Bewohnern der Bezirksalten- und Pflegeheime ...

Arbeiterbetriebsratswahl beim Biohof Achleitner

EFERDING. Die Mitarbeiter des Biohofs Achleitner wählten einen neuen Betriebsrat. Friedrich Langthaler, der seit zwölf Jahren für den Arbeiterbetriebsrat zuständig ist, wurde mit ...

Corona: Zwei Mitarbeiter des Bezirksalten- und -pflegeheims Eferding positiv getestet

EFERDING. Zwei Mitarbeiter des Bezirksalten- und -pflegeheims Eferding wurden positiv auf das Corona-Virus getestet, wie das Land Oberösterreich in einer Presseaussendung am 5. April bekanntgab. Testungen ...

Neues Team der Ortsbäuerinnen in Taufkirchen

TAUFKIRCHEN. Die Wahl des neuen Vorstands der Ortsbäuerinnen fand im Gasthaus Jetzinger in Hehenberg statt. Petra Kaltenböck konnte als Ortsbäuerin und Silvia Trinkfass als ihre Stellvertreterin ...

Polizeiorchester: Konzert findet erst 2021 statt

ST. MARIENKIRCHEN. Das Benefizkonzert der oberösterreichischen Polizeimusik zur Renovierung des Pfarrhofs wurde auf 16. April 2021 verschoben.

Auch Landjugend zeigt sich solidarisch

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Zu den freiwilligen Unterstützern während der Ausnahmesituation aufgrund des Corona-Virus zählen auch die Landjugendlichen in den Bezirken.