St. Florianer Brucknertage bieten abwechslungsreiches Programm von Jazz über Rock bis Klassik

Hits: 77
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 06.08.2020 11:48 Uhr

ST. FLORIAN. Das internationale Festival St. Florianer Brucknertage im Marmorsaal des Stiftes St. Florian punktet auch heuer wieder mit musikalischer Qualität und Vielfalt.

Die österreichische Jazzlegende Rudi Wilfer wird am Sonntag, 16. August, das Festival eröffnen. Das junge Nachwuchsduo Philipp Scheucher und Laurens Weinhold verspricht am Montag einen spannenden Konzertabend mit zwei großen Werken der Klassik: Beethovens Kreutzer Sonate und Schuberts große Fantasie in C-Dur.

Organisten aus drei Ländern

Die internationale Bruckner-Orgelnacht am Dienstag in der Stiftsbasilika ist bereits ein Publikumsmagnet des Festivals und wird heuer zum sechsten Mal angeboten. Fünf Organisten aus drei Ländern werden diesen Abend gestalten. Das Konzert für zwei Klaviere am Mittwoch wird die Vierte Symphonie sein. Christoph Eggner und Elias Gillesberger, zwei langjährige Weggefährten des Festivals, werden erstmals gemeinsam am Klavier spielen.

Abschluss mit dem Bruckner-Frühschoppen

Ausnahmekünstler Konstantin Wecker gestaltet am Donnerstag solo am Klavier einen sehr persönlichen Abend mit Texten, Liedern und Gedichten aus seinem jahrzehntelangen Schaffen. Stellvertretend für das Altomonte-Orchester wird der Symphonieabend am Freitag heuer von Mitgliedern des Altomonte-Orchesters als Kammerkonzert gestaltet. Den Abschluss des Festivals liefert am Samstag das Spring String Quartet mit einem Best Ingredients-Programm. Am Sonntag steht noch der Bruckner-Frühschoppen im Gasthof Wimhofer mit dem Florianer Musikverein am Programm.

Nähere Infos zum Programm gibt es hier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hiobsbotschaft: Valentiner schreibt über seinen Kampf gegen den Krebs

ST. VALENTIN. Mit 29 Jahren bekam der Valentiner Horst Joachimbauer die Hiobsbotschaft Lymphdrüsenkrebs. Es folgte ein sieben Jahre langer Kampf mit Therapien und Chemos, den er für sich entscheiden ...

MUTS Asten bietet „Rock the Billy“ für Erwachsene an

ASTEN. Der Verein MUTS Asten (MusikUnterhaltungTanzSport) startet wieder mit dem beliebten Kasperltheater, dem Kindertanztraining und dem Fitnesskonzept „Rock the Billy“ für Erwachsene.

Medaillenregen für den WWSC Asten-Ausee bei den Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski

ASTEN. Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Ostwind wurden vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee ausgetragen. 

Radlobby Enns-Donauwinkel nahm bei der Rad-Parade am Linzer Hauptplatz teil

LINZ/REGION. Bei Kaiserwetter kamen am Samstag über 1.000 Radfahrer auf den Hauptplatz zum Linzer Mobilitätsfest und zur Rad-Parade.

Experten sprachen an der HLBLA St. Florian über Herausforderungen für die heimische Landwirtschaft

ST. FLORIAN. Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger und Kammerdirektor Karl Dietachmair touren mit der Veranstaltung „Kammerführung im Gespräch“ derzeit durch ganz ...

Bücherflohmarkt im Sattlermuseum Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Das Sattlermuseum hat in den vergangenen Monaten unzählige Bücher, CDs und antiquarische Bücher von der Bevölkerung aus der Umgebung erhalten.

16. Rotkreuz-Charity-Golfturnier in St. Florian

ST. FLORIAN. 72 Golfer folgten der Einladung zum 16. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian – der landesweit größten humanitären Hilfsorganisation – und erspielten ...

Die Feuerwehr St. Florian präsentiert einen Sonderalarmplan für das Stift

ST. FLORIAN. Feuer am Marmorsaal-Dach des Stiftes St. Florian ist ein Szenario, das nach dem Brand in der französischen Kirche Notre Dame in den Fokus der Feuerwehr St. Florian gerückt ist.