Vorlesereihen und Kindertheater in der Bibliothek Enns

Hits: 104
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 14.11.2019 15:45 Uhr

ENNS. Die beliebten Vorlesereihen in der Bibliothek Enns gehen im Dezember weiter.

  • Am Sonntag, 1. Dezember, bietet Martha Kogler das Kamishibai-Theater „Frederick“. Alle Mäuse sammeln für den Winter Vorräte, nur Frederick hat anderes zu tun. Beginn ist um 11 Uhr im ersten Stock der Bücherei. „Lesen für Kinder“ ist geeignet ab 3 Jahren.
  • Am Mittwoch, 4. Dezember, 16 bis 17 Uhr, heißt es wieder „Hör mir zu…“. Marianne und Elisabeth lesen eine Nikolausgeschichte für Kinder von 6 bis 8 Jahren. Nach gemeinsamem Basteln und Singen hat der Nikolaus dann für jeden kleinen Besucher ein nettes Geschenk.

An den Samstagen in der Adventzeit ist um 17 Uhr Treffpunkt beim Ennser Stadtturm. Kinder und Eltern ziehen samt mitgebrachten Laternen in die Bibliothek zu besonderen Lesungen:

  • Am Samstag, 30. November, 17 Uhr 45, liest Marianne die neue Geschichte „Die Sterntaler“. Am Samstag, 7. Dezember, liest Martha Kogler die berührende Geschichte „Weihnachten ist, wenn…“.
  • Am Samstag, 14. Dezember, zeigt Elisabeth das Kamishibai-Theater „Vier Lichter des Hirten Simon“. Am 21. Dezember erzählt Martha Kogler die Entstehung des Liedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Nach den Lesungen stärken Tee und Kekse die Besucher.
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

LINZ-LAND. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

Das Collegium Ennsegg spielt wieder auf

ENNS. Das Orchester Collegium Ennsegg freut sich mit großzügiger Unterstützung der Stadtgemeinde Enns zwei Open-Air-Konzerte präsentieren zu können.

WKO Linz-Land: Jürgen Kapeller folgt auf Manfred Benischko

LINZ-LAND. Der 33-jährige Ennser Jürgen Kapeller hat die Funktion des Wirtschaftskammer-Obmanns von Manfred Benischko übernommen.

Themenführung durch das Stift St. Florian

ST. FLORIAN. 75 Jahre nach den „Todesmärschen“ von Juden von Mauthausen nach Gunskirchen folgt die Wanderausstellung „Geh-Denk-Spuren 2020“ den ehemaligen Marschrouten von 1945. Noch bis 25. ...

Barrierefreier Bahnhof: Der Neue Ennser hat wieder was gelernt

ENNS. Viel zu reden gibt es momentan in Enns, findet der Neue Ennser, der sich erst vor wenigen Tagen maßlos über den Bahnhof aufregen musste, dessen Barrierefreiheit offenbar nur als Wunsch ...

IPads für Schüler der NMS Enns

ENNS. Um allen Kindern den Zugang zur digitalen Grundbildung zu ermöglichen hat der Kiwanis-Club Enns-Donauwinkel, unterstützt durch die großzügige Spende einer Ennser Firma, vier ...

Erfahrungen aus dem Praxisunterricht der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian erwirbt man mit der Reife- und Diplomprüfung zusätzlich eine hervorragende fundierte fachliche, theoretische und praktische Ausbildung. Im Rahmen des ...

Jazz, Rock und Klassik: Brucknertage in St. Florian bieten vielseitiges Programm

ST. FLORIAN. Mit einem adaptierten Programm gehen vom 16. bis 23. August die Brucknertage in St. Florian über die Bühne. Bei den vielseitigen Konzerten kommen sowohl Jazz-, Rock- als auch Klassikliebhaber ...