Weiterer Rückgang bei Arbeitslosigkeit in den Bezirken Eferding und Grieskirchen

Hits: 197
Ein Halteverbot Zeichen mit dem Logo des AMS Arbeitsmarktservice (Foto: Erwin Wodicka - wodicka@aon.at)
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 07.05.2021 15:48 Uhr

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. 420 Arbeitslose waren im Bezirk Eferding mit Ende April gemeldet, im Bezirk Grieskirchen waren es 970 Personen. Im Vergleich zum Vorjahr halbierten sich die Zahlen in beiden Bezirken fast.

Während in Grieskirchen die Arbeitslosigkeit im Jahr 2020 6,2 Prozent betrug, waren Ende April 2021 nur noch 3,2 Prozent der Menschen ohne Beschäftigung. Im Bezirk Eferding sank die Zahl binnen einen Jahres von 5,4 auf 2,7 Prozent. Auch im Vergleich zu den Vormonaten gingen die Zahlen in den Bezirken deutlich zurück. Von 3,2 auf 2,7 Prozent reduzierte sich die Zahl in Eferding, im Nachbarbezirk sank sie um 0,4 Prozentpunkte binnen eines Monats. Für die 970 arbeitslosen Personen im Bezirk Grieskirchen stehen 868 offene Stellen zur Verfügung, im Vergleich zum Vorjahr gibt es in allen Berufssparten mehr offene Stellen, mit Ausnahme der Gastronomie. Österreichweit sanken die Zahlen von 12,7 Prozent im Vorjahr auf 8,7 Prozent.

Kommentar verfassen



Sieben Feuerwehren bei Brand eines Holzstadls in Hartkirchen im Einsatz

HARTKIRCHEN. Ein Großaufgebot mit sieben Feuerwehren stand Samstagabend gegen kurz vor 20 Uhr bei einem Brand einer größeren Holzhütte in Hartkirchen im Einsatz.

48-Jähriger hatte gesundheitliche Probleme beim Autofahren: Polizisten halfen

KEMATEN/INNBACH. Einem 48-Jährigen, der sein Fahrzeug aufgrund von gesundheitlichen Problemen am Samstagvormittag in einer Pannenbucht auf der A8 in Kematen am Innbach geparkt hatte, kamen zwei Polizisten ...

50-Jähriger stürzte bei Arbeiten von Dach

EFERDING. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 50-Jähriger, der bei Arbeiten auf dem Dach eines Stadels etwa sieben bis acht Meter auf den Boden stürzte.  ...

Illegaler Hundeverkauf- Polizei und Bezirkshauptmannschaft alarmiert

EFERDING. Eine Passantin entdeckte vor einem Lebensmittelgeschäft in Eferding einen Mann, der einen Hundewelpen anbot. Sie vermutete illegalen Welpenhandel und kaufte das Tier umgehend, um es zu schützen ...

Puppingerin ermöglicht 350 Kindern in Ghana Schulbesuch

PUPPING. Verena Rösslhumer-Gyan reiste mit ihrer Familie nach Ghana, um das Schulprojekt, das sie dort mit ihrem Mann gründete, zu besuchen

Ein Grüner Kandidat für Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Für das Bürgermeisteramt in Hartkirchen geht auch der Grüne August Anton Wurm ins Rennen. 

Volker Krennmair ist der Neue für Stroheim

STROHEIM. Nachdem sich Bürgermeister Rudolf Gammer entschieden hat, bei den Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr nicht mehr zu kandidieren, hat die ÖVP Stroheim personelle Weichen gestellt.

Kandidatin für Pupping präsentiert

PUPPING. Ursula Aumayr tritt für die Sozialdemokratische Partei (SPÖ) Pupping als Bürgermeisterkandidatin an. Die gelernte Verwaltungspraktikantin war bis zu ihrer Pensionierung 2018 bei Verbund Tochtergesellschaften ...